Eine besondere Location, eine besondere Stadt, eine besondere Skyline und ein über die Stadt ragender Dom und mein erster Eindruck, nachdem ich meine „Heimat“ für die nächsten 9 Tage betreten habe. Die Capitolium Suite – ca. 100qm Luxus und Wohlfühloase mit einer 40qm großen Dachterrasse. Das Wetter hätte für die Tage im Juli nicht besser sein gekonnt. Tagsüber über 30°C, am Abend noch gemütliche 27°C – perfekt um den Abend über den Dächern von Köln ausklingen lassen zu können und gemütlich die Aussicht auf den beleuchteten Kölner Dom zu genießen.

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

CAPITOLIUM SUITE – Der Eindruck

Bei mir ist es häufig so – reinkommen in eine Suite und direkt als Wohlfühloase sehen oder es ist „nur“ eine schöne Suite im Hotel. Es gibt wenige Alternativen dazwischen und so war ich auch bereits bei der Anreise sehr neugierig auf die größte und luxuriöseste Suite im Radisson Blu Hotel Köln. Gelegen in der sechsten Etage des modern gestalteten Hotels mit dem großen und gläserndem Atrium, den Wasserfontainen vor dem Eingang und der freiliegenden Bar, sowie dem großen Nashorn im Eingangsbereich.

Die Suite unweit der Aufzüge an einer Ecke beginnend mit zwei Eingangstüren, eine für den Wohnbereich, die andere für den direkt abteilbaren Schlafbereich. So mag ich es – wenn man Gäste empfangen kann und nicht direkt durch das Schlafzimmer gehen muss. Der Flur der Suite lang gestaltet, dazu am Ende eine große Holzskulptur vor dem Fenster und direkt dahinter – der Kölner Dom. Ein traumhafter erster Eindruck und ein wirkliches „Willkommen“ in Köln.

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

Auf der rechten Seite des Flures schließt sich der große Wohnbereich mit gemütlicher Ledercouch an, dazu ein großer Glastisch, ein großer beweglicher Fernseher und der große lange Marmortisch mit Möglichkeiten für ein Meeeting oder eine Konferenz. Gemütliche Ledersessel laden dazu ein, den Abend mit Freunden am Tisch zu verbringen – sich zu unterhalten oder gemeinsam zu essen. Die Möglichkeiten an diesem Tisch traumhaft und als Arbeitsplatz fast zu schade (aber Steckdosen und Internetverbindungen sind im Tisch vorhanden!).

Hinter dem Tisch liegt eine kleine versteckte Küchenzeile, dazu ein Gäste-WC – perfekt für den Empfang und natürlich ein erster Ausgang auf die private und große Terrasse. Während es auf der rechten Seite einen Ausblick zur bekannten Zoobrücke und auf die Gebäude der Kölnmesse gibt, sieht man frontal den Dom, sowie den Fernsehturm und auf der linken Seite der Terrasse die bekannte LANXESS-Arena. Eine eigene Terrasse mit drei Ausgängen und einem 270° Grad Blick über Köln ist schon eine Besonderheit – gerade auch als Hotelsuite.

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

Der Schlafbereich auf der gegenüberliegenden Seite, ein großes Kingsize-Bett mit einer Breite von 200cm, dazu -natürlich- eine Kommode für Styling und Make-up, sowie ein halb-offenes Badezimmer mit einer großen Badewanne, sowie Dusche und WC durch Milchglasscheiben abgetrennt. Ausreichend Beleuchtung in vielen Bereichen und was ich bei den Temperaturen noch wichtiger finde – drei verschiedene Klima-Anlagen – jeweils einzeln zu regulieren.

Für mich persönlich ist es immer ein großer Vorteil, wenn man die Klimaanlage im Schlafzimmer über Nacht ausschalten kann (sonst erwache ich am nächsten Morgen mit besonders -dicken- Augen), der Wohnbereich aber angenehm kühl bleibt. Ich habe die Klimaanlagen während der 9 Tage in der Suite ausreichend getestet und war restlos zufrieden.

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

CAPITOLIUM SUITE – Mein Fazit

Wenn man sich die Vorteile und traumhaften Möglichkeiten in der Suite ansieht, dazu die einmalige Aussicht, dann kann man verstehen, warum viele bekannte Gäste hier in der Suite übernachtet haben (neben Politikern und Sportlern, auch Stars wie z.B. Justin Bieber, Snoop Doggy Dog und viele weitere) und warum viele Kinofilme und Serien hier oben schon gedreht wurden.

Die Capitolium Suite, die komplett nach Feng-Shui Prinzip eingerichtet ist, lädt auch für einen längeren Aufenthalt ein – völlig ungestört vom Hotel und den An- und Abreisen, eine eigene kleine Welt. Die Wege zur Messe und zur LANXESS Arena innerhalb von wenigen Minuten zu Fuß zu erledigen, in die Innenstadt gerade einmal 10 Fahrminuten. Nach einem anstrengenden Tag oder einem tollen Konzert zurückkommen und sich von den Mitarbeitern und dem besonderen Service verwöhnen lassen… man kann sich vorstellen, warum viele Gäste auch für einen längeren Zeitraum in dieser Suite wohnen und ich habe meine 9 Tage ebenfalls sehr genossen und einen tollen Blick von Köln erhalten.

Capitolium Suite im Radisson Blu Hotel Köln - Luxus Penthouse mit Blick auf den Kölner Dom - Fashionblog - Modeblog - Reiseblog - Luxusappartment

Was ich sonst im Radisson Blu Hotel Köln und der Capitolium Suite erlebt habe und welche Attraktionen man besuchen sollte erzähle ich Euch im nächsten Blogpost und vielleicht habt Ihr ein paar Eindrücke bereits bei SNAPCHAT unter „pureglamtv“ gesehen… bis bald aus Köln und von meiner traumhaften Dachterrasse… xoxo V.