Bern Sehenswürdigkeiten – Was muss man in Bern gesehen haben?

Vor meiner Reise nach Bern hatte ich wenig Vorstellungen von den dortigen Sehenswürdigkeiten und wie lang die Anreise dorthin wohl dauern würde. Wenn ich an die Schweiz denke, dann denke ich oftmals an kleine Dörfer und Berge. Bern und Interlaken gehören allerdings mit zu den größeren Städten in der Schweiz und somit war ich sehr gespannt auf die Schweizer Großstädte. Ob sich wohl von Bern aus auch ein Ausflug in die Berge lohnt? Grund genug euch nach meiner Reise nun die Sehenswürdigkeiten und Eindrücke genauer vorzustellen.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Anreise nach Bern mit Skywork Airlines – Kurzurlaub in der Schweiz

Wer nur kurz verreisen kann, der freut sich über eine schnelle Anreise an den Zielort. Natürlich kann man die Schweiz perfekt mit dem Auto und der Bahn erleben, aber wer schneller ans Ziel kommen möchte und einiges vor Ort erleben möchte, freut sich über einen guten Flug.

In Bern ist seit 2010 eine Fluggesellschaft ansässig, die Skywork Airlines. Früher nur als Flugschule aktiv, später als Flug-Taxi und nun eine Fluggesellschaft mit Stützpunkt in Bern und Basel und Reisezielen in ganz Europa. Fünf Flugzeuge fliegen die Bewohner Berns und Umland direkt an die gewünschten Destinationen und natürlich auch Urlauber in die Region.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Ich konnte somit ganz praktisch direkt an meinen Zielort anreisen und habe mich trotz des kleineren Flugzeugs absolut nicht unwohl gefühlt. Der Blick auf die Wolkendecke und die Alpen ist immer wieder faszinierend. Mein absoluter Anreisetipp für die Region um Bern.

Bern Sehenswürdigkeiten – Was muss man in Bern gesehen haben? 24 Stunden in der Schweiz

Ich war absolut gespannt auf die Schweizer Bundeshauptstadt Bern und machte mich sofort nach meinem Checkin im Hotel auf, um mir einen ersten Eindruck von der Stadt zu verschaffen. Die Stadt liegt am Fluß Aare und es ist leicht bergig, obwohl man vom Balkon aus sah, dass die wirklich hohe Bergkette noch ein wenig weiter weg war. Am Abend sollte es traditionell zum Käse-Fondue gehen und bis dahin konnte ich mir in Ruhe einige Sehenswürdigkeiten in Bern ansehen.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

  • Berner Altstadt – die noch immer recht mittelalterlich wirkende Altstadt wurde bereits 1983 zum UNESCO Weltkulturgut aufgenommen. Es gibt viele alte Gassen und Häuser, die man dort bestaunen kann.
  • Zytglogge – Uhrturm am Ende der hübschen Kramgasse mit Torbogen. Hier war früher das Längenmaß Elle und Klafter zur Kontrolle und Berechnung von Waren angebracht. Heute nutzt man die dortigen Meter und Doppelmeter Masse, wenn nötig. Vor jeder vollen Stunde kann man hier ein kleines Glockenspiel beobachten.
  • Bundeshaus – während der Bundesplatz mit seinen Wasserspielen ein beliebter Treffpunkt ist, ist das Bundeshaus seit 1902 Sitz der Schweizer Regierung, dem Bundesrat und des Parlaments.
  • Berner Münster – die Basilika und Kathedrale wurde im spätgotischen Stil erbaut und ist als beeindruckendes Gebäude der Altstadt bekannt. Der Turm hat eine Höhe von über 100 Metern und kann über 534 Treppenstufen bestiegen werden. Der Ausblick ist traumhaft schön von dort oben. Allerdings gibt es noch viele weitere sehenswerte Kirchen, wie z.B. die Nydegg Kirche, die Heiliggeist Kirche oder die Kirche St.-Peter-und-Paul.
  • Einstein Haus – hier wohnte Albert Einstein von 1903 bis 1905, während er an seiner Relativitätstheorie arbeitete. Im Historischen Museum findet man auch die passende und beeindruckende Albert Einstein Ausstellung.
    Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland
  • Zentrum Paul Klee – ein Museum mit den Werken von Paul Klee. Allerdings ist bereits das 2005 von Stararchitekt Renzo Piano erbaute Museum in Wellenform von Außen beeindruckend.
    Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland
  • Kunstmuseum Bern – noch mehr Kunst und Gemälde findet man seit 1879 im Kunstmuseum in Bern. Bekannt ist das Kunstmuseum als Alleinerbe der Kunstsammlung Cornelius Gurlitt. Alternativ findet man auch in der Kunsthalle immer wieder sehenswerte Ausstellungen. Übrigens kann man für ca. 25 EUR einen 24 Stunden Museumspass erwerben.
  • Kornhaus  – einst als Vorratsspeicher erbaut im Stil des Hochbarocks. Seit 1893 dient der großzügige Raum als Festlokal.
  • Bärengraben – auf Berndeutsch wird Bern übrigens „Bärn“ genannt und es verwundert wohl nicht, dass das Wappen einen Bären enthält und es mitten in der Stadt auch Bären zu betrachten gibt. Direkt am den Aare gibt es einen Steilhang, den Bärenpark, an dem man drei Bären betrachten kann. Das Areal gehört mit zum Berner Tierpark und macht Lust auf mehr.
    Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland
  • Rosengarten – nicht nur wunderschöne Rosen und Blumen, sondern auch ein perfekter Ort zur Erholung und Aussichtspunkt auf die Stadt.
  • Botanischer Garten – der botanische Garten gehört zur Universität in Bern. Neben dem großzügigen Garten gibt es sieben verschiedene Glashäuser, wie z.B. dem Palmenhaus. Über 6000 verschiedene Pflanzenarten sind hier zu besichtigen.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Ich fand die große Kirchenfeldbrücke ebenfalls sehr beeindruckend. Außerdem gibt es überall Brunnen, die das Stadtbild prägen und immer wieder als Fotomotiv dienen können. Ich fand die Stadt sehr sehenswert und die Berge und Stufen können einen auch zu manch einer Pause in einem netten Cafe bringen. Zu meinem Besuch fand in Bern das 41. Jazzfestival statt und zeigt somit, dass auch Musikbegeisterte in Bern zu finden sind.

Erstaunlich fand ich in Bern, dass es durch die Arkaden eine tolle Einkaufsmöglichkeit gibt. Man kann bei jedem Wetter bequem einkaufen gehen und findet auf ca. 6 km alle Geschäfte, die man sucht. Für mich gehörte vor allem „Läderach“ dazu, die beste Schokolade, die ich in der Schweiz bisher gefunden habe. Wer Käse liebt, der ist bei „Chäsbueb“ sehr gut aufgehoben.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Bern kann man sehr gut zu Fuß kennen lernen, aber auch der öffentliche Nahverkehr ist perfekt ausgebaut. Für mich sollte es nun mit der Bahn weiter nach Interlaken und in die Berge gehen. Das Berner Umland wartete auf mich…

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Bern Sehenswürdigkeiten – Kanton Bern, Interlaken, Jungfraujoch

So gerne ich die großen Städte liebe, wenn ich Berge sehe, zieht es mich dann doch in die Natur. Ich bin sicherlich nicht für meine Wanderaktivitäten oder meine Kältebeständigkeit bekannt, aber wenn man in der Schweiz ist, gehören Berge genauso wie Schokolade zur Reise dazu. Auf ging es ins Berner Oberland und somit tief hinein in die Bergwelt.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Nach 45 Minuten Autofahrt oder einer knappen Stunde Bahnfahrt ist man in Interlaken am Thunersee. Nach weiteren zwei einhalb Stunden Bahnfahrt in die Berge, kommt man mit der Jungfraubahn hoch zum Jungfraujoch.

Interlaken liegt zwischen dem Thunersee und dem Brienzersee. Einst war an diesem Ort nur ein Bethaus, am Ort des heutigen Kloster Interlaken. Interlaken ist für viele Besucher der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren in der Natur oder dem Besuch eines Bauernhofs.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Auch für Wassersport und natürlich Wintersport wird in der Region Interlaken einiges geboten. Für Extremsportler gibt es übrigens den schönsten Marathon der Welt, den Jungfrau-Marathon oder auch den International Inferno Triathlon, den härtesten Triathlon der Welt. Allerdings kann man Interlaken alternativ auch ganz gemütlich genießen.

Für Winterfans ist der Besuch des Jungfraujochs spannend. Mit der Bahn kommt man seit 1912 bequem zum schneebedeckten Gipfel auf 3466 Meter Höhe. Hier findet man auch das 1950 genutzte Observatorium. Am Gipfel kann man ein Restaurant besuchen oder auch gleich oben Übernachten.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Bei unserem Besuch des Gipfels war es extrem windig, bei einer Temperatur von minus Zwölf Grad. Anfänglich sah man leider nichts vom beeindruckenden Ausblick, da der Gipfel in einer Wolkendecke vernebelt war. Kurz vor unserer Abfahrt klärte der Himmel allerdings leicht auf, sodass wir doch noch etwas von dem Bergpanorama sehen konnten. Eine tolle Erinnerung an die Schweiz für mich.

Bern und Interlaken - Jungfraujoch - Sehenswürdigkeiten in der Schweiz - Top10 Highlights Bern - Skyworks Airlines - Jungfraujochbahn - Zahnradbahn - Eismeer - Reiseblog - Reiseblogger Deutschland

Fazit Bern Sehenswürdigkeiten – Was muss man in Bern gesehen haben?

Bern und das Berner Oberland waren für mich eine Reise wert. Ich habe Bern als hübsche und traditionelle Stadt kennen gelernt. Das Berner Oberland hat mich am meisten mit dem beeindruckenden Jungfraujoch überzeugen können. Ob ich noch einmal für ein verlängertes Wochenende nach Bern fliegen würde? Jederzeit – schreibt mir gerne, was ihr noch für persönliche Tipps für meinen nächsten Besuch habt.