Blogger-Workshop – SEO, Affiliate, YouTube, Instagram, Facebook

Der bereits vierte Blogger-Workshop „Erfolgreich Bloggen“ fand im Radisson Blu Hotel Media Harbour Düsseldorf statt und war der Abschluss der diesjährigen Blogger-Workshop-Tour von pureGLAMtv. Eine neue Location und neue Themen. Ging es bei den ersten drei Workshops primär um „Erfolgreiche Blogoptimierung“ und „Gestaltung des Blogs“, sowie dem Einsteigerworkshop „Blogging Tipps für Anfänger“, so gab es für den vierten Workshop ganz andere Themen.

Der Workshop dieses Mal nicht für direkt für Einsteiger geeignet, sondern Blogger, die die Materie bereits gut kennen und durch kleine (oder auch große Änderungen) den Blog professioneller und erfolgreicher gestalten möchten. Wie immer zu Beginn ein kleiner Rückblick auf aktuelle Ereignisse in den sozialen Netzwerken und Änderungen bei Google, bevor es in die verschiedenen Themen ging.

Der große Vorteil eines Workshops über ein ganzes Wochenende ist natürlich, dass man sich deutlich mehr Zeit für die Blogs nehmen kann und die Stimmung meistens direkt entspannter ist. Man lernt sich gegenseitig kennen, erforscht das Hotel und die verschiedenen Einrichtungen und hat beim Abendessen erst einmal die Möglichkeit, sich gegenseitig zu „beschnuppern“.

Das Radisson Blu Hotel Media Harbour Düsseldorf zauberte eine liebevoll gedeckte Tafel mitten im Raum und zeigte die verschiedenen Möglichkeiten der Küche. Wer am Abend bereits vegetarische Speisen oder vegane Speisen aus dem Amano Verde probieren wollte, hatte natürlich direkt die Möglichkeit, wer Fleischgerichte wünschte, konnte ebenso frei aus der Karte wählen. Ein gemütlicher Beginn mit viel Spass und bereits den ersten Fragen…

Blogger Weekend Radisson Blu Hotel Düsseldorf Media Harbour - pureGLAMtv - Vanessa Pur - Themen YouTube, Affiliate, SEO, Facebook, Instagram

Nach einem gemütlichen Frühstück, frischen Omelettes, gesundem Joghurt und einer Vielzahl von Broten und Gebäck ging es anschließend in den Meeting Raum, der wie immer in meinem Workshops, mit einer gemütlichen Bestuhlung versehen. Ich finde selbst nichts unangenehmer, als in einem Workshop über ein oder zwei Tage zu sitzen und an die alten Zeiten in der Schule zurückerinnert zu werden. Warum nicht bequeme Lounge-Möbel, bequeme Sessel, ausreichend Kaffee und natürlich viele kleine süße Ablenkungen… Ein Workshop mit mir, ist auch immer ein wenig an meinen eigenen Vorlieben ausgelegt…

Wo findet man sonst schon Gläser mit Haribo, kleinen süßen Snacks, mal Wraps, mal kleine Bagels – der Magen darf schließlich auch nicht zu kurz kommen.

Der Vormittag mit den Änderungen bei Google, Facebook und Instagram ausgelegt, zeigte vor allem, warum manche Seiten im Ranking abgestürzt sind, welche Themen man als Blogger beim eigenen Blogpost berücksichtigen sollte und wie man Kooperationen entsprechend angeht und auch richtig kennzeichnet. Welche Affiliate-Programme kann ich vorteilhaft für mich einsetzen, wo finde ich Mehrwert für meinen eigenen Blog und wie kann ein langer Arbeitstag an einem Blogpost sich dauerhaft gut auszahlen…

Spätestens seit der Änderungen bei Instagram in der letzten Woche war mir auch klar, dass ich diesen Punkt – und viele Änderungen damit für die eigenen Postings mit den Bloggerinnen noch einmal ansprechen wollte und meine Erfahrungen der letzten Tage auf @pureGLAMtv und @Vanessa.Pur noch einmal ausführlich beschreiben wollte.

Zum Thema Instagram, aktuellen Änderungen – Follower & Likes – Tipps und Tricks habe ich bereits einmal ein Tutorial geschrieben und werde in den nächsten Tagen noch einmal ein Update veröffentlichen.

Nachdem es in den früheren Workshops primär auch um die Änderungen für reguläre Blogposts ging, stand dieses mal YouTube im Vordergrund. Wie kann ich mit YouTube Videos zusätzlichen Content – ohne großen Mehraufwand – für meinen Blog produzieren. Wie oft sollte ich ein YouTube Video im Monat online stellen und welche Themen kommen bei YouTube Videos gut an.

Ein Blick in die bereits bestehenden YouTube Kanäle und die ersten Tipps & Tricks, wie man dem YouTube Kanal eine größere Reichweite und vor allem mehr Sichtbarkeit geben kann. Ich habe mich auch lange Zeit gegen YouTube gewährt und fand den Aufwand für ein kurzes Lookbook einfach viel zu groß – habe mich aber damals im YouTube Headquarter vom Gegenteil belehren lassen und habe es bis heute nicht bereut.

Mit einigen wenigen Kniffen gelingt es dann auch, das Video in kurzer Zeit zu produzieren und ebenso zu bearbeiten. Ich bin jetzt schon gespannt, welche Blogger neben Snapchat nun auch dauerhaft YouTube für die eigenen Follower anbieten.

Der anschließende kleine Fotowalk durch Düsseldorf zum Strand sollte zum Abschluss des Tages noch einmal ein paar besondere Instagram-Motive anbieten und gleichzeitig auch den Kopf nach 8 Stunden Workshop ausgleichen.

Das Abendessen ganz im Thema des Restaurants – „Vegane & Vegetarische Speisen“ und ein gemütlicher Ausklang eines interessanten, aber auch anstrengenden Tages.

Wer am Sonntag an „Ausschlafen“ gedacht hat, den musste ich „leider“ enttäuschen, denn nach einem frühen Frühstück, begann um 09.00 Uhr bereits der zweite Teil der Blogger-Workshop-Wochenendes in Düsseldorf und es stand die beliebte (und bei einigen auch gefürchtete) Bloganalyse an.

Dieses Mal ging es jedoch nicht nur um den Blog, sondern auch um den Instagram-Stream. Wie kann man den Stream optimieren, welche Bilder passen eigentlich nicht in das Gesamtbild und wie kann man es zukünftig – etwas – beachten.

Für viele Blogger immer wieder eine Herzensangelegenheit, wenn es an die Bloganalyse geht, Dinge die man über Jahre gemacht hat, kann man vielleicht besser darstellen. Wie sollte man die Blogposts ein wenig umstellen, damit man diese einer lesbarer macht, wovon profitiert der Blogpost dann auch bei Google und viele weitere kleine Tipps.

Die Zeit ist wieder einmal im Fluge vergangen und es war ein wunderschönes Wochenende mit vielen interessanten Bloggern, interessanten Fragen und einem tollen Service vom Radisson Blu Hotel Media Harbour Düsseldorf. Herzlichen Dank noch einmal an alle Mitarbeiter! Schön war es in Düsseldorf! Bis bald :-)

Ich freue mich jetzt schon auf weitere interessante Workshops zu aktuellen Themen, noch einmal zum „Anfang des Bloggens„, „Erfolgreich Bloggen & Geld verdienen mit dem Blog„, sowie Bildbearbeitung und Videobearbeitung – dann voraussichtlich wieder in Frankfurt, Berlin, Hamburg, Stuttgart, sowie Wien und Zürich. Weitere Informationen dazu dann auch wieder direkt in der Facebook-Gruppe von Blogger, Blogger-Reisen und PR.

13 KOMMENTARE

  1. So einen Workshop suche ich – dringend! Wann und wo finden die nächsten Termine statt – wird etwas in München statt finden? Wäre toll!!!!

    • Liebe Martina,

      die nächsten Workshops werden 2016 voraussichtlich in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Berlin stattfinden. Viele Münchener Blogger wollen mit dem Flixbus direkt nach Frankfurt kommen…

      In München wird 2016 voraussichtlich kein direkter Blogger-Workshop von mir stattfinden… (evtl. Nürnberg oder Stuttgart)

      Liebe Grüße
      Vanessa

      • Liebe Vanessa, danke für Deine Info – ich bin aus Nürnberg, d.h. wäre auch eine tolle Möglichkeit dabei zu sein. Oder gibt es die Möglichkeit, das Ganze auch in einem Einzel-Workshop durchzuführen? Wohne ja auch in München – von daher sind wir ja quasi Nachbarn :-) – Liebe Grüße Martina

        • Liebe Martina,

          Einzelworkshops kann ich einfach nicht anbieten, da es mein Ziel immer war und ist, die Preise für die Workshops für die Blogger sehr gering zu halten und es sich so auf eine „größere“ Gruppe von 10-15 Bloggern aufteilt.

          Bezüglich Nürnberg versuche ich demnächst ein paar Details herausgeben zu können, aber wenn du wirklich interessiert bist – würde ich mich für ein schönes Wochenende in Frankfurt entscheiden…

          Dort gibt es ja auch wie im letzten Jahr nicht nur den Workshop, sondern auch ein tolles Blogger-Rahmenprogramm…

          Viele Grüße
          Vanessa

          • Liebe Vanessa, informiere mich doch bitte über dein Frankfurt Blogger-Programm gibt. Übrigens, ich würde auch ein Einzelcoaching bezahlen – es würden mir ja einige Stunden schon ausreichen. Beste Grüße Martina

          • Liebe Martina,

            ich vermute einmal – es wird am letzten Januar-Wochenende stattfinden und ich die Details dazu in den nächsten Tagen bekanntgeben können.

            Bezüglich Einzeltrainings müssten wri dann einmal schauen, wo man es machen kann – aber du solltest mit 8-10 Stunden schon kalkulieren.

            Viele Grüße

            Vanessa

    • Mich würde auch interessieren, wo ich diese Workshops finden kann oder wie ich darauf aufmerksam werden kann :)
      Liebe Grüße
      Julia

      • Ich habe die Workshops immer wieder auf meinem Blog und der entsprechenden Facebook-Gruppe angekündigt. Im Moment ist kein weiterer Workshop geplant, ich nehme zumindest bis Jahresende eine gewisse Auszeit und muss mich leider auf meine Projekte etwas mehr wieder fokussieren… Viele Grüße V.

  2. Was für tolle Themen. Die Workshops klingen wirklich alle super interessant. Wo kann man sich dafür anmelden?

  3. Das klingt nach einem Wirklich tollen Workshop – bin ganz neidisch, dass ich nicht dabei sein konnte aber für den nächsten werde ich mir definitiv Zeit verschaffen! Toll, dass du uns sowas ermöglichst! :-)

  4. Es war wirklich ein schönes Wochenende mit euch :) Ich habe sehr viel mitgenommen und gelernt, der Workshop hat mich und meinen Blog echt weiter gebracht.
    Danke nochmal und liebe Grüße,
    Emilie

  5. Es war wieder einmal ein ganz tolles Wochenende! Die Workshops sind so empfehlenswert. Ich habe wirklich viel gelernt und freue mich darauf, das Gelernte bald umsetzen zu können :) Vielen Dank an euch und ans Radisson Blu für die schöne gemeinsame Zeit!

Comments are closed.