BMW i8 Plugin Hybrid – Lederhose & Louboutins – Fashion trifft Motorsport

Als der BMW i8 Plugin Hybrid Wagen das erste Mal im Jahr 2009 als Konzeptstudie vorgestellt wurde, war ich bereits vom Design, der Linienführung und der Überlegung fasziniert einen Sportwagen mit Elektromotor zu kombinieren. Ein Design, in welches man sich sofort verliebt, ein Wagen der einfach anders ist. Gab es bisher wenige Sportwagen, die mich von der Optik sofort ansprachen, so übte der BMW i8 eine gewisse Faszination aus und bei meinem Besuch im Kameha Grand Hotel Bonn ergab sich die Möglichkeit, den Wagen einmal genauer zu testen und unter die Lupe zu nehmen.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Sportwagen trifft Elektroantrieb und so verrückt, wie es eigentlich klingt, so faszinierend ist es. Ein Dreizylinder-Ottomoter mit TwinPower-Turbo Technologie trifft auf Elektroantrieb, der an handelsüblichen Steckdosen aufgeladen werden kann. Der Elektromotor leistet 96kW (131PS), der Otto-Motor leistet 170kW (231PS), so dass gemeinsam 362PS das besondere Fahrzeug auf eine Geschwindigkeit bis 250km/h (abgeregelt) beschleunigen können.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Der BMW i8 beschleunigt von 0-100km/h in 4.4 Sekunden und bietet mit ausschließlichem Elektroantrieb eine Reichweite von 37km an, der zusätzliche Benzintank bietet 30 Liter Fassungsvermögen.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Zugegeben, der Wagen ist primär ein wunderschönes Design-Objekt, die angegebene Reichweite von 37km mit ausschließlich Elektroantrieb sind bei sportlicher Fahrweise nicht zu erreichen und die Reichweite schrumpft beachtlich, aber schön ist er trotzdem, aber sicherlich nicht für den Stadtverkehr gedacht.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Schön am Rhein entlang zu fahren, am Drachenfels entlang Richtung Limburg, den Tag genießen macht mit dem Fahrzeug unglaublichen Spass und Auffallen ist mit dem Fahrzeug für einen Neuwagenpreis zwischen 130.000 EUR und 146.000 EUR garantiert.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Die serienmäßig enthaltenen Scherentüren sehen optisch toll aus und sind auch für eine Frau noch sehr gut zu bedienen, jedoch spätestens im Stadtverkehr in engen Parklücken ein echtes Problem. Doch wer möchte mit so einem schönen Sportwagen in eine enge Parklücke oder ein enges Parkhaus fahren? :-)

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Die Heckparties des Autos, genauso wie die Linienführung, fällt einfach auf – ob an der Ampel in der Stadt, beim Überholen auf der Landstraße oder auch bei der Suche nach einem Parkplatz. Jeder bleibt stehen und schaut sich das Auto genauer an, so als wäre gerade im Rheinland ein Ufo gelandet. Die Kombination aus lautlosem Antrieb mit dem besonderen Design fällt einfach auf.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Bei zügiger Fahrweise auf den umliegenden Autobahnen ist die geladene Energie der verbauten Akkus zwar schnell verbraucht und der Verbrennungsmotor schaltet sich hinzu, doch das Paket möchte erlebt werden und macht manchem Sportwagen ein wenig Konkurrenz. In schnelleren, langgezogenen Kurven hat man, wie bei BMW sonst üblich, zwar nicht das Gefühl, dass der Wagen förmlich am Boden klebt, doch noch immer ein gutes Fahrgefühl.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Der BMW i8 sollte einfach als (teures aber) wunderschönes Sport-Fahrzeug verstanden werden. Atemberaubendes Design, unglaubliche Heckpartie und ein hoher Spassfaktor – so stelle ich mir ein Auto für einen Ausflug im Rheinland oder an der Nordsee vor. Im Vergleich zu dem vor einigen Wochen von mir getesteten BMW M6 Gran Coupe würde ich jedoch immer wieder zum BMW i8 greifen oder dem ebenfalls von mir persönlich favorisierten BMW X6.

BMW i8 - Plugin Hybrid - Fahrspass - Fahrtest und Erfahrungsbericht - BMW - Elektronatrieb - Autoblogger und Technikblogger - Lederhose und Pumps - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Wenn Ihr auch einmal ein paar schöne Stunden oder ein tolles Wochenende mit einem BMW i8 oder dem ebenfalls im Hotel angebotenen Tesla S verbringen möchtet, kontaktiert das Kameha Grand Hotel im besten Falle direkt vor der Buchung… Für mich wieder einmal ein schönes Autoerlebnis…

12 KOMMENTARE

  1. Ich sehe das ähnlich, aber doch etwas anders, die Dame ist wahrlich ein Highlight, schön, stilvoll, elegant, eloquent, intelligent……. und ja das Auto ist auch toll.

  2. Das Auto ist ja wirklich ein Highlight. Du siehst großartig, perfekt auf das Auto abgestimmt! Die Bluse ist wunderschön. Ganz liebe Grüße, Minnja

  3. Da fehlenem einem die Worte – unwahrscheinlich schöne und ästhetische Bilder, mit so intensiven Farben: wunderschönes Blau – tolles Schwarzes und hier und da verführerisches rot – sehr gelungen

Comments are closed.