Inroom-Dining per APP bestellen – im Radisson Blu Hamburg Airport

Mrz 23, 2015

Wer häufig in Hotels unterwegs ist, kennt das Problem. Spät am Abend einchecken, durch die verschiedenen Termine noch keine Zeit für ein Abendessen gehabt und das Restaurant bereits geschlossen. Die einzige Hilfe – die Inroom-Dining-Karte und genau diese Situation habe ich schon häufiger erlebt. In Deutschland bestellt man die Klassiker wie Club-Sandwich und Caeser-Salad schon direkt beim Checkin, in Ländern mit “Sprachbarrieren” ist man über jede Hilfe dankbar. Die Lösung könnte die neue Inroom-Dining APP von Radisson Blu sein, die ich im Hamburger Airport Hotel getestet habe.

Ein perfekter Test für die App, denn wenn man anschließend einige Blogger und Instagrammer für die zweite “Bloggerreise von pureGLAM.tv” nach Hamburg eingeladen hat, wird die Smartphone-Funktion mit Sicherheit einem Härtetest unterzogen.

Eine Minute ohne Handy wird dann nicht gehen, die dicken historischen Mappen auf den Zimmern mit allen notwendigen Informationen werden schnell an die Seite gelegt, der Platz wird für den Laptop benötigt. Ich merke es auch bei mir, habe ich eine App bereits installiert, greife ich immer häufiger darauf zurück und so ist es auch mit der neuen “Radisson One Touch App“, die seit einigen Tagen zur Verfügung steht.

Neben den Services “Concierge”, “Health & Fitness”, “Check-Out”, “Hotel-Information” war für mich das “Room-Service” Menü natürlich besonders interessant.

Die Speisekarte öffnet sich nach einem Klick und es stehen die Punkte “YUM”, “NIGHT-NIGHT”, “LITTLE-UNS” und “SLURP” zur Verfügung. Ein weiterer Klick auf einen der Unterpunkte und schon erhält die man die detaillierte Speisekarte angezeigt, inklusive Preisen für die einzelnen Speisen.

Natürlich darf in der ersten Übersicht auch nicht das traditionelle “Club Sandwich w. Chicken breast” fehlen, ebenso wie der “Caeser Salad” im Unterpunkt “Plants”.

Ein Klick auf die Speise zeigt noch einmal Details an und vor allem bietet die Möglichkeit, einen Kommentar oder Wunsch zu der Speise zu hinterlegen. Ich habe mich auch direkt gefragt, wie kann ich mein Steak entsprechend bestellen oder den Burger ohne Gurken bekommen? Ganz einfach – einfach unter Kommentar den Extrawunsch eintragen und dann auf “In den Warenkorb” legen klicken.

Schon öffnet sich eine Seite bei der man Vorname, Nachname, Emailadresse und Zimmernummer eingeben muss und entweder die Bestellung direkt abschließen kann oder weitere Speisen hinzufügen kann. Sehr einfach gemacht.

Unter dem Menüpunkt “Night-Night” findet man die kleinere Nachtkarte, die man aber auch tagsüber schon nutzen kann, unter “Little-uns” besondere Pakete für Kinder und junge Gäste und unter “Slurp” erhält die passenden Getränke zum Inroom-Dining.

Im Abschluss erhält man noch einmal eine gute Zusammenfassung der gewählten Gerichte, den Gesamtpreis und eventuelle Gebühren. Absenden klicken und schon wenige Sekunden später erhält man die Bestätigung. (Auf Wunsch kann man sich die Bestätigungen auch per Email senden lassen und nicht nur in der App anzeigen lassen.)

Ich habe mich dafür entschieden – ausschließlich – über die App zu kommunizieren und erhielt ca. 3 Minuten nach Eingang meiner Bestellung eine Push-Benachrichtung inkl. Ansprechpartner und dem Hinweis, dass mein Essen in ca. 30 Minuten eintreffen wird.

Nach 20 Minuten klingelte bereits mein Telefon auf dem Zimmer und man kündigte an, dass Essen nun auf mein Zimmer im Radisson Blu Hotel Hamburg Airport zu bringen – wenige Augenblicke später, klopfte es und mein erstes “Online-App-Hotel-Essen” stand vor der Tür.

Nachdem ich das Abendessen beendet hatte, eine kleine Mitteilung senden – und der Wagen mit Essen wurde wieder abgeholt… alles ohne einen einzigen Anruf. Perfekt und einfach gelöst.

Ich habe die Option das erste Mal in einem Radisson Blu Hotel genutzt und bin mir sicher, dass es zukünftig für mich zu den Standard gehören wird. Eine perfekte Lösung und einfache Abwicklung. So stelle ich mir den Aufenthalt in einem Hotel vor.

P.S.: Neben der guten Abwicklung der Bestellung muss ich unbedingt noch die gute Qualität der Speisen hervorheben. Eine gute Größe und faire Preise für ein Hotel am Airport. Jederzeit wieder!

Dieser Post wurde ediitiert am Apr 24, 2020 18:21