ANZEIGE | Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erleben – mit OTTO

ANZEIGE | Sicherlich haben viele von euch die aktuellen Werbespots von OTTO auch bereits gesehen und wurden an die bald startende Fußballweltmeisterschaft erinnert. Die Idee der Videos ist wieder einmal originell und nimmt uns noch einmal auf eine Zeitreise durch die erfolgreichen WM-Jahre 1954, 1974, 1990 mit und stellt noch einmal die bekannten Persönlichkeiten vor, wie z.B. Lothar Matthäus. Doch mit einem besonderen Unterschied, es sind alles noch Kinder und machen den ersten Schritt zum Helden.

Im Video könnt ihr z.B. selbst sehen, wie der junge Lothar Matthäus anstelle der Abwehrmauer die Mitarbeiter von OTTO in der elterlichen Wohnung dirigiert, bis der OTTO Kühlschrank am richtigen Platz steht. Aber schaut euch den WM-Film von OTTO zunächst selbst einmal an.

Ich mag gerade zu großen Sportereignissen immer diese originellen Werbespots und kann mich jedes Mal wieder darüber amüsieren. Wie viel Einfluss hat die Platzierung mit dem Kühlschrank wohl auf den späteren Weltmeister-Titel gehabt?

Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erleben – mit OTTO

Für mich bedeutet eine Fußballweltmeisterschaft auch immer wieder ein Treffen mit Freunden und der Familie. Es ist unglaublich, wie der Fußball und entsprechende Großereignisse verbinden, aber ich kann sagen, dass ich in der Regel kein Spiel bei der Weltmeisterschaft verpasse.

Fussball-WM erleben mit OTTO - Kühlschrank-Video 1974 - Zeitreise und Erinnerung an den WM-Titel

 

Auch wenn die Terminpläne noch so gut gefüllt sind, wenn Weltmeisterschaft ist, schaue ich einfach Fußball. Ich bin bekanntermaßen sowieso ein großer Fußball-Fan und regelmäßig in den verschiedensten Stadien in Deutschland (und Europa), aber bei einer Fußball-WM, versuche ich wirklich wieder jedes Spiel zu sehen.

Bei mir ist es ganz unterschiedlich, wo ich Fußball und die WM-Spiele schaue, alleine am Strand mit iPad, spontan mit Freunden in einer Stadt in einer Bar oder auch ganz privat mit der Familie und engen Freunden mit einer leckeren Pizza, nicht ausreichenden Sitzplätzen und einer Super-Stimmung.

Ich freue mich jetzt schon wieder darauf, wenn es nachmittags dann die Nachrichten auf dem Smartphone gibt, ob man sich spontan zum „Fußball  schauen“ treffen möchte und jeder bringt noch etwas mit und so entsteht ein Abend zwischen Küche und Wohnzimmer,  zwischen Party auf dem Balkon ganz spontan mit den Nachbarn und auf einmal wird das Abendspiel und die anschließende Sendung noch geschaut. Man möchte einfach den Moment genießen und die Zeit mit Freunden verbringen.

Gerade wenn man auch einen internationalen Freundeskreis hat, macht die Fußball-Weltmeisterschaft einfach noch viel mehr Spaß und man kann sagen, Fußball verbindet und schafft Grenzen ab.

Fussball-WM erleben mit OTTO - Kühlschrank-Video 1974 - Zeitreise und Erinnerung an den WM-Titel

Häufig sind es bei uns selbst die Spiele, von denen wir uns überhaupt nichts versprochen haben, woran man sich später erinnert und einfach die gemeinsame Zeit mit der Familie und Freunden genießen konnte und darauf freue ich mich heute auch schon wieder.

Ich werde während der WM für mehrere Tage in meiner Heimatstadt Düsseldorf sein und plane schon wieder auf eine Mischung aus Public-Viewing und Abendessen mit Fußballübertragung im Garten bei Freunden. Sicherlich werden wir das eine oder andere Mal dabei auch den Werbespot von OTTO und dem jungen Lothar Matthäus sehen und uns an das schönste Fußball-Erlebnis erinnern.

Fussball-WM erleben mit OTTO - Kühlschrank-Video 1974 - Zeitreise und Erinnerung an den WM-Titel

Ich war im Jahr 2014 mit Freunden für das Halbfinale in Berlin und konnte es einfach nicht glauben. Wir wollten uns einen schönen Abend beim Public-Viewing machen und hatten eigentlich mit dem Ausscheiden gegen das Team von Brasilien gerechnet und erlebten ein einmaliges Fußball-Spiel (7:1 für Deutschland) und wenige Tage später auch wieder das Finale in Berlin mit dem bekannten Ausgang und dem Weltmeistertitel für unsere Nationalmannschaft.

Auch wenn die brasilianischen Fans am Anfang natürlich sehr traurig waren, so ist der Kontakt mit ein paar Fans geblieben und wir haben uns für ein gemeinsames „WM-schauen“ im Jahr 2018 verabredet und ich würde mich freuen, wenn es klappt. Ich werde euch sicherlich darüber berichten und dann erkläre ich meinen internationalen Freunden auch die Geschichte des OTTO-Werbespots.

Habt ihr auch entsprechende Erlebnisse mit Fußball und Fußballfans gemacht? Wie findet ihr den Werbespot von OTTO? Ich freue mich auf eure Meinungen und Erfahrungen…

Fussball-WM erleben mit OTTO - Kühlschrank-Video 1974 - Zeitreise und Erinnerung an den WM-Titel

1 KOMMENTAR

  1. Die Werbung habe ich auch schon gesehen, finde den fallenden Klinsmann aber noch besser! Dir eine tolle WM

Comments are closed.