EWA HERZOG “A Touch of Nothing” – Backstage – Behind the scenes

Jul 21, 2015

Meine Berichte über die Fashionshow haben mit dem Interview mit EWA HERZOG begonnen und werden damit auch fast schon das Ende erhalten… ein persönlicher Moment einige Tage vor der Fashionweek und persönliche Momente vor und vor allem nach der Fashionshow im Zelt am Brandenburger Tor.

Für mich immer wieder interessant zu sehen, wie die Models gestylt werden – wie das Skript für die Show umgesetzt werden und die letzten Details im noch leeren Zelt der Show geändert oder angepasst werden. Geht die Designerin über den ganzen Catwalk oder wird nur einmal kurz ins Publikum geschaut…

EWA HERZOG – Stars vor der Show

Am Zelt der Fashionweek angekommen warteten auch bereits die ersten Gäste auf Einlass für die Show der Berliner Designerin EWA HERZOG.

Das sind Momente mit denen man natürlich nicht rechnet und nach Abholung der Backstage-Pässe bekam man wieder ein gutes Gefühl, wie lang der Catwalk eigentlich ist, wenn man außen zunächst am “Vorzelt” und anschließend am Catwalk vorbeiläuft, dahinter die Vorbereitungsräume für die verschiedenen Shows (in dem Fall EWA HERZOG und Fyodor Golan) und die letzten Models noch beim Styling und Makeup.

Für mich immer wieder interessant von den verschiedenen Makeup-Artists zu erfahren, mit welchen Stars und Models man gerne zusammenarbeitet und welche Looks gerade ein Trend sind.

Die Models nahmen in der Zwischenzeit bereits das erste Mal Aufstellung hinter der Bühne, noch in Jeans und T-Shirt und erhielten die letzten Informationen, wie man sich den Walk vorstellt… ich musste spontan wieder an GNTM denken (elegant, romantisch, verspielt und natürlich “Drama”)…

Die Goodie-Bags bereits überall verteilt und man bekam eine erste Information, wer als Star oder Celebrity auch wieder wo sitzen wird.

Perfekt für gute Fotos – wie z.B. mit Franziska Knuppe, Lou Bega, Nikeata Thompson, Shan Rahimkhan und Bettina Cramer, Peyman Amin, Rolf Scheider, Frank Willy Wild, Linda Hesse.

Die Show natürlich ein absolutes Highlight, über welches ich Euch bereits hier gesondert berichtet habe, und Ihr könnt mir glauben, meine Überlegung für das Lieblingsstück aus der Kollektion wurde schon wieder mehrfach geändert – es sind einfach zu viele tolle Kleidungsstücke in der aktuellen Spring/Summer-Kollektion 2016 “A Touch of Nothing” von Ewa Herzog…

EWA HERZOG – Nach der Fashionshow

Bei der eigenen Anspannung auch an andere Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht – mein absoluter Respekt! #LIKE … aber den Eindruck habe ich Euch ja bereits im Interview mit Ewa Herzog beschrieben!

Wie es nach der Show aussah, seht Ihr auf den folgenden Bildern – eine Designerin zum Anfassen, Franziska Knuppe, Nikeata Thompson und Linda Hesse genauso wie ich hinter der Bühne mit vielen Glückwünschen zu einer traumhaften Kollektion…

Blumen, entspannte Gesichter, Erleichterung und Freude – so stellt man sich eine tolle Show in Berlin vor und ich glaube, ein Stück Anspannung ist in dem Moment auch entwichen…

Für mich bleiben wunderschöne Erinnerungen an die Fashionweek in Berlin und die Kollektion “EWA HERZOG – A Touch of Nothing”, aber vor allem einen liebenswerten Menschen mit einem besonderen femininen Modestyle und einem großem Herz… Alles Gute Ewa Herzog und bis bald – ob in Berlin oder auf einem Catwalk…

Dieser Post wurde ediitiert am Apr 24, 2020 16:45