Knusprige Waffeln ohne Milch – Waffelteig Rezept für schnelle und leckere Waffeln

Frische knusprige Waffeln gehören für mich immer wieder als Kuchenersatz oder als Alternative zum Mittagessen dazu. Ich habe einige Waffelrezepte, die ich immer wieder gerne backe und verrate euch heute mein Waffelrezept ohne Milch für extra knusprige Waffeln mit Wasser.

Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag

Rezept für knusprige Waffeln

Waffelteig ist schnell zubereitet und kann dann im Kühlschrank aufbewahrt, bis die Gäste kommen oder man Waffeln backen möchte. Ich habe viele verschiedene Waffelteigvarianten ausprobiert und zeige euch heute eine Anleitung für Waffeln, die ohne Milch auskommen.

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass viele Menschen gerne auf Milch verzichten und da liegen meine Waffeln natürlich absolut im Trend. Waffeln bei Laktose-Intolenranz und als Grundrezept für weitere Zutaten und Veränderungen.

Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag

Die Zutaten für den knusprigen Waffelteig lauten:

250g Mehl
150g Zucker
140g Butter
2 Teelöffel Vanillezucker
1 Teelöffel Backpulver
3 Eier
100ml Sprudelwasser

Anleitung für knusprige Waffeln:

Zunächst vermischt man Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker. Danach gibt man weiche Butter hinzu, alternativ kann man auch Margarine verwenden. Danach drei mittelgroße Eier hinzufügen und 100ml Sprudelwasser. Nun den Teig in der Küchenmaschine oder im Mixer vermischen.

Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag

In der Zwischenzeit oder auch schon bevor man den Teig macht kann das Waffeleisen vorwärmen. Wenn der Teig eine schöne Masse ist, können die Waffeln in das heiße Waffeleisen gegeben werden. Allerdings sollte man das Waffeleisen vorab mit etwas Butter einfetten, damit sich die fertige Waffel besser lösen kann.

Ich hatte für meine Waffeln im Lösch für Freunde Hotel ein Waffeleisen mit Herzwaffeln und sogar kleine Holzstäbchen als Haltegriff. Bei der richtigen Teigmenge muss man einfach ein wenig ausprobieren, bis man die perfekte Menge für die jeweilige Form gefunden hat. Am besten startet man mit wenig Teig und steigert sich dann etwas.

Nach wenigen Minuten kann man die Waffeln aus dem Waffeleisen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zum Lösen aus der Form sollte man keine Gabel nehmen, da diese das Waffeleisen schnell verkratzen können und die Beschichtung schädigen – sehr gut eignet sich ein Heber aus Holz.

Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag

Am liebsten serviere und esse ich meine Waffeln mit Puderzucker und etwas Obst als Beilage. Im Winter liebe ich es, heiße Kirschen, Sahne oder Vanilleeis dazu zu servieren.

Rezept drucken
Knusprige Waffeln - Rezept mit Wasser
Leckerer und einfacher Waffelteig für knusprige Waffeln ohne Milch. Waffeln mit Wasser und Sprudelwasser für Laktoseintoleranz und für extra knusprige Waffeln am Stab.
Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 3 Minuten
Portionen
Waffeln
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 3 Minuten
Portionen
Waffeln
Zutaten
Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag
Anleitungen
  1. Mehl, Zucker, weiche Butter (nicht direkt aus dem Kühlschrank), Vanillezucker, Backpulver, Eier und Wasser vermischen bis der Teig zu einer schönen Masse geworden ist.
  2. Teig in das vorgeheizte Waffeleisen geben und je nach Bräunungswunsch einige Minuten im Waffeleisen lassen.
  3. Fertige Waffeln mit einem weichen Heber aus dem Waffeleisen holen und auf einem Kuchengitter etwas auskühlen lassen.
  4. Waffeln mit Puderzucker, Sahne, Vanille-Eis, heiße Kirschen oder weiteres Obst servieren.

Wenn man das Eiweiss vorab trennt und steif schlägt, kann man bei den Waffeln auch auf Backpulver verzichten. Statt Sprudelwasser kann man auch stilles Wasser verwenden, allerdings sollt man dann nicht auf Backpulver verzichten, wenn man knusprige Waffeln haben möchte.

Ersetzt man das Wasser komplett mit Milch, Quark, Sahne und weiteren Milchalternativen, so werden die Waffeln weicher und verlieren an Festigkeit. Allerdings werden die Waffeln durch das zusätzliche Fett auch wieder geschmacksintensiver.

Mein Tipp: Für zusätzlich mehr Geschmack nehme ich persönlich gerne etwas mehr Zucker und gebe oftmals auch etwas Kokosflocken mit in den Teig. Alternativ könnt ihr das Mineralwasser auch mit einer Orangenlimonade oder Zitronenlimonade ersetzen.

Waffeln sind eine tolle Alternative, wenn man spontan Besuch bekommt oder den Teig auch vorab schon vorbereiten möchte. Der Teig hält sich in der Regel ca. 3 Tage, wenn die Eier frisch sind.

Einfaches schnelles Waffelrezept - Anleitung für Waffeln ohne Milch - Backrezept für kinderleichte Waffeln - gelingen immer - Herzwaffeln mit Stäbchen backen - Kindergeburtstag