Erfolge und Neid, Branding und Videoziele – Wochenrückblick KW 48

Rückblick in meine Woche als Blogger und YouTuber mit vielen Gedanken und Projekten, an denen ich momentan arbeite. Ich habe für mich selbst wieder einige Entscheidungen treffen müssen und mich für die nächsten Wochen mit viel neuer Energie aufgetankt.

Ich habe letzte Woche wieder einiges gelernt und auch Reaktionen auf mich wirken lassen. Ich finde es immer wieder überraschend, wie wichtig man für manche Menschen geworden ist. Ob nun im positiven oder auch im negativen Sinne. Manchmal unterschätzt man als Person im Internet doch die Bedeutung, die man für manche Menschen hat – fast schon wie ein wichtiges Magazin.

Genau das sind dann auch die Gedankenanstöße, die man braucht um für sich selbst zu überlegen, wo man eigentlich hin möchte und was einem wirklich wichtig ist. Manchmal sind es genau die Reaktionen, die man braucht, um sich selbst auch wieder mehr zu konzentrieren und zu fokussieren.

Manchmal ist man einfach dazu geneigt schnell zu viel zu erzählen oder auch zu teilen. Man muss sich manchmal bewußt werden, dass man hier eben nicht in sein Tagebuch schreibt. Da wären wir auch schon fast wieder beim Thema Erfolg, Neid und Motivation.

Ich habe mich letzte Woche riesig gefreut, dass ich bei YouTube nun 30.000 Follower auf meinem Kanal habe – Wow! Das war für mich diesen Monat ein extrem großer Schritt und ich kann mich nicht genug für die tolle Unterstützung bedanken. Ich werde versuchen weiterhin viele interessante und neue Videos zu filmen um euch mit neuen Seiten von mir zu überraschen.

Ich habe mir diese Woche wieder einige Gedanken zum Branding gemacht und mich für ein handschriftliches „Vanessa Pur“ als neues Branding entschieden. Ich mag den Stil super gerne und wie edel meine Bilder aussehen, die mit dem Logo versehen sind.

Wenn ihr euch meinen neuen Facebook-Header anseht, bekommt ihr einen Eindruck, wie ich mir momentan eine Art Autogrammkarte vorstellen könnte. Eine Info für alle, die danach gefragt haben, ob ich nicht in Zukunft Autogrammkarten oder Posten anbieten kann.

Auf meinem Fashion Blog ging diese Woche ein Fashionlook mit meinem Steffen Schraut Top online. Habe ich schon einmal erwähnt, wie gerne ich Rollkragen-Tops trage? Ich liebe es, meinen Hals auf diese Art warm zu halten. Im Gegenzug dazu habe ich mich dann für eine kurze Lederhose entschieden und eine schlichte schwarze Strumpfhose.

Auf meinem Technik Blog bin ich diese Woche näher auf meinen Eindruck zur Canon EOS 77D Kamera eingegangen. Ich freue mich über euer Vertrauen in meinen Eindruck und Einschätzung zur Kamera. Sollte man nun lieber den großen Bruder der hübschen Canon EOS 200D wählen? Vielleicht mache ich zu der Kamera auch wieder ein separates Video?

Sonntag ging auf meinem deutschen YouTube-Kanal mein Video zu meinen beliebtesten Strumpfhosen online. Ich werde immer wieder gefragt, welche Strumpfhosen ich am liebsten trage und habe nun direkt ein Video dazu gedreht. Ich ziehe meine momentanen Lieblingsstrumpfhosen alle für euch an und zeige sie im Tageslicht draußen.

Dazu habe ich euch erklärt, wie man Links bei Instagram Stories setzt und warum die Funktion nicht bei jedem freigeschaltet ist. Während man in einem Blogpost zur Instagram Stories Verlinkung alles in Ruhe nachlesen kann, sieht man in einem Erklär-Video schneller, wie alles funktioniert und wo man klickt. Daher finde ich beide Varianten immer sehr hilfreich.

Aber auch auf meinem englischen YouTube-Kanal habe ich meine Lieblingsstrumpfhosen diese Woche vorgestellt und somit ein neues Video veröffentlicht. Ich werde versuchen auch weiterhin immer wieder Videos auf Englisch zu filmen.

Bei Instagram habe ich diese Woche wieder einiges bei Instagram Stories unter @vanessa.pur gefilmt und zusätzlich auch wieder neue Bilder gepostet. Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Reaktionen zu Instagram.

BACK AGAIN 💕 // Ich hatte es schon in den Stories am heutigen Tage angekündigt, dass ich wieder Lust auf Instagram habe. Nach vielen großen Erfolgen und Schritten bei YouTube 🙏 (unter www.youtube.com/VpureGLAM) möchte ich nun auch wieder Eindrücke mit euch hier teilen, denn viele Dinge sind in den letzten Wochen passiert 🙈. Wer meine Videos regelmäßig schaut, wird schon die eine oder andere Veränderung festgestellt haben und bald erzähle ich euch auch mehr über den weiteren Weg und die Projekte für 2018… 😀 Habt einen schönen Dienstag und schön, dass es euch gibt! 😘 . . . . . #hamburg #fashionblogger_de #leather #leatherskirt #wolford #neon40 #highheels #louboutins #louboutinworld #businesslook #ladylike #louisvuitton #leatherfashion #pantyhose #tights #legs #youtuber

A post shared by Vanessa Pur 💎 (@vanessa.pur) on

Ich freue mich, euch weiterhin ein Stück weit mitzunehmen und Dinge aus meinem Leben als Blogger und YouTuber zu teilen. Ich finde, das genau so einfach tolle Verbindungen entstehen können und auch schon entstanden sind. Da wären wir fast wieder am Anfang, beim Thema Motivation. Danke, dass es euch gibt!

Ob ich nächste Woche wirklich auf meinen ersten Weihnachtsmarkt dieses Jahr gehen werde? Freut ihr euch auf die Weihnachtsmärkte?

Eure Vanessa

Meine News & Fashionlooks vorab

Werde auch du ein exklusiver "Glammy❤️" und erhalte meine Updates vorab! Meine treuen Leser werden auch direkt über neue Giveaways und persönliche ❤️ Momente informiert!

➡️ Vielen Dank für die Anmeldung. Bitte bestätige nun den Link in der Email, die gleich bei dir eintrifft! ⬅️

Irgendetwas ist schief gelaufen - bitte probiere es noch einmal neu!