Als Bayernfan – freiwillig – zu Borussia Dortmund in den Signal Iduna Park

Worauf habe ich mich da eingelassen, was ist nur mit mir an dem Tag passiert, als ich zugesagt habe? Warum wollte ich mich das wirklich einmal antun? Als Bayernfan einmal „freiwillig“ in das größte Stadion in Deutschland zu gehen – die Vereinsfarben von rot-weiss zu schwarz-gelb tauschen? Einmal Borussia Dortmund „mehr oder weniger intensiv“ anfeuern – einmal mitfiebern (oder war es doch eher mit dem Gegner – egal wer er ist?) und einmal schauen, was alles besser ist in Dortmund?

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Wenn das Stadion aus den obersten Etagen des Hotels bereits gut sichtbar ist, die letzte Fußgängerbrücke direkt vom Hotel beginnt und zum Stadion führt und der Mannschaftsbus vor dem Hotel hält, sind dieses wohl die bekannten „Zeichen“.

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Es gehörte einfach dazu und wird von vielen gegnerischen Fans gerne gebucht, ein Fussballwochenende in Dortmund mit Besuch des Signal Iduna Parks, des Borusseum – des Vereinsmuseums und den verschiedenen Fanshops um das Stadium herum.

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Mit „meinen“ Begleitern war ich am Sonntag für das Spiel in der Lobby des Radisson Blu Hotels Dortmund verabredet und man hat mir „echte Stimmung“ garantiert. Nicht der bekannte Business- oder VIP-Seat in München, den ich häufiger mal in der Allianz Arena genutzt hatte, sondern ein Package vorab mit Pommes und Currywurst und theoretisch Bier, ein Walk gemeinsam mit den Fans zum Stadion, die ersten Fansongs vom BVB schon laut hörbar und ich sollte „mittendrin“ sein. Einmal echten Fussball erleben, echte Fans und echte Stimmung… sowie „echte Liebe“.

OMG – worauf habe ich mich als Bayernfan nur eingelassen…

Posted by Vanessa Pur on Sunday, September 27, 2015

Das Stadion natürlich legendär, für mich etwas ungewohnt, wenn man den Aufgang der Allianz-Arena gewohnt ist, die Preise für Speisen auch außerhalb am Stadion günstig (Bratwurst im Brötchen 2,50 EUR, große Getränkedosen 0,5l 2,00 EUR) und nach einer kurzen Einlasskontrolle war ich drin – im Stadion des „Intimfeindes“ (und versuchte mich natürlich an die Momente im Championsleague-Finale 2013 zu erinnern…) :-) .

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Natürlich wurde sich gegenseitig aufgezogen und das macht es auch so schön, der Gegner Darmstadt 98 auf dem Papier einfach zu besiegen. Ich sollte „umgekehrt“ werden, sollte die legendären Hymnen im Stadion hören und jede Minute „genießen“.

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Es ist natürlich praktisch, wenn das Hotel in unmittelbarer Nähe zum Stadion liegt, man entspannt zum Spiel gehen kann, morgens erst ein gemütliches Frühstück, dann ein kleiner Snack und theoretisch nach dem Spiel den Wagen aus der Hotelgarage nehmen und auf den Heimweg machen und so entspannt nimmt man dann auch Platz in der oberen Etage des Stadions.

Die Stimmung „natürlich“ anders und „legendär“. Eine Spur beeindruckend, wenn auch außerhalb vom Derby gegen Schalke 04 oder dem Spitzenspiel gegen Bayern München über 80.000 Menschen „You’ll never walk alone anstimmen“. Man merkt – hier wird Fussball komplett gelebt, das Stadion durch die Enge besonders, ganz anders als die moderne Allianz Arena im Münchener Norden und doch ein perfekter Blick auf das Spielfeld.

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Meine Begleitungen entsprechend gestylt – „100% Echte Liebe“ – und faszinierend zu sehen, wie die Fans 90 Minuten mit der Mannschaft gelitten haben. Von einem frühen Gegentor gegen den Aufsteiger, über zwei schnelle Tore in der Mitte der zweiten Halbzeit und unbeschreiblichen Jubel der BVB-Fans, bis hin zum Gegentor und Flüchen und Beschimpfungen, die in den USA „gepiept“ werden müssten, war alles geboten.

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Für mich als „Nicht-BVB-Fan“ ein angenehmes Ergebnis am Ende eines wirklich wunderschönen Tages und ich bin mir sicher, ich würde auch noch ein weiteres Mal direkt in das Stadion gehen… es ist einfach immer wieder spaßig mit einer Gruppe von beiden Fangruppen in ein Stadion zu gehen, unabhängig ob Business-Seat, VIP-Loge oder im Herzen der Fans und sich gegenseitig ein wenig aufzuziehen…

Sportblog - Borussia 09 Dortmund - BVB - Bundesliga Spiel gegen Darmstadt 98 am 27.09.2015 - Sport trifft Mode - Übernachtung im Radisson Blu Hotel Dortmund

Die Kombination ist einfach perfekt, in 3-5 Minuten ist man wieder am Hotel, kann gemütlich zu Abend essen, noch im Schwimmbad ein paar Bahnen ziehen oder sich vom Room-Service später verwöhnen lassen, aber davon erzähle ich Euch beim nächsten Mal, genauso wie von den anderen Sehenswürdigkeiten, die es in Dortmund gibt… :-)

2 KOMMENTARE

  1. Ach ich hätte gerne mit dir getauscht :) Als Dortmund-Fan hoffe ich natürlich, dass wir dich noch bekehren können. Bin gespannt auf die nächsten Berichte.

    • Da hast du dir aber eine schwere Aufgabe vorgenommen… und ich werde mir das Stadion schon in den nächsten Tagen noch einmal genauer ansehen… wäre vielleicht auch was für dich :-) … LG V.

Comments are closed.