Radisson Blu Hotel Cologne, Penthouse-, Atrium, Messe-Hotel

Das Radisson Blu Hotel Köln liegt unweit vom Stadtzentrums und Rhein, direkt gegenüber der Messe und nur wenige Gehminuten von der LANXESS Arena entfernt. Der perfekte Ausgangspunkt für ein paar Tage in der Metropole am Rhein, der Hohenzollernbrücke, den neuen Rheinterrassen, einem Park. Einfach den Sommer genießen und abends schön auf der Terrasse im Innenhof ein Barbecue genießen. Ein traumhafter Ausgangspunkt eigentlich, gäbe es da nur nicht das kleine Problem. Als Düsseldorferin darf man -eigentlich- Köln nicht gut finden. Erschwerte Bedingungen für das Radisson Blu Hotel Köln mich zu überzeugen.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Radisson Blu Köln – Business und Freizeitgastgast

Der Ausgangspunkt für eine paar Tage in der Stadt perfekt. Ob Ankunft am Hauptbahnhof oder Deutzer Bahnhof, die Wege in der viertgrößten deutschen Stadt sind klein und auch der Flughafen Köln/Bonn ist schnell erreichbar. Für Business-Gäste, die Messe direkt gegenüber, für Touristen eine Bahnstation nur 100 Meter entfernt, die Anschlüsse an die Autobahnen in der Umgebung und doch das Stadtzentrum mit einem kleinen 10-15 minütigen Spaziergang schnell erreicht.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Ob für ein Meeting im Hotel oder im Messebereich, ob für einen Abend mit Freunden, 400 großzügige Zimmer und Suiten bieten sowohl den Leisure, wie auch Geschäftsreisenden jeden erdenklichen Komfort. Hinzu kommt das bei Radisson Blu enthaltene kostenlose Internet, was in vielen Hotels leider noch immer 10-15 EUR am Tag kostet.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Radisson Blu Köln – Der erste Eindruck

Dieses Mal habe ich mich nicht für einen Flug nach Köln entschieden, sondern habe die Bahn von Hamburg gewählt, bis zum Kölner Hauptbahnhof und den ersten Blick auf den Dom. Zugegeben, beeindruckend und schön (aber ich würde es niemals zugeben). Die Fahrt vom Bahnhof über eine der zahlreichen Brücken auf die andere Seite bis zum Hotel dauert ca. 10 Minuten, auf der linken Seite das Messegelände – auf der rechten Seite langgezogen das Hotel und die LANXESS Arena erkennbar.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Der erste Eindruck auf die Fassade – modern gestaltet, viel Glas, ein großer Brunnen, eine schöne Vorfahrt. Der Gang durch die Glastür faszinierte auch mich als Hotelgast zunächst. Ein großes Atrium, hell und freundlich – auf der linken Seite ein langer Checkin-Bereich, auf der rechten Seite verschiedene Sitzmöglichkeiten. Hier kann man auch tagsüber entspannen oder sich mit Geschäftspartnern treffen.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Das Highlight im großen Atrium jedoch direkt mittig – eine offene Bar, nur durch große Vorhänge vom Atrium abgetrennt, mittendrin und doch isoliert und davor ein großes Nashorn. Mein erster Blick war auch verwundert, man schaut auf ein Nashorn in der Lobby? In anderen Häusern findet man abstrakte Kunst, Skulpturen, die man erst einmal deuten muss und hier, im Radisson Blu Hotel Köln, steht ein großes Nashorn.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Die Erklärung jedoch sehr einfach – das Hotel hat die Patenschaft für ein Nashorn im Kölner Zoo übernommen und unterstützt den Zoo damit. „Henriette“ aus Bronze begrüßt daher viele Gäste aus aller Welt bereits beim Checkin und war auch dafür verantwortlich, dass das Hotel den Beinamen bei vielen Gästen bekommen hat „Hotel in Köln mit Nashorn“. Auch mal eine besondere Begrüßung…

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

393 Zimmer und Suiten und eine Capitolium Suite

Durch die besondere „V-Form“ des Hotels mit zwei langen Schenkeln und sechs Etagen hat man zu keiner Zeit das Gefühl, einen Ort für 400 Zimmer und fast 800 Gästen zu finden. Das großzügige Raumkonzept des Hotels, die verschiedenen Zimmer und Suiten mit Ausblick in den ruhigen, aber modernen Innehof mit Wasserlauf oder Ausblick auf die Messe, die Kölner Skyline oder die LANXESS Arena, vermittelt ein direktes Wohlfühlklima.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Die Zimmer mit allen wichtigen Dingen des Alltags ausgestattet, die Zimmer der Business-Kategorie in den oberen Etagen dazu direkt mit Frühstück, Bademantel und Nespresso-Kaffeemaschine ausgestattet. So kann man sich auf die Termine in der Kölner Innenstadt, auf dem Messegelände oder einem der zahlreichen Meeting-Räume, davon viele mit Tageslicht) vorbereiten.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Die weitere Besonderheit des Hotels, die fast 100qm große Capitolium Suite mit der 40qm großen Dachterrasse habe ich Euch bereits vor einigen Tagen vorgestellt. Diese Penthouse Suite ist nicht nur als Unterkunft ein perfekter Ort, sondern auch für Empfänge mit Ausblick auf die Altstadt geeignet, wie auch als Drehort vieler Serien und Fernsehfilme.

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

Restaurants – Bar – Inroom-Dining im Radisson Blu Hotel Köln

Das Hotel verfügt über das Paparazzi Restaurant und dem Pronto Restaurant und verzaubert die Gäste mit internationalen Speisen. Das Paparazzi Restaurant erinnert an den Film „La Dolce Vita“ mit vielen historischen Filmaufnahmen in schwarz/weiss, dazu das dunklere Licht und der große Pizzaofen im Mittelpunkt. Einmal eine frische Pizza mit Parmesan genießen, dazu etwas italienischen Schinken, frische Anti-Pasti und als Dessert ein schönes Sorbet oder Tiramisu. Traumhaft oder?

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Im Sommer dazu die Möglichkeit, diese Speisen auf der Außenterrasse im windgeschützten Innenhof zu genießen, die untergehende Sonne, die Stille – kaum zu glauben, dass man in einer Großstadt ist. Eine weitere Alternative im Sommer natürlich das Barbecue, welche ich Euch bereits vor einigen Tagen vorgestellt habe.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Zu Beginn des Abends oder als Abschluß einen frischen Cocktail – ob die neuen leichten Cocktails mit Grapefruit-Geschmack oder mit Gurken-Geschmack oder doch eher traditionelle Cocktails, die Geränke-Karte bietet eine große Auswahl.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Erfrischend und leicht – gerade auch bei sommerlichen Temperaturen oder nach einem anstrengenden Meeting oder einem langen Tag auf dem Gelände der Köln-Messe und wer es ganz bequem möchte, nutzt den Inroom-Service entweder für das Abendessen – oder wie ich auch gerne für ein gemütliches und ausgiebiges Frühstück auf der Suite.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Noch im Bademantel den Wagen entgegen nehmen, frische Brötchen und leckerer Duft von Kaffee, dazu etwas Müsli und frisches Obst. Bei warmen Wetter den Wagen einfach bis auf die Terrasse nehmen und „Open-Air“ mit dem Frühstück beginnen. Traumhaft oder?

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

In den nächsten Wochen hat der Business- und Leisure Gast dann auch die Möglichkeit, dass neue Frühstück von Radisson im dann frisch wiedereröffneten Pronto Restaurant zu genießen, aber darüber berichte ich Euch dann in den nächsten Wochen einmal…

Fitness – Service – Tickets

Für mich ein immer wichtiger werdender Faktor meiner Hotelaufenthalte – das Fitness- und Sportangebot. Vor dem Frühstück und häufig auch spät abends noch einmal einen Crosstrainer wählen, etwas auf das Laufband gehen oder auch ein paar Minuten anschließend in der Sauna oder im Dampfbad entspannen – die Seele baumeln lassen und dann entweder motiviert in den Tag starten oder erschöpft am Abend in das Bett fallen. Das Hotel bietet auf jeden Fall genügend Möglichkeiten im Untergeschoss…

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Wenn man häufig in der gleichen Stadt, dem gleichen Hotel ist, freut man sich auch über Abwechslung oder den besonderen Service am Gast. Für mich sind es häufig umweltbewusste Mobilität, sowie ein guter Concierge. Im Radisson Blu Hotel Köln hatte ich die Möglichkeit einmal das neue Elektro-Auto von Nissan für einen Tag zu testen und muss wirklich sagen, es ist ein ganz anderes Fahrgefühl. Geräuschlos und angenehm (aber Vorsicht: man wird auch von Fussgängern nicht mehr gehört und sollte daher doppelt auf den Verkehr achten!)

Köln Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps - Kölner Dom, Römisches Museum, Karneval, Deutzer Brücke, Lanxess Arena, Rhein

Hinzu kommt der besondere Pakete-Service im Hotel – durch die Anbindung an die LANXESS Arena werden häufig „Specials“ aus Hotelübernachtung und Eintrittskarten für die nächsten Konzerte und Veranstaltungen angeboten. Aktuell gibt es z.B Pakete mit Übernachtung, Frühstück und Abendessen, sowie Eintrittskarten für Take That, Nickelback und Marius Müller Westernhagen. Wer es sportlicher mag, kann dazu verschiedene Golfpakete buchen. Ich hatte mich für eine Kombination mit Karten für die Rocky Horror Show in der Philharmonie entschieden.

Köln Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps - Kölner Dom, Römisches Museum, Karneval, Deutzer Brücke, Lanxess Arena, Rhein

FAZIT – Radisson Blu Hotel Köln

Das Radisson Blu Hotel Köln ist ein sehr guter Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in der Domstadt, mit kurzen Wegen und vor allem vielen Rückzugsmöglichkeiten, während des Aufenthaltes. Die Stadt Köln erkunden und am Abend abschalten. Ein Spaziergang zum Rhein oder zum Messegelände ist spielend möglich, der Besuch des Doms oder der Altstadt ebenfalls in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Taxi oder auch einem kleinen Spaziergang über die Rheinbrücken möglich.

Radisson Blu Hotel Cologne - Messehotel - Köln-Messe - Hotelbewertung und Hotelbericht - Reiseblog - Reiseblogger - Erreichbarkeit - Meeting - Zimmer - Restaurants - LANXESS Arena - Messegelände

Die Zimmer laden zu einem Aufenthalt ein, dazu der besondere Service und die vielen Empfehlungen, was man in Köln sehen und erleben kann.

Ob als Meeting Gast, Meeting-Veranstalter (wie z.B. bei meinen Blogger-Workshops), auch auch als Leisure Gast – das Radisson Blu Hotel Köln ist der perfekte Ausgangspunkt und gleichzeitig auch Rückzugsort. Ich freue mich auf meinen nächsten Besuch in der „anderen“ Stadt am Rhein und auch als Düsseldorferin, habe ich mich in Köln und im Hotel sehr wohl gefühlt… Vielen Dank an die Mitarbeiter für einen angenehmen Aufenthalt und viele schöne Eindrücke… :-)

Hinweis: Ich wurde von Radisson Blu und dem Radisson Blu Hotel Köln nach Köln eingeladen, dieses hat keinen Einfluss auf meinen Bericht genommen. Meine eigene Meinung bleibt hiervon unberührt.

1 KOMMENTAR

  1. Literally just around the corner from where I stayed last weeked (ibis budget messe) for Amphi Festival – Looks like you had much better weather for your trip.

Comments are closed.