Styling Basics für den pureGLAM-Style – Shopping Inspiration

Ohne, dass ich es bewusst wollte, hat sich ein gewisser pureGLAM-Style entwickelt. Wenn man mich trifft, erwartet man schon fast einen bestimmten Look an mir, wie z.B. eine enge Lederhose, eine schöne Strumpfhose oder elegante Louboutin High Heels. In meiner heutigen Shopping Inspiration zeige ich euch meine Styling Basics, mit denen auch ihr den pureGLAM-Style mit wenig Aufwand schnell nachstylen könnt.

Früher hat man mich und meinen Style oftmals mit der bekannten Dita von Teese oder auch Schneewittchen verglichen – heute erkennt man unter meinem Look “die pureGLAM”, was mich extrem freut. Meine Stylings sind eher elegant und schlicht, aber trotzdem nicht langweilig. Eher körperbetont und sexy bzw. weiblich als zu weit oder zu maskulin. Ich bin gerne eine Frau und zeige dies auch sehr gerne.

Oftmals werde ich gefragt, warum nicht mehr Frauen so herumlaufen wie ich? Nicht jede Frau fühlt sich mit Strumpfhose und Rock wohl, nicht jede Frau trägt gerne Leder oder Lederimitat. Vielleicht scheinen andere Looks einfach bequemer oder unauffälliger zu sein? Denn für meinen Look braucht man ein wenig mehr Selbstbewusstsein, da man definitiv aus der Masse heraus sticht. Ich habe mich daran gewöhnt aufzufallen und trage daher meine Lieblingskleidung noch viel lieber.

Da ich oftmals auf Reisen unterwegs bin werde ich oft gefragt, wie ich das mit den ganzen Looks und Outfits mache. Für mich ist es gar nicht so schwierig, da ich wenig experimentelle Farben trage und schwarz, weiß, grau und rot immer wieder neu kombiniert werden können und immer stimmig wirken. Ich habe ein paar Styling Basics, die ich immer dabei habe und selbst bei kleinem Gepäck immer wieder wählen würde.

Styling Basics für den pureGLAM-Style als Shopping Inspiration

pureglam_style_basic_fashion_shopping

1 Weiße Stehkragenbluse & Businessbluse – VAN LAACK Alice Bluse
2 Lederrock & Bleistiftrock – ALBA MODA RED Leder Rock
3 Schwarzer Body & Top mit Rollkragen – WOLFORD Colorado String Body
4 Lederhose & Lederleggings (auch Kunstleder) – SPANX Leggings Kunstleder
5 Schwarzer ausgestellter Rock – CARVEN Rock Baumwolle
6 Business Hose & Stoffhose – MbyM Elegante Bundfaltenhose
7 Schwarzes Businesskleid & Abendkleid – MICHAEL KORS Etuikleid
8 Schwarzer Blazer – TOPSHOP Blazer
9 Schwarze Jeans Hose – PEPE JEANS Lola

Weiße Blusen sind immer in meinem Gepäck. Mal eine Stehkragenbluse, mal ein Blusenbody oder eine ganz schlichte, normale Bluse. Ich trage sie zu Röcken und Hosen, egal ob aus Leder, Jeans oder Stoff. Alternativ trage ich sehr gerne enge schwarze Tops, wie z.B. einen Rollkragen Body von Wolford. Im Winter dürfen es auch gerne dann einmal wärmere Pullover sein. Ich trage gerne Lederröcke und klassische Businessröcke, die dann nicht zu kurz sind und entweder im Bleistiftrock-Style oder im legeren Style sind, jedoch nie zu dünn vom Stoff her. Eine klassische Jacke, wie ein schwarzer Blazer passt ebenfalls zu vielen Outfits.

Ich trage immer wieder gerne Lederhosen, bzw. Kunstlederhosen und ab und zu auch Jeanshosen. Meine Jeans sind am besten schwarz oder grau, eng anliegend, aber nicht zu tief am Po geschnitten. Auch eine klassische Businesshose wirkt immer wieder chic und elegant in vielen Kombinationen. Mein absolut liebstes Kleidungsstück sind allerdings Kleider. Ich liebe schwarze Kleider, da sie so vielseitig einsetzbar sind. Wollkleider trage ich am liebsten auf Reisen, in Kombination mit einem breiten Gürtel und Stiefel. Abendkleider wirken je nach Kombination ebenfalls Business-Tauglich.

Styling Basic Accessoires für den pureGLAM-Style als Shopping Inspiration

pureglam_style_basic_accessoires_shopping

1 Louboutin High Heels – CHRISTIAN LOUBOUTIN Pigalle 100 Pumps Lackleder
2 Schwarze Strumpfhose – WOLFORD Neon Glanz 40 Strumpfhose
3 Louboutin Leder Pumps – CHRISTIAN LOUBOUTIN Dorissima 100 Pumps Leder
4 Lederstiefel – JIMMY CHOO Lederstiefel Faith
5 Designer Sonnenbrille – BVLGARI Sonnenbrille BV8147B
6 Designer Tuch & Schal – RICK OWENS Tuch Ginny Quadra
7 Dunkelroter Nagellack – OPI Nagellack Malaga Wine L87
8 Roter Lippenstift – MAC Cosmetics Russian Red
9 Roter Nagellack – OPI Nagellack The Thrill or Brazil A16

Mein liebstes Accessoire sind meine Christian Louboutin High Heels. Mein Style ist dafür bekannt, dass ich am liebsten auf High Heels unterwegs bin und dabei am liebsten mit einer roten Sohle. Man fühlt sich einfach anders mit hochwertigen Louboutin High Heels, was ich euch bereits einmal ausführlicher geschrieben habe – zumindest, wenn sie perfekt passen :). Ohne High Heels fühle ich mich fast ein wenig nackt. Schlichte Wolford Strumpfhosen, wie die Neon 40 gehören immer in mein Gepäck. Bei auffälligeren Strumpfhosen versuche ich dann sehr schlichte Kombinationen zu wählen, damit es nicht zu wild wird.

Wenn ich keine High Heel Pumps trage, dann sieht man mich vor allem im Winter mit Lederstiefeln. Klassische schwarze Lederstiefel mit dünnem Absatz oder auch gerne Stiefeletten. Dazu eine coole Sonnenbrille, die bei meiner Gesichtsform am besten aus einem durchgehendem Glas besteht. Ein Tuch gehört auch immer dazu, um bei den verschiedenen Klimazonen gesund und warm zu bleiben. Hier darf gerne ab und zu etwas mehr Farbe ins Spiel.

Meine Make-Up Basics sind ganz klassisch rote Lippen und rote Nägel. Es passt optimal zu meinen roten Sohlen und zu meinen dunklen Haaren. Ich fühle mich einfach wohl mit roten Lippen und sehe fast etwas blass und eher ungewohnt aus, wenn ich einmal nude-Lips trage. Am Abend trage ich gerne auch dunkle Augen zu dem Look dann. Noch ein wenig Parfüm und schon ist der pureGLAM Look fertig.

Lederhose Wolford mit Christian Louboutin Booties und schwarzem Pullover - Makeup und roter Lippenstift - Fashionblog - Berlin - Modebloggerin in elegantem Fashion-Outfit - Lookbook - OOTD

Zu meinen besten Handtaschen habe ich euch bereits einmal ausführlicher berichtet und kombiniere auch hier mit schlichten Farben, aber gerne auffälligen Materialien oder Formen. Immer etwas klassisch, aber nicht langweilig.

Für meinen Style braucht man nicht viel Platz im Schrank, wenn man nicht viele verschiedene Ausführungen von z.B. Blazern besitzen möchte. Besonders schwarze Kleider sind je nach Material sehr pflegeleicht und klein zusammen faltbar, sodass sie in jedes Gepäck passen und auch generell lange Haltbar und Einsetzbar sind.

Vielleicht habe ich jetzt den einen oder anderen etwas inspiriert und bald gibt es noch mehr Frauen, die gerne auch im Alltag etwas eleganter unterwegs sind? Mein Tipp: probiert es einfach aus und achtet darauf, wie ihr euch selbst anders wahr nehmt und wie die Umwelt euch anders wahr nimmt. Aber noch wichtiger: habt Spaß daran so zu sein, wie ihr seid und verstellt euch nicht, wenn es überhaupt nicht zu euch passt!

Hinweis: Links zu Produktempfehlungen sind Affiliate Links

Meine News & Fashionlooks vorab

Werde auch du ein exklusiver "Glammy❤️" und erhalte meine Updates vorab! Meine treuen Leser werden auch direkt über neue Giveaways und persönliche ❤️ Momente informiert!

➡️ Vielen Dank für die Anmeldung. Bitte bestätige nun den Link in der Email, die gleich bei dir eintrifft! ⬅️

Irgendetwas ist schief gelaufen - bitte probiere es noch einmal neu!

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here