Musik für YouTube Videos – Download für YouTuber

Welche Musik kann man für YouTube Videos verwenden? Welche Alternativen gibt es zur Youtube Musik Bibliothek? Wo kann ich Musik für Videos kostenlos herunterladen? Wo bekomme ich für meinen YouTube Kanal Musik ohne Probleme mit der GEMA. Welche aktuellen Songs kann ich für YouTube nutzen? Tipps für gute Musik für YouTube Videos für Hintergrundmusik und coole Songs für Vlogs, Unboxing, Hauls, Talk, Gaming, Drohnen und Fun Videos.

Als YouTuber steht man besonders als Anfänger schnell vor einem großen Problem, wenn man merkt, dass seinem Video Musik fehlt. Man fängt an nach „Gemafreier Musik“ zu suchen und die YouTube Bibliothek zu durchforsten und findet meist nicht den Sound, den man sich für sein Video vorgestellt hat. Schaut man sich die großen YouTuber an, klingt die Hintergrundmusik oft modern und im Trend, immer wieder abwechslungsreich und mit dem passenden Beat.

Man möchte keine Musik Copyrights verletzen und keine teuren Abos abschließen, um eine passende instrumentale Hintergrundmusik oder einen coolen Song in seinem Video zu nutzen. Am Anfang habe ich auch alle Möglichkeiten der YouTube Bibliothek mit lizenzfreier, legaler und kostenloser Musik ausprobiert und schnell gemerkt, dass ich auf Dauer eingeschränkt bin, was die Auswahl betrifft.

Epidemic Sound – Musik für YouTube Videos

Ich habe vor gut zwei Jahren bereits das Angebot von Epidemic Sound ausprobiert und bin seit dem dort geblieben da ich mich dort sehr gut aufgehoben fühle. Die großen YouTube Communitys nutzen ebenfalls die Musikdatenbank von Epidemic Sound, was mich schon damals neugierig gemacht hat.

Sobald man eingeloggt ist und seine Kanäle hinterlegt hat, kann man alle verfügbaren Songs downloaden und nutzen, um seinem Video den besten Soundtrack zu geben. Insgesamt gibt es bei Epidemic Sound über 30.000 Songs und über 60.000 Soundeffekte, die man nutzen kann. Es gibt eine große Auswahl an modernen und guten Songs mit Vocals, also Gesang von Pop über Soul bis RnB.

Musik für YouTube Videos ohne Gema-Rechte. Aktuelle Songs für YouTube Vlogs, Beauty-Tutorials und als Hintergrundsound - sichere Downloads ohne Gefahr
© Epidemicsound

Zusätzlich gibt es zu vielen Songs direkt eine instrumentale Version oder man nutzt direkt perfekt abgestimmte instrumentale Tracks, die perfekt als leichte Hintergrundmusik genutzt werden können. Am besten legt man sich direkt Playlisten an und stöbert auf den bereits von anderen Creatorn gespeicherten Playlisten, die thematisch passend sind.

Auch die vielen unterschiedlichen Soundeffekte und Geräuche helfen extrem wenn man sein Video nachträglich vertonen möchte oder Whoosh-Sounds sucht für perfekte Transitions und Übergänge. Man findet für jeden Moment etwas besonderes und man wird auch einige Songs finden, die einem von großen YouTubern bekannt sind. Epidemicsound bietet dazu nahezu wöchentlich neue Alben mit modernen Songs an und nach Jahreszeit vorgefertigte Playlists.

Solange man einen aktiven Zugang hat, kann man die Songs nutzen und z.B. bei YouTube Videos hochladen. Kündigt man den Zugang, muss man die alten Videos nicht löschen, jedoch darf man keine neuen Videos mit den Songs hochladen. Allerdings bekommt man auch sofort eine Info bzw. Copyright-Verstoß, wenn man die Musik ohne aktiven Zugang weiterhin nutzt. Für alle, deren Videos häufig kopiert werden und neu hochgeladen werden, kann man den Spaß damit ebenfalls etwas einschränken.

Über die letzten Jahre hat sich vor allem der persönliche Kontakt zu Epidemicsound als sehr hilfreich herausgestellt. Unabhängig was man mit dem Song vorhatte, welches Problem aufgetreten ist oder welche Sicherheit man bei der Verwendung haben wollte, die Emails werden immer innerhalb von 24 Stunden beantwortet (meistens in weniger als 4 Stunden nach eigener Erfahrung).

Kostenloser Testzugang bei Epidemic Sound

Der reguläre Monatszugang bei Epidemic Sound liegt aktuell bei EUR 13,00 – jedoch ist momentan der beste Zeitpunkt das Angebot einfach einmal zu testen. Momentan bietet Epidemic Sound einen kostenlosen Testzugang an, bei dem man sich 30 Tage lang von der Musikauswahl überzeugen kann.

Allerdings gilt die Nutzung der Songs bei Epidemic Sound nicht nur für YouTube Videos, sondern auch für Videos, die man bei Facebook, Twitch und Instagram posted. Daher ist Epidemic Sound auch perfekt, wenn man seine Videos in den Stories zeigen möchte, oder ein Video mit Musik als Post oder als IGTV veröffentlicht. Die Songs von Epidemic Sounds dürfen auch in Podcasts benutzt werden.

Für jeden, der auf Social Media oder bei YouTube viele Videos posted, ist bei Epidemic Sound meiner Ansicht nach perfekt aufgehoben. Aber überzeugt euch einfach selbst und probiert es mit einem kostenlosen Testzugang aus.

Viel Spaß mit den neuen Möglichkeiten!