Blogger-Reise – Radisson Blu Hotel Hamburg Airport – WWIM11

Eine Blogger-Reise in die Hansestadt Hamburg, eine Kombination von Bloggern und Instagrammern, ein Wochenende im Zeichen von Netzwerken und Miteinander, ein Hotel mit einem besonderen Team und einer unheimlichen Wohlfühl-Atmosphäre – das waren die Vorzeichen für meine zweite Blogger-Reise in das Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport. Von Freitag bis Sonntag ganz im Zeichen von Instagram, Fotografie und Austausch – die Lobby des Hotels als Ausgangspunkt der Unternehmungen.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

In enger Absprache mit dem Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport, wurde dann entschieden, zum ersten Mal eine direkte Mischung aus Instagrammern und Bloggern zusammenzustellen, die sich gegenseitig ergänzen können und ein Hotel und einen anschließenden Photowalk während des World-Wide-Instameet 11 in Hamburg, ganz unterschiedlich beleuchten.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

Wie Ihr aus meinen bisherigen Hotelberichten aus dem Airporthotel in Hamburg schon entnehmen konntet, komme ich immer wieder gerne zurück. Zuletzt habe ich vor Weihnachten dort das Weihnachtsmenü ganz traditionell mit Ente und Rotkohl probiert, davor habe ich Foccachia im Restaurant gemacht und das besondere Frühstück beim Inroom-Dining ausprobiert. Dieses Mal stand zunächst ein Empfang in der großen Suite als Auftakt mit Bloggern und Instagrammern auf dem Programm.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Ham

So gab es für mich auch einmal die Chance, bekannte Blogger-Gesichter, wie z.B. Vicky von „The Golden Bunaus München, Jacqueline von „Heart of Holly“ wiederzusehen und Mareike von „Girl on Travel“ aus Bremerhaven kennenzulernen.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Ham

Ergänzt wurde die Blogger-Gruppe in der von mir organisierten Reise, durch die bekannten Instagrammer Uwa Scholz (@Uwa2000), meine Miss Instagram Germany :-) und Antje Queißner (@Aladiia), die ich Euch auch schon in meiner Übersicht der bekanntesten und beliebtesten deutschen Instagrammer vorgestellt habe. Antje wurde gerade von Instagram noch einmal mit Ihrem Fotostream gefeatured und so kam auch die Idee zustande, Ihr „Markenzeichen“, den roten Regenschirm, für ein gemeinsames Gruppenbild zu nutzen.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Ham

Nach den ersten kleinen Häppchen in der Suite und der anschließenden Hotelführung durch die verschiedenen Zimmerkategorien, dem Fitnessbereich und durch die verschiedenen Meetingräume mit den tollen technischen Möglichkeiten (über die ich Euch noch gesondert informieren werde), durften wir uns verwöhnen lassen.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

Ein italienischer Abend im Restaurant, mit verschiedenen Vorspeisen und guten Gesprächen wurde nur durch die tolle Möglichkeit unterbrochen, einmal hinter die Kulissen der Küche im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport schauen zu dürfen und live zu erfahren, wie unsere Hauptgerichte entstehen und serviert werden.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

Wird die Pizza im eigenen Steinofen gebacken, wie viele Gäste bestellen im Schnitt pro Tag das Abendessen als Inroom-Dining, wie lange darf eine Speise maximal stehen, bevor diese serviert werden muss, was gibt es in den ganzen Schubladen in der Küche und vor allem, wie sind die XXL-Kühlhäuser für das Restaurant und das Bankett bestückt.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

Viele Fragen, die das Küchenteam beantworten musste, bevor wir unsere Hauptgerichte nicht nur fotografieren, sondern auch probieren durften. Wer meine Berichte aus dem Hamburger Flughafenhotel der letzten Monate kennt, wird schon ahnen, dass auch diese Gerichte wieder sehr gut geschmeckt haben und ich den Abend einfach genossen habe.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

Eine schöne Idee zum Abschluss des Abends, bevor es am nächsten Morgen dann in die Nähe der Landungsbrücken in Hamburg gehen sollte, war die Option, sich seinen Cappuccino oder Latte Macchiato einmal selbst mit den guten, großen Maschinen herzustellen. Sich einfach einen guten Cappuccino im Restaurant oder Hotel zu bestellen ist eine Sache, selbst dann dafür zu sorgen, dass alles passt, eine ganz andere Erfahrung.

Blogger-Reise und Blogger-Kooperation im Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport - Blogger und Instagram Wochenende - WWIM11 - Hotelaufnahmen - Fillini Restaurant - Hoteltour - Aufnahmen Parkdeck Flughafen Hamburg

Anschließend, die Smartphones noch einmal laden, den externen Akku vom Radisson Hotel einpacken und den Wecker auf 7.00 Uhr stellen… der nächste Tag stand schließlich ganz im Zeichen von Hamburg und vielen tollen Fotos… Wer von Euch schon einmal einen Blick auf die Fotos vom WWIM11 und dem Radisson Blu Hotel, Hamburg Airport werfen möchte, findet diese sortiert bei Webstagram unter dem Hashtag #radissonbluham .

2 KOMMENTARE

  1. Bei dieser super Fotostrecke kommt einem die Frage, welche der Fotos man demnächst auf der Webseite des Hotels bzw. in einem Prospekt oder Katalog wiederfinden kann…
    Tolles Event mit einer interessanten Personen-Zusammenstellung.

    Herzlichen Gruß
    Ingo

    • :-) Die Frage wird sich sicherlich noch stellen… man schauen, was es in den Kanälen dann gibt… aber es gibt ja regelmäßigen Nachschub an neuen Geschichten und neuen Bildern aus dem Hotel… :-)

Comments are closed.