Backstage im Friedrichstadt-Palast Berlin – THE ONE Grand Show – Maske, Bühne, Schneiderei

Jedem Berlin Besucher und Berliner wird wahrscheinlich bereits die grüne Plakat Werbung vom Friedrichstadt-Palast in Berlin mit „THE ONE Grand Show“ aufgefallen sein. Einige werden sich vielleicht bereits sogar die neue Revue Show angesehen haben. Aber nur wenige bekommen die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen der Theater Show blicken zu können. Genau aus diesem Grund möchte ich euch hinter die Bühne mitnehmen und meine persönlichen Eindrücke vom Team, der Schneiderei, der Maske, den Musikern und den zum Teil echt verblüffenden Räumlichkeiten geben.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Friedrichstadt-Palast Berlin

Ich kann es jetzt schon vorwegnehmen, es war absolut beeindruckend auf diese Weise einen Einblick in die Theaterwelt zu bekommen.

Touren durch den Backstage-Bereich werden im Normalfall nicht angeboten und genau daher weiß ich die Einblicke extrem zu schätzen. Ich habe einiges gefilmt und fotografiert, um nun alles nun mit euch teilen zu können.

Backstage im Friedrichstadt-Palast Berlin

Auf ging es zum Bühneneingang, wo ich mich mit einer liebe Mitarbeiterin vom Friedrichstadt-Palast Berlin traf. Natürlich lagen mir bereits einige neugierige Fragen auf der Zunge und genau dann ist es toll, wenn man jemanden hat, der die Antworten kennt. Zunächst ging es in den dritten Stock in die Schneiderei, wo zum Teil sogar noch gearbeitet wurde.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Schneiderei im Friedrichstadt-Palast Berlin

Während Künstler und Maskenbildner erst am Nachmittag mit der Arbeit beginnen, gilt für die Schneiderei oder Büro-Abteilungen eine ganz normale Arbeitszeit. Eine Art „Not-Schneiderei“ ist während der Show nicht notwendig, da die Hilfen beim Umkleiden natürlich auch helfen können. Größere Reparaturen an den Kostümen werden nach der Abendshow in die Schneiderei gebracht, damit sie am nächsten Tag wieder repariert sein können.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Es gibt extrem viele verschiedene Bühnenbilder und Szenen, bzw. Modestile, die durch die Show repräsentiert werden sollten. Die Zusammenarbeit mit Jean Paul Gaultier hat den Schneiderinnen richtig viel Spaß gemacht. In der Show finden sich alle Elemente wieder, für die Jean Paul Gaultier bekannt ist. Ich werde bei meinen Eindrücken zur Show noch einmal etwas genauer darauf eingehen.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Die Herausforderung für die Schneiderinnen ist bei jeder neuen Revue eine perfekte Mischung aus Optik und Funktion zu bekommen. Die Outfits müssen nicht nur toll aussehen, sondern müssen den Tänzern genügend Bewegungsfreiheit geben. Auch die Haltbarkeit spielt neben der Optik eine große Rolle bei der Entwicklung. Schon der erste Blick auf die Kostüme, die hier zu sehen waren sagte mit, dass es eine bunte Show sein würde mit viel Fashion, die man fast auch auf der Fashion Week sehen könnte.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Während ich mich immer zusammenreißen muss, da es so viele tolle Fotomotive in kreativen Räumen gibt, musste ich unbedingt die Kostüme kennenlernen, die besonders beeindruckend für die Schneiderei waren.

Eine spannende Herausforderung waren die Kostüme einer Szene mit aufgedruckten menschlichen Muskeln. Hier musste man genau überlegen, wie hinterher die Stoffbahnen geschnitten und genäht werden mussten. Etwas, was man dann doch nicht jeden Tag schneidert.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Nebenan arbeite eine Schneiderin noch an den Tattoo-Netz-Ärmeln, die natürlich durch das feinere Material schneller einmal ersetzt werden müssen. Wie lange man an einem Artikel arbeitet kann man nicht pauschalieren. Je nach Kostüm werden an den Netzen noch einige Strass-Steine und Perlen angebracht, was die Produktionszeit natürlich beeinflusst – aber toll sah es schon einmal aus!

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Auf dieser Etage entsteht auch der aufwändige Kopfschmuck der Künstler. Die meisten der 500 Kostüme und damit auch der benötigte Kopfschmuck war so kurz vor der Vorstellung natürlich schon in den Garderoben der Künstler. Vorbei an den vielen Kopfschmuck-Köpfen ging es weiter in die erste Etage, wo mich Antje Potthast, die Leiterin der Maske in der Maske in Empfang nahm.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Maske im Friedrichstadt-Palast Berlin

Es gibt über 100 Künstler, die bei jeder Show auf der Bühne zu sehen sind. Unzählige Gesichter, die geschminkt werden wollen. Heute waren es ein Gesicht mehr, denn Antje nahm sich die Zeit mir ein tolles Abend-Make-up zu zaubern. Ich war super gespannt, ob es anders sein würde von einer richtigen Theater-Maskenbildnerin geschminkt zu werden.

Zu manchen Events und Veranstaltungen lasse ich mich gerne von „Experten“ schminken, da man dann einfach noch einmal ganz anders aussieht, als wenn man sich selbst schminkt und dazu kann man auch selbst immer wieder etwas lernen kann.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Während Antje meinem Gesicht noch mehr Kontour gab und einige Stellen aufhellte, erfuhr ich, dass sie pro Künstler jeden Abend 15 Minuten Zeit hat. 15 Minuten ist nicht wirklich viel für ein professionelles Make-up, bei dem natürlich auch künstliche Wimpern nicht fehlen dürfen. Zum Glück müssen die Frisuren nicht gestylt werden, sondern lediglich für die Perücken und Kopfschmuck mit Haarnetzen vorbereitet werden.

Ich durfte meinen Kopf richtig entspannt zurück lehnen und genau das machen viele Künstler genau so – noch einmal kurz entspannen bevor es ernst wird. Die meisten kommen übrigens bereits mit Grund-Make-up in die Maske – also eigentlich so wie ich jetzt. Nur die künstlichen Wimpern sind dann noch einmal extremer, als es bei mir heute wurde, damit ich noch als „normal gestylt“ durchgehe. Beim Lippenstift haben wir uns für den roten Gloss-Lippenstift entschieden, den auch die Künstlerinnen tragen.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Das Ergebnis sah mega aus. Richtig schönes und intensives Make-up – genau so, wie ich es gerne mag. Ich hätte nichts verändern wollen und kann euch sagen, dass ich bei Antje in wirklich guten Händen war. Aber nach über 20 Jahren in der Maske des Friedrichstadt-Palast Berlin sitzen wirklich alle Handgriffe. Man spürt, dass sie ihren Job richtig gerne macht. Das Make-up bei „THE ONE Grand Show“ ist übrigens recht „normal gestylt“ – es gab vorher schon Shows, wo noch mehr Strass-Steine beim Make-up angeklebt wurden. Hier wird der Aufwand natürlich noch extremer.

Wenn die Show beginnt, ist für die Maske allerdings nicht automatisch Ende. Die Maske ist die ganze Zeit aktiv und schminkt die letzten Künstler. Natürlich ist sie auch beim umstylen dann zum nächsten Kostüm wieder aktiv. Hättet ihr gedacht, dass sich viele der männlichen Künstler meist selbst schminken?

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Eine tolle Erfahrung hier einmal einen Einblick zu bekommen. Der größte Unterschied beim Styling im Vergleich zum normalen Make-up Termin? Bequemere Stühle bzw. Sessel, absolut nette und entspannte Stimmung und die perfekte Routine beim Schminken. Die Backstage Hektik der Fashion Week sucht man hier vergebens… noch einmal ein großes Dankeschön an das liebe Team! Ich komme gerne zurück :-)…

Dresscode im Friedrichstadt-Palast Berlin?

Jetzt passte auch mein Outfit einfach noch eine Spur besser in Kombination mit dem perfekten Make-up. In meinem Video könnt ihr sehen, dass ich ebenfalls bei meinem Outfit hin und her überlegt habe.

Es sollte chic sein, aber nicht zu schlicht – es sollte zum Backstage-Bereich passen, aber auch zur Revue – wenn möglich sollte es sich bei meiner Vorstellung leicht an der Mode von Jean Paul Gaultier orientieren. Letztendlich wurde es ein Lederkleid mit Spitze, eine schwarze Strumpfhose und meine klassischen Christian Louboutin Pumps.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Es gibt übrigens keinen Dresscode im Friedrichstadt-Palast Berlin, aber ich glaube es ist schon fast normal, dass man sich einfach gerne chic anzieht, wenn man ins Theater geht. Im Ballkleid und Smoking wird man allerdings nicht erwartet. Obwohl es tolle Plätze in der Sky-Lounge für alle gibt, die zwischendurch einen privaten Getränkeservice wünschen und etwas mehr Platz in bequemen Sesseln genießen möchten.

Ballettsaal im Friedrichstadt-Palast Berlin

Schnell konnte ich noch einen Blick in den Ballettsaal und Aufwärme-Saal der Künstler werfen. Große Spiegel, Matten und natürlich viele Seile für die Artistik. Gerade probte eine Künstlerin mit einem fast zwei Meter großen Ring, was faszinierend aussah.

Hier trainieren 60 eigene Künstler Tänzer und 40 weitere Künstler, darunter auch Artisten, die immer für die jeweilige Show gecasted werden. Eine Show läuft in der Regel zwei Jahre lang im Friedrichstadt-Palast Berlin. Ca. 30 verschiedene Nationen sind im Ensemble vorhanden und so versteht es sich wohl fast von selbst, dass man hier das Projekt „Colours of Respect“ unterstützt.

Der Arbeitstag für viele Künstler und Tänzer beginnt bereits um 10 Uhr morgens, mit dem ersten Ballett-Training, bis es dann am Abend noch für ein oder zwei Shows auf die Showbühne geht.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Junges Ensemble im Friedrichstadt-Palast Berlin

Fertig gestylt ging es nun zur Bühne bzw. in die erste Reihe der Zuschauerreihe. Auf der Bühne probte noch das Junge Ensemble ihre Show. Man sieht selbst den Kleinsten bei der Probe schon an, welche Ausstrahlung und welches Star-Potenzial in ihnen steckt. Es gibt regelmäßig Kindercastings, wo man Chancen hat, ins Ensemble aufgenommen zu werden und somit zum kleinen Theater-Star ausgebildet zu werden. Bei den Castings achtet man übrigens z.B. darauf, wie dehnbar der Körper ist.

Faszinierend wie man hier für das junge Publikum von November bis Januar eine separate Show ‚Verrückte Sonne‘ anbietet. Natürlich hat die Show nichts mit der regulären Show zu tun, sondern hat ein eigenes Thema.

Hier gibt es auch anders als im Revue-Theater einen „roten Faden“ für die jungen Zuschauer. Die Kulissen für die 250 Kinder des jungen Ensembles zwischen sieben und 16 Jahren sahen ebenfalls eindrucksvoll aus. Nach den Proben wurde die Theater-Bühne frisch gewischt und sämtliche Seile und Hänge-Systeme wurden von den Technikern überprüft und vorbereitet.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Orchester, Ton und Licht im Friedrichstadt-Palast Berlin

Der Sound-Check wurde durchgeführt, die Beleuchtung überprüft und die ersten Musiker trafen ein. Viele denken immer, dass die Musik im Friedrichstadt-Palast vom Band kommt, aber dem ist nicht so, auch wenn es keinen Orchestergraben gibt. Die Streicher und Bläser der 17-köpfigen Showband sind in einer Box links und rechts neben der Bühne bzw. neben dem Publikum untergebracht. Dirigent, Keyboard, Drums und Percussion findet man hinter der Bühne hinter einem Vorhang. Man sieht die Musiker erst zum Schlussapplaus.

Die Musiker sind jeweils über Monitore miteinander verbunden. Es mag ungewohnt wirken, aber für die Musiker und die Akustik ist die räumliche Trennung gar nicht so verkehrt. Trotzdem war ich neugierig auf die Band hinter der Bühne und genau dahin machten wir uns auf. Vorbei an der zweiten Maske, den Künstler-Garderoben ging es zum Ende der Bühne. Immer wieder trifft man auf gestylte Künstler, die sich auf die Show vorbereiten.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Als ich bei der Band ankam, muss ich sagen, dass es fast etwas schade ist, dass man sie gar nicht sehen kann. Aber zumindest könnt ihr sie jetzt sehen – durch mich :). In der Grundschule habe ich selbst einmal Xylophon gespielt und war begeistert. Mangels Zukunftsaussichten habe ich es nicht weiter verfolgt, aber nun weiß ich zumindest, wo ich vielleicht einmal hätte spielen können. Es hat allerdings auch seine Vorteile, wenn man nicht die ganze Zeit von Zuschauern beobachtet wird. Man darf hier auch mal zwischendurch etwas naschen – sehr sympathisch.

Weiter ging es in den Raum direkt neben an. Nur noch schnell den Lichtschalter finden und schon standen wir in der Schlosserei! Ich hätte ALLES erwartet, aber irgendwie keine Schlosserei. Natürlich muss irgendwer die ganze Bühne und das ganze Design erschaffen, aber bisher hatte ich es nicht so direkt hinter der Hauptbühne erwartet. Sehr beeindruckend und Kontrastreich.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Die Bühne im Friedrichstadt-Palast Berlin

Da die Techniker inzwischen von der 2200qm Bühne (zusätzlich 700qm bespielbare Fläche) gegangen waren, durfte ich nun auch einmal die große Bühne betreten. Es sieht wirklich beeindruckend aus, wenn man ganz hinten auf der Bühne steht. So groß sah die Bühne von vorne gar nicht aus, aber dafür sehen die Zuschauer-Plätze nun nicht mehr nach 1899 Plätzen aus. Faszinierend – aber ich war innerlich froh, dass die ganzen Plätze noch „leer“ waren.

Ich habe absolut Respekt vor den Künstlern, die jeden Abend auf dieser Bühne stehen und immer wieder mit voller Konzentration ihre Show abliefern. Jeden Tag aufs Neue mit der gleichen Aufmerksamkeit und Motivation arbeiten, verdient absoluten Respekt. Durch eine kleine Seitentür stand ich auf einmal mitten im Foyer und war ab sofort ganz normaler Theater-Besucher. Allerdings haben mir die Backstage-Stunden einen ganz anderen Einblick gegeben und ich hoffe, durch meine Erlebnisse konnte ich euch ein wenig mitnehmen in die Welt des Revue-Theater.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht

Backstage im Friedrichstadt-Palast Berlin – THE ONE Grand Show

Die Show konnte beginnen und ich war mächtig gespannt, was ich wiedererkennen würde und wie mir die Show gefallen würde. Noch einmal einen ganz herzlichen Dank an das Team vom Friedrichstadt-Palast Berlin für die ganz besonderen Eindrücke vom Herz des Theaters.

THE ONE Grand Show - Friedrichstadt-Palast Berlin - Revueshow im Berlin - Artistik, Musik, Show - Luxusblogger und Eventblogger, Luxusblog und Fashionblog - eleganter Behind-the-Scenes-Backstage-Hinter-den-Kulissen Bericht