Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test – Qi-Charger

Spätestens seit der Vorstellung der neuen Smartphones von Apple im September 2017 wurde klar – die Geräte können nun auch per Wireless-Charging mit Energie versorgt werden. Was für Android-Geräte schon seit einiger Zeit möglich war, ist nun in iPhone 8, iPhone 8 Plus und natürlich im iPhone X auch möglich. Auch zukünftige Geräte, wie das iPhone 9, iPhone 9 und natürlich das Premium Smartphone iPhone X2 werden diese Funktion erhalten. Das schnurlose Laden von Smartphones wird im Alltag integriert.

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test - Qi-Charger - Technikblog - Smartphone-Blogger - Lifesytleblog - Produkttest - Bewertung

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test – Qi-Charger

Wie Apple bereits bei der Vorstellung der neuen Smartphones angekündigt hat, wird es zwar in Zukunft eine eigene Charging-Station mit Qi-Technologie geben, aber empfiehlt aktuell die Ladestationen von Belkin.

Wenn man sich in einem Apple-Store, wie z.B. auf der Königsallee in Düsseldorf, die schnurlosen Ladestationen einmal anschaut, so integriert sich die neue Belkin Boost Up Wireless Charging Station direkt in die Apple Welt.

Im Vergleich zu einigen Geräten, die wir in Verbindung mit Android-Smartphones vor ein bis zwei Jahren getestet und vorgestellt haben, ist die Ladestation von Belkin deutlich größer und verfügt über eine 7,5 Watt Spule, die einen zügigeren Ladevorgang ermöglichen sollen.

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test - Qi-Charger - Technikblog - Smartphone-Blogger - Lifesytleblog - Produkttest - Bewertung

Die Verpackung ist fast „Apple-typisch“ in weiß und sehr schlicht gehalten, dass Gerät passt sich dem eleganten Umfeld der Apple-Welt direkt an und ist sehr sauber gearbeitet. Im Gegensatz zu vielen anderen Ladestationen verfügt die Belkin Boost Up Wireless Charging Station über ein eigenes Netzteil und ein Ladekabel von 150 Zentimeter Länge.

Auf den ersten Blick sieht die Station bereits sehr wertig aus und nicht wie bei vielen anderen Stationen, wie ein kleines Plastiktablett. Der Durchmesser der Station beträgt ca 11,5cm, bei einer Höhe von ca. 1,5cm, darüber hinaus ist der Fuss der Station mit einem Gummi überzogen, so dass ein irrtümliches Verrutschen (z.B. am Nachttisch oder Schreibtisch) nicht erfolgen kann. (Viele andere Stationen haben lediglich eine Auflagefläche von circa 9cm und keinen Schutz gegen Verrutschen).

Während viele günstige Ladestationen mit lediglich 5W das Smartphone aufladen, verfügt die Belkin Boost Up Wireless Charging Station über eine Leistung von 7,5W, die den Ladevorgang etwas beschleunigt (circa 15-20%) und ist absolut geräuschlos. Wer sich auf Grund der höheren Leistung Sorgen um sein edles Smartphone macht, der kann beruhigt werden, da Belkin bei Beschädigungen durch zu große Hitze am Smartphone eine entsprechende Haftung übernimmt.

–> Hinweis: Um die höhere Ladeleistung mit dem Smartphone nutzen zu können, muss eine iOS Version ab V11.2 installiert sein.

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test - Qi-Charger - Technikblog - Smartphone-Blogger - Lifesytleblog - Produkttest - Bewertung

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test – Qi-Charger – Laden mit Smartphone Hülle

Laut Belkin funktioniert die Ladung des Smartphones auch mit einer Kunststoff-Schutzhülle (im Idealfall bis 3mm Dicke), aber auch dickere Schutzhüllen für das Smartphone funktionieren noch problemlos. Der Ladevorgang verzögert sich bei dickeren Smartphone-Schutzhüllen jedoch etwas.

Ebenso ist es durch die Qi-Technik natürlich möglich, alle aktuellen Smartphones, die über die Qi-Wireless-Charging-Technologie verfügen (wie z.B. Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy S9+, Samsung Galaxy Note8, Motorola Z2 Play, Sony Xperia XZ2), ebenfalls mit der neuen Station von Belkin zu laden. So kann das Gerät sehr gut auch in der Familie z.B. im Wohnzimmer platziert werden und abends schnell die Smartphones wieder mit Energie versorgen.

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test - Qi-Charger - Technikblog - Smartphone-Blogger - Lifesytleblog - Produkttest - Bewertung

Was die Belkin Boost Up Wireless Charging Station im Vergleich zu vielen Mitbewerbern deutlich abhebt, ist der integrierte Wärmesensor. Wer vor Jahren einmal sein Android-Smartphone von einer Ladestation genommen hat, konnte spüren, wie heiß das Gerät war und hat es meistens erst einige Sekunden auf dem Schreibtisch liegen lassen. Die Belkin Station hat einen eingebauten Wärmesensor, der bei zu hohen Temperaturen für das Smartphone den Ladevorgang unterbricht und die Station ausschaltet um eine Beschädigung des Smartphones zu verhindern.

Dazu kann der Ladezustand bei der Belkin Boost Up Wireless Charging Station im Vergleich zu vielen weiteren anderen Stationen über zwei LEDs (grün/orange) gesehen werden. Ist das Gerät im Ladevorgang, leuchtet die LED grün, bei falscher Auflage leuchtet die LED orange.

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test – Qi-Charger – FAZIT

Sicherlich ist die aktuelle Ladestation mit 7,5 Watt Leistungsaufnahme von Belkin für das iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X etwas höher im Preis als einfache Mitbewerber. Aktuell erhält man die neue Wireless-Charging für einen Preis von ca. 60 EUR.

Wer jedoch sich ein Smartphone für fast 1.000 EUR oder auch weit darüber (iPhone X  / iPhone X2) kauft, sollte auf keinen Fall an einer zuverlässigen Lade-Lösung für sein Gerät sparen. Durch den eingebauten Wärmesensor und die Versicherung von Belkin gegen Überhitzung der Geräte, hebt sich diese Station sehr positiv von vielen Mitbewerbern ab.

15-20% schnellere Ladevorgänge sind ein sehr nettes Extra, dazu kommt das edle Design und perfekte Integration in die Apple-Welt. Wir werden unsere Geräte im Office alle über die Stationen von Belkin geladen und wir können auch nach den ersten Wochen die Station sehr empfehlen.

Belkin Boost Up Wireless Charging Station für iPhone im Test - Qi-Charger - Technikblog - Smartphone-Blogger - Lifesytleblog - Produkttest - Bewertung