Estadio Santiago Bernabeu – Real Madrid Stadion Tour

Wenn man Sportfans in aller Welt glauben sollte, was man unbedingt auch in Madrid gesehen haben sollte, gibt es nur eine Antwort – das „Estadio Santiago Bernabeu“, die Heimstätte von Real Madrid. Als Fussballfan seit vielen Jahren von Bayern München, ist es dann doch schon eine besondere Herausforderung… :)

Inhaltsverzeichnis – Stadion Bernabeu in Madrid

Während man in Barcelona, wenn man sagt, für welches Team man ist, noch mit Bewunderung versehen wird und den Hinweisen „Guter Club!“ – gibt es in Madrid nur noch ein Satz – „La Bestia Negra“ – die schwarze Bestie, wie man dort den „Angstgegner“ nennt.

Stadion Entwicklung

Umso interessanter also, das Stadion einmal zu besuchen und einen Blick hinter die Kulissen werfen zu dürfen. Der Baubeginn des Stadions, das in Spitzenzeiten bis zu 125.000 Zuschauern Platz geboten hat, war im Jahr 1944, die Benennung nach dem früheren Präsidenten von Real Madrid im Jahr 1957.

Estadio Santiago Bernabeu Madrid, Spanien - Stadiontour - Real Madrid

Mit dem damaligen Präsidenten Florentino Pérez begann im Jahr 2000 der weitere Um- und Ausbau des Stadions, mit durchgehenden Sitzplätzen und aktuell ca. 85.000 Zuschauerplätzen. Im Moment wird der im Jahr 2012 von der Stadt Madrid erlaubte Umbau in den Sommermonaten jeweils durchgeführt – eine Aufstockung der Sitzplätze auf 90.000 Zuschauer, ein angeschlossenes Luxushotel und ein großer Adidas-Store, sowie eine leuchtende blaue Dachfassade im Stile der Allianz-Arena.

Die Fußball Stadion Tour

Die Stadion-Tour, die in der „Visit Madrid Card“ bereits enthalten ist, findet an sieben Tagen in der Woche statt und erlaubt zunächst einen Einblick in das Stadion von oben, während es anschließend zunächst in die Ausstellung von Real Madrid mit den größten Triumphen, Pokalen und besonderen Sportmomenten geht.

Estadio Santiago Bernabeu Madrid, Spanien - Stadiontour - Real Madrid

Ein großer Vorteil dieser Tour ist es, dass man selbst bestimmen kann, an welchem Ort man wie lange bleiben möchte, ob noch ein weiteres Foto erstellen will oder lieber den Punkt übergeht.

Fotos mit den Stars

Hinzu kommt die Möglichkeit – für Real Madrid Fans – Fotos mit den Superstars (virtuell natürlich) zu machen, die man anschließend mitnehmen kann.

Die Mannschaftskabinen & Spielfeldrand

Erlaubt ist natürlich auch der Besuch der Mannschaftskabine, mit den Trikots aller Stars und von dort aus der Gang fast bis ganz auf das Spielfeld. Ich konnte es mir als Bayern-Fan natürlich nicht verkneifen, ein wenig meinen Heimatverein vorzustellen :) …

Fanshop Real Madrid

Zum Ende der Tour habt Ihr dann die Möglichkeit im XXL-Fanshop von Real Madrid euch mit Souvenirs, Trikots, etc. einzudecken und eure Fotos aus den verschiedenen Aktionen abzuholen. Eine sehr schöne Stadion-Tour, ein interessantes Stadion, aber mein Favorit bleibt natürlich die Allianz-Arena in München.

Anreise zum Stadion

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist am Stadion perfekt, direkt vor dem Stadion habt Ihr den U-Bahn Anschluss, der euch dann direkt wieder zur Innenstadt zurückbringt. (ca. 10 Fahrminuten mit der U-Bahn)

Mein neuer Food- und Backblog
Mein neuer Backblog! Einfache und schnelle Backrezepte und Kochrezepte, die immer gelingen und auch für Anfänger geeignet sind.

LATEST NEWS

BELIEBTE POSTINGS

BEAUTY-NEWS

Send this to a friend