Macy’s Thanksgiving Day Parade – New York City – Luftballons-Parade

LATEST NEWS

MUST READ

MEHR LESEN

Vanessa Pur
Als ich im Jahre 2010 mit pureGLAM.tv angefangen habe, war der Begriff "Blog" für viele Menschen noch völlig unbekannt. Seit nunmehr 10 Jahren schreibe ich gerne über Lifestyle und Technik, Kochen und Backen, genauso wie Reise. pureGLAM ist auch mein Motto - persönlich, herzlich und immer eine Spur elegant. Ich möchte Menschen mit meinen Berichten inspirieren und motivieren... Aktuell lebe ich in der Nähe von Hamburg.

Zum Thanksgiving Fest in New York City zu sein ist eine beeindruckende Zeit für Touristen. Wer keine Familie in den Staaten hat oder enge Freunde in den USA besucht, kann New York mit seiner Macy’s Thanksgiving Day Parade, einer besonderen Luftballons Parade, geniessen. 2014 findet Thanksgiving am Donnerstag dem 27.11.2014 statt. Ich selbst habe bereits Thanksgiving in New York erlebt und gebe euch meine Tipps gerne weiter.

Thanksgiving Parade New York - Manhattan - Macys Parade - Central Park to 34th street - Snoopy, Shrek, Mickey Mouse, Dumbo, New York Highlights

Macy’s Thanksgiving Day Parade

Seit 1924 gibt es die berühmte „Macy’s Thanksgiving Day Parade“. Es ist der einzige Tag im Jahr an dem die riesengroßen Comic Luftballons durch die Stadt gezogen werden. Für den Außenstehenden und Besucher der Stadt sieht es einfach toll aus, wenn zwischen den hohen Wolkenkratzern auf einmal ein 24 Meter großer Kermit auftaucht.

Nur wenn es besonders windig in New York ist (ab 34 Meilen pro Stunde) werden die süßen Ballons von der Parade entfernt. 2014 findet die Parade bereits zum 88. mal statt. Wenn ihr am Abend vor Thanksgiving bereits in New York seid, Zeit und Lust habt, könnt ihr bereits meinen ersten Tipp ausprobieren.

Thanksgiving Parade New York - Manhattan - Macys Parade - Central Park to 34th street - Snoopy, Shrek, Mickey Mouse, Dumbo, New York Highlights

Meine Tipps für die Macy’s Thanksgiving Day Parade – 2014:

  • Inflation / das Aufblasen der Ballons – bereits am Vorabend kann man die besonderes Luftballons betrachten. Von 15:00 Uhr bis 22.00 Uhr (am Mittwoch dem 26.11.2014) liegen die Ballons erst zum aufblasen flach auf dem Boden, ab 17 Uhr sieht man wirklich etwas mehr von den Ballons. Es dauert einige Stunden um die Ballons komplett zu füllen. Nach dem Füllen mit Helium werden die 25 Ballons unter Netzen gehalten. Da die Ballons am „American Museum of Natural History“ gefüllt werden ist dies auch die Subway-Haltestelle, die man nutzen sollte. Man sollte besser nicht mit dem Auto anreisen, da die Parkplätze vor Ort beschränkt sind. Der Eingang befindet sich am Central Park West an der 79th Street und Columbus Avenue. Der Eintritt ist kostenlos. Als ich dort war, waren viel mehr Menschen (selbst bei Regenwetter) vor Ort, als ich es erwartet hätte – ein Geheimtipp ist es leider nicht mehr – es ist eher schon eine weitere Tradition für viele Familien geworden.
  • Strecke und Beginn der Thanksgiving Parade – die Macy’s Thanksgiving Parade beginnt immer an der 77th Street & Central Park West. Das Ende ist am Macy’s Herald Square 34th Street. Im letzten Jahr ging die Parade über die 6th Avenue – allerdings wird die Streckenführung gerne jährlich leicht verändert. Der Broadway und der Times Square sollen so weit es geht vermieden werden.
  • Gute Plätze bei der Macy’s Thanksgiving Parade – für die besten Plätze in der ersten Reihe sollte man vor 6.30 Uhr bereits an der Strecke stehen. Natürlich sollte man sich für diese Plätze extrem warm anziehen und einige warme Getränke mitnehmen. Wer es bequemer mag bucht ein Hotel mit Blick zur Parade an der Strecke. Hotels sind übrigens über die Thanksgiving Tage generell sehr teuer in New York. NBC überträgt die Parade ab 9.00 Uhr im Fernsehen. Praktisch, wenn man wissen möchte wo sich die Parade gerade befindet und dann erst später los geht. Ich bin erst los gegangen, als die Parade am Central Park vorbei war und habe dann mehrfach die Plätze und Strassen geändert. Auch von weiter hinten sieht die Parade fotogen und super aus. Am Columbus Circle sollte man nicht direkt stehen, da die Ballonträger an dieser Stelle oftmals rennen müssen, auf Grund der stärkeren Winde.
  • Dauer der Parade – in der Nähe des Central Parks dauert es ca. 1,5 Stunden bis die Parade komplett vorbei gekommen ist. In der Nähe von Macy’s  dauert es ca. 3 Sunden, da die Parade langsamer abfließen kann. 3,5 Millionen Menschen betrachten die Parade direkt an der Strecke, 50 Millionen zusätzlich per Fernsehen. Anfang ist um 9.00 Uhr am Central Park 77th – Ende ist ca. um 12.00 Uhr bei Macy’s an der 34th.
  • Ballons und Comic Stars bei der Parade – für 2014 sollen die beliebten Ballons von „Kermit the Frog“, „Paul Frank’s iconic monkey Julius“, „Sonic the Hedgehog“ bis „Buzz Lightyear“ wieder dabei sein. Welche zusätzlichen Ballons dabei sind ist bisher noch nicht bestätigt. Vielleicht ist es wieder Charlie Brown, Hello Kitty, The Elf on the Shelf, Papa Schlumpf bzw. Papa Smurf, Pikachu, Pillsbury, Ronald McDonald, Sailor Mickey, Spider-Man, Spongebob, Aflac Duck oder Uncle Sam? Ich bin gespannt!
  • Stars bei der Parade – neben den Comic Ballons sind auch viele typische Parade Musik Bands bei dabei. Aber auch berühmte amerikanische Stars sind auf Wagen unterwegs und winken den Zuschauern zu. Im letzten Jahr sah man unter anderem Debby Ryan, Carrie Underwood, Cast of „The Sunny Side Up“ Show, Cirque du Soleil, Gavin DeGraw, Brett Eldredge, Cast of „Late Night“ with Jimmy Fallon, Cast of „Sesame Street“, Ariana Grande, Jack Hanna, Joan Jett and the Blackhearts, Sharon Jones, Richard Simmons, Miss America 2014 Nina Davuluri, Bart Oates and the cast of „Duck Dynasty“. Die genauen Teilnehmer werden erst kurz vor der Parade verraten.

Thanksgiving in New York City

Weitere Fakten zur Thanksgiving Parade:

  • 30-100 Ballonträger benötigt man pro Ballon, die Ballonträger sind Freiwillige, die teilweise bereits seit Beginn dabei sind, sowie Mitarbeiter der Kaufhauskette “Macy’s”
  • Santa Claus ist letzte Figur der Parade
  • die nächsten Termine für die Thanksgiving Parade sind: 26.11.2015 und 24.11.2016
  • offiziell startet mit Thanksgiving die Holiday Season, die Weihnachts-Saison
  • Santa Claus deckt an Thanksgiving die versteckten Schaufenster mit der Weihnachts-Deko auf
  • auf der Strecke der Parade gibt es während der Parade keine Ampeln, die über der Straße hängen
  • es gab eine Zeit, wo die Ballons am Ende losgelassen wurden und man als Finderlohn einen großen Macy’s Gutschein bekam
  • nach der Parade sind die Ballons täglich im Universal Orlando Resort bei der Parade zu sehen
Thanksgiving Parade New York - Manhattan - Macys Parade - Central Park to 34th street - Snoopy, Shrek, Mickey Mouse, Dumbo, New York Highlights

Die Macy’s Thanksgiving Parade ist unheimlich niedlich zu betrachten. Bilder, die man nie wieder vergisst. Nach der Parade geht man zurück zum Hotel oder zu einem schönen Thanksgiving Essen. Danach kann man sich fast schon ausruhen und auf das Black Friday Shopping Event vorbereiten. Der Super SALE und Schnäppchen Tag in den USA. Ein toller Ausgleich dafür, dass viele Geschäfte und Attraktionen an Thanksgiving geschlossen haben. Eine perfekte Zeit für Mega-Schnäppchen.

Mehr zum Black Friday Shopping findet ihr in meinem nächsten Blog Post über das Shopping Event des Jahres in den USA. Ab dem 1. November haben übrigens schon die ersten Ice Skating Parks geöffnet, ebenso die ersten Weihnachtsmärkte.

Weitere interessante Artikel