Instagram-Stories Hashtags, Orte und Links – Instagram Bilder archivieren

Wie kann man bei Instagram-Stories Orte, Hashtags und Links in Videos einbauen und welchen Nutzen haben diese Add-ons? Wie kann man neuerdings auch Bilder bei Instagram archivieren? Welche Stories werden mir bei Instagram-Stories angeboten und wie finde ich neue interessante Follower und Stories?

Bei Instagram gibt es momentan fast wöchentlich ein neues Update und eine Weiterentwicklung. Noch im letzten Instagram Blogpost habe ich erwähnt, dass sicherlich bald auch die Instagram Stories in der Suche anhand der Hashtags möglich sein wird. Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, dass es so schnell gehen würde. Somit gibt es heute meine Erklärung für euch zu den Hashtags und Orten bei Instagram Stories, sowie Details zum Archivieren der regulären Bilder bei Instagram.

Bilder bei Instagram archivieren

Viel Instagram Nutzer, die fleißig Bilder bei Instagram posten, löschen ab und zu auch Bilder. Meist handelt es sich um Bilder, die man postet und nach einer gewissen Zeit nicht mehr schön findet oder merkt, dass ein Bild nicht zum restlichen Feed passt. Manchmal ändert man auch die gesamte Ausrichtung und möchte z.B. keine Selfies mehr in seinem Feed zeigen.

Vielleicht sind es auch Kommentare und Diskussionen, die man nicht dauerhaft öffentlich zeigen möchte. Möglich wäre die Option auch für Kooperationen, die nur für einen gewissen Zeitraum öffentlich sichtbar sein sollen.

Während man früher die unpassenden Bilder löschen musste, gibt es nun die Möglichkeit diese Bilder zu archivieren. Sie verschwinden aus der normalen Profilübersicht und dem Feed, bleiben allerdings für den Nutzer sichtbar. Archivierte Bilder kann man jederzeit wieder aktivieren.

Instagram-Stories - wie funktionieren Links, wie kann man Hashtags für Stories nutzen, wie kann man Orte für Stories nutzen. Erklärung und Tutorial

Wie archiviert man Bilder bei Instagram ohne sie zu löschen?

Man wählt das Bild aus, das man nicht mehr im eigenen Feed sehen möchte und klickt rechts oben auf die drei Punkte. In dem nun erscheinenden Menü klickt man auf „Archivieren“ und schon ist das Bild im Archiv und nicht mehr im Feed bzw. Profil sichtbar.

Um das Archiv aufzurufen, wählt man die Menükarte „Profil“ und wählt rechts oben die „Uhr mit dem Pfeil“ aus. Wählt man nun dort ein Bild aus und möchte es doch wieder im Feed sehen, so klickt man im Bild wieder auf die drei Punkte und wählt „Im Profil anzeigen“. Schon ist das Bild wieder sichtbar.

Hashtags Suche für Instagram Stories

Eine absolute Neuerung findet man ab sofort bei der Suche bei Instagram. Man geht wie üblich auf die Menükarte „Suche“ bzw. klickt auf die Lupe und sucht nach einem Hashtag, wie z.B. „Fashionblogger“. Um nur Hashtags und keine Personen in der Suche angezeigt zu bekommen, wählt man unter dem Suchbegriff das „#“ aus und tippt auf den gewünschten Hashtag.

Wie gewohnt erhält man nun alle Bilder, die zu dem Hashtag hochgeladen wurden. Die Top neun Bilder werden immer zuerst angezeigt. Über den Top neun Bildern sieht man die ähnlichen Hashtags, die ebenfalls interessant sein könnten. Rechts oben kann man den Hashtag an Freunde versenden – beim Anklicken kommt der Freund dann direkt auch auf den Hashtag.

Die ausgewählten Stories findet man links oben als Bild in einem bunten rote-orangen Kreis. Tippt man den Kreis an, sieht man die Stories beliebiger Instagram Nutzer. Links oben in den Stories sieht man den gewählten Hashtag und darunter den Sender, den man antippen kann, um zum Profil zu kommen. Tipps man links oben auf den runden Kreis oder den Hashtag, so kommt man wieder zur Hashtag-Seite in der Suche zurück.

Um eine Story dort selbst zu platzieren, muss man den passenden Hashtag in der Story selbst nutzen. Details dazu findet ihr in meinem Blogpost zu den Instagram Hashtags. Wird die Story ausgewählt, so wird einem dies in den eigenen Stories angezeigt.

Instagram-Stories - wie funktionieren Links, wie kann man Hashtags für Stories nutzen, wie kann man Orte für Stories nutzen. Erklärung und Tutorial

Standort bzw. Location Stories bei der Instagram Suche

Die Neuerung für die Hashtags funktioniert ebenfalls für die Standort-Suche. Sucht man z.B. nach Bildern aus Berlin, bekommt man, wenn man den Ort anklickt, eine Karte, die man sich genauer anzeigen lassen kann, sieht die Top neun Postings und die aktuellen Bilder. Rechts oben kann man auch den Ort an einen Freund versenden.

Links oben sieht man wieder den runden rot-orangenen Kreis für die Stories, die diesem Ort zugeordnet wurden und ausgewählt wurden. Klickt man den Kreis an, so laufen die Stories aus Berlin, die alle mit einem Location-Stempel hochgeladen wurden.

Instagram-Stories - wie funktionieren Links, wie kann man Hashtags für Stories nutzen, wie kann man Orte für Stories nutzen. Erklärung und Tutorial

Möchte man hier selbst erscheinen, so muss man einen Ort bei den eigenen Stories anhand der Sticker angeben. Mehr dazu findet ihr in meinem Blogpost zu den Location Stickern. Es gibt allerdings keine Garantie, dass die eigene Story auch wirklich angezeigt wird.

In der Übersicht bei den eigenen Stories, wo man sehen kann, wer sich die Story angeschaut hat, sieht man dann wieder den Story-Kringel als Zuschauer und welcher Hashtag ausgewählt wurde. Man sieht hier dann auch, wie viele sich die Story angesehen haben, aber kann nicht sehen wer es genau war.

Links und Verlinkung bei Instagram Stories

Ab sofort ist es nicht mehr nur für die verifizierten User möglich Links zu setzen, sondern für alle. Nach und nach wird die neue Funktion nun ausgerollt und ich zeige euch, wie man Links setzen kann, sobald man freigeschaltet wurde. Ich freue mich selbst riesig über die Möglichkeit und kann nun endlich auch direkt auf Produkte oder auf meine Blogposts, sowie Videos verlinken.

Instagram-Stories - wie funktionieren Links, wie kann man Hashtags für Stories nutzen, wie kann man Orte für Stories nutzen. Erklärung und Tutorial

Wie setzt man einen Link bei Instagram Stories? Zuerst nimmt man wie gewohnt ein Video oder Bild auf und findet dann in der Bearbeitung links neben dem Sticker zwei Kettenglieder, bzw. das Link-Symbol. Klinkt man das Symbol an, kann man einen Link eingeben z.B. www.pureglam.tv und entweder den Link testen in dem man auf den Text „Link zur Vorschau“ klickt – man kommt dann zur Webseite. Passt alles, so klickt man recht oben auf den Haken.

Bei einem aktiven Link erscheint nun das Linksymbol mit einem hellen Kreis unterlegt. Klickt man nun wieder auf das Symbol, kann man den Link entfernen oder auch bearbeiten. Man erkennt hier auch, welche Seite man verlinkt hat. Man kann die Story weiterhin bearbeiten und dann wie gewohnt versenden.

Instagram-Stories - wie funktionieren Links, wie kann man Hashtags für Stories nutzen, wie kann man Orte für Stories nutzen. Erklärung und TutorialDer Zuschauer erhält nun in den Stories im unteren Bildschirmrand den Text „Mehr anzeigen“ statt „Nachricht senden“ (wenn man auf Stories antworten kann). Zieht man den Monitor als Nutzer nach oben oder klickt unten auf den Bereich so wird man sofort zur Webseite weitergeleitet.

Neuerungen bei Instagram & Instagram Stories

Bei den aktuellen Änderungen hat man das Gefühl, dass Instagram wirklich mit Konzept versucht, noch mehr Spaß in die Stories zu bekommen. So kann man die Nutzer natürlich ganz leicht motivieren mehr Stories zu veröffentlichen, wenn es eben auch mehr Menschen mitbekommen können. Ich wüsste nicht, was mir jetzt noch bei Instagram fehlt, aber ich lasse mich gerne wieder von Instagram überraschen und werde euch gerne wieder über die nächsten Neuigkeiten berichten.

Ich freue mich natürlich, wenn ihr mir bei Instagram folgt und die Neuerungen selbst einmal ausprobiert. Meinen Fashion und Lifestyle Instagram Account findet ihr unter @vanessa.pur – meinen Travel und Reise Instagram account unter @puretraveltv. Ich freue mich auf euch!

Meine News & Fashionlooks vorab

Werde auch du ein exklusiver "Glammy❤️" und erhalte meine Updates vorab! Meine treuen Leser werden auch direkt über neue Giveaways und persönliche ❤️ Momente informiert!

➡️ Vielen Dank für die Anmeldung. Bitte bestätige nun den Link in der Email, die gleich bei dir eintrifft! ⬅️

Irgendetwas ist schief gelaufen - bitte probiere es noch einmal neu!

1 KOMMENTAR

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here