Nach den verschiedenen Berichten über die Blogger-Wochenenden und Blogger-Workshops mit dem Thema „Besser & Erfolgreich Bloggen“ möchte ich Euch natürlich auch gerne noch die Unterkunft der Blogger für den Zeitraum vom 12.-14.06.2015 in der Mainmetropole Frankfurt vorstellen. Der Gastgeber des pureGLAM.tv-Blogger-Workshops war das Radisson Blu Hotel Frankfurt an der Franklinstraße 65 mit der besonderen Architektur. Für mich war es eine Rückkehr, doch auch eine neue Erfahrung.

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Als ich das Hotel im letzten Jahr zum ersten Mal während der IMEX TRAVEL Messe in Frankfurt besucht habe und auch anschließend auf der berühmten IMEX Party war, glich das Hotel und die Lobby noch einer Baustelle. Wo heute gemütliche Sitzgelegenheiten im Eingangsbereich sind, gab es vor einem Jahr nur Holzverkleidungen und Baugerüste, die große Treppe zwischen dem Erdgeschoss und den Meeting-Räumen im ersten Obergeschoss führt vorbei an einem großen gläsernen Weinkeller, der vor einem Jahr auch noch nicht erreichbar war.

Der große neue Showroom, der für die After-IMEX-Party noch ohne Fussboden und Vorhänge genutzt wurde, ist heute ein stylischer Raum zum Garten hin, der perfekt für Autopräsentationen (z.B. während der IAA – Automobil-Messe) geeignet ist. Die Eingangstüren groß genug um auch neueste Fahrzeugmodelle mit aufwendigen Präsentationen in Szene zu setzen.

Radisson Blu Frankfurt Hotel - Hoteltour - Die Scheibe - 4 Sterne Unterkunft in guter Flughafenlage - Wellness im 18. Stockwerk - Carlson Rezidor Gruppe

Die erste Etage, die damals gerade fertig gestellt war, mit modernstem Meeting-Equipment ausgestattet, große Videowände, moderne White-Boards, die später direkt per Email an die Teilnehmer versandt werden können und flexibles Mobiliar. Von der regulären Bestuhlung mit kleinen Tischen und Stühlen, zu Konferenztischen und der BRAIN BOX – der kreativen Denkzentrale, mit bunten Möbeln, Sitzsäcken und Hockern. Bunte Farben, große Fenster, große Tafeln zum Beschriften – hier darf man Mensch sein und es erinnert an die kreativen Denkfabriken bei Google oder Facebook.

Radisson Blu Frankfurt Hotel - Hoteltour - Die Scheibe - 4 Sterne Unterkunft in guter Flughafenlage - Wellness im 18. Stockwerk - Carlson Rezidor Gruppe

Das eigentliche Highlight des Hotels ist jedoch schon von weitem zu sehen… bereits im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen, an der Autobahn oder auch aus dem Stadtgebiet der Mainmetropole – die Fassade. Es ist einfach ein Hingucker – einmalig in Deutschland und vermutlich das Hotel mit den meisten unterschiedlichen Begriffen zur Fassade. Mit der runden Form, der blau leuchtenden und spiegelnden Fassade, dem in der Nacht beleuchteten Rahmen des Radisson Blu Hotels Frankfurt assoziieren die Besucher ein „Cookie“, „eine Spalt-Tablette“, „ein PacMan“ oder auch ganz einfach „die Scheibe“.

Radisson Blu Frankfurt Hotel - Hoteltour - Die Scheibe - 4 Sterne Unterkunft in guter Flughafenlage - Wellness im 18. Stockwerk - Carlson Rezidor Gruppe

Unterhält man sich mit Einwohnern, die fragen wo man als Gast übernachtet und nennt den Namen „Radisson Blu Hotel Frankfurt“ – lautet die Antwort in 80% aller Fälle sicherlich „ach‘ in der Scheibe – aber da ist es auch schön…“. Ist man das erste Mal in „der Scheibe“, so merkt man, einiges ist anders – der Swimming-Pool mit Gegenstromanlage und Fitness-Bereich befindet sich in der obersten, der 18. Etage mit einem Ausblick auf die Skyline von Frankfurt. Am Abend bei Sternenhimmel, den beleuchteten Wolkenkratzern von Frankfurt ein traumhafter Ausblick. Einfach einmal vom Alltag abschalten.

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Die Präsidentensuite, die sich in nahezu allen Hotels „mittig“ in der obersten Etage befindet ist im Radisson Blu Hotel Frankfurt in der 10. Etage untergebracht, da logischerweise, dort der meiste Platz in einer Scheibe ist. Großzügiger Platz in allen Zimmern, dazu ein außergewöhnlich gestaltetes Badezimmer mit freistehender Badewanne und zwei separate Zimmer im Eingangsbereich für die Besprechung oder auch für die Nanny, die Kinder oder den Butler. So kann man sicherlich einige Zeit in Frankfurt verbringen… :-)

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Die übrigen Zimmer, wie häufig bei Radisson, in vier Farbrichtungen und Stile eingerichtet und somit immer wieder interessant – dazu die in allen Radisson Blu Hotels standardmäßig genannten Zimmerkategorien, darunter die bekannte „Business-Class“, bei der neben dem Frühstück zusätzlich noch eine Kaffeemaschine, Bademäntel, Zeitung, etc. im Preis bereits inkludiert ist. Gerade für Geschäftsgeschäfte eine perfekte Lösung – eine Gesamtsumme für den gesamten Aufenthalt und die Möglichkeit, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag noch einmal schnell einen Kaffee machen zu können.

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Meine Unterkunft für den Blogger-Workshop war eine große Executive-Suite in der neunten Etage mit einem absoluten Wohlfühlfaktor. Neben dem großen Bett und Badezimmer mit getrennter Dusche und Badewanne, einem großzügigen Kleiderschrank gab es eine große Sitzgruppe und daneben noch einmal ein großer Konferenztisch, der es ermöglicht hat, sich auch nach den Besprechungen noch einmal zusammenzusetzen und einige Dinge durchzuarbeiten. Der große Vorteil auch in dieser Suite – die öffentlichen Bereiche konnten direkt vom Schlafzimmerbereich abgeteilt werden, wenn man Gäste empfangen möchte.

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Die Blogger, die während der Zeit im Radisson Blu Hotel Frankfurt untergebracht wurden, konnten sich ebenfalls über eine besondere Zimmerkategorie freuen – hier standen jeweils Junior-Suiten mit Sitzgelegenheiten und traumhaftem Blick auf den Taunus oder die Frankfurter Skyline zur Verfügung. Jedes Blogger-Pärchen in eine andere Zimmerfarbe untergebracht, so war der Austausch am Abend natürlich direkt vorhanden – dieses Hotel und die Zimmer wollten einfach erlebt werden…

VERPFLEGUNG – RESTAURANTS – INROOM-DINING

Wenn ich an Radisson Blu Hotels denke, fällt mir sofort ein besonderes und frisches Frühstücksbuffet ein – ein Hauch Skandinavien, dazu frisches Obst und Säfte. Seit dem ersten Besuch bei Radisson vor einigen Jahren in Oslo erinnert man sich an die Speisen, die regional natürlich etwas angepasst ist, die Frische und der Gesamteindruck ist nahezu gleich.

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

In Frankfurt kommt jedoch das neue Konzept und die neue Art der Präsentation der Speisen hinzu. Einfach einmal ein neuer – moderner – Weg, der bereits das Frühstück zum Erlebnis werden lässt. Ein weiterer gravierender Pluspunkt, der bei vielen Gästen in Frankfurt gerne genutzt wurde, die frischen Eierspeisen aus der kleinen Showküche. Ein freundlicher Service und viele besondere Speisen… ich freue mich jetzt schon auf das nächste Frühstück in Frankfurt!

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Die beiden Restaurants im Hotel habe ich beim letzten Bericht schon einmal vorgestellt und kann den Gesamteindruck nur erneut bestätigen. Es war schon fast eine Besonderheit, wenn so viele Menschen beim Workshop ein 3-Gänge-Menü erhalten, dass es nur Komplimente an die Küche gab – ob Carpaccio, welches man vorab in der Küche in der Zubereitung gesehen hat, ob Ente oder leckere Desserts. Das Thema an jedem Abend war neben dem Workshop immer wieder die guten Speisen und der außerordentlich freundliche Service (herzlichen Dank an dieser Stelle einmal an die Mitarbeiter)

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Eine Besonderheit in den Sommermonaten ist natürlich die große Terrasse, vor dem Showroom mit Blick auf den kleinen künstlichen See – wo kann man sonst Frankfurter Spezialitäten, wie z.B. die grüne Soße, mit Sonnenuntergang und Reflektionen in den großen Glasscheiben der Scheibe erleben. Für uns war der zweite Abend somit ein gemütlicher Ausklang des Tages, warme Sommertemperaturen, das Ende des ersten Workshop-Tages und leckere Speisen – perfekt!

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Wer Radisson und mich kennt, weiß natürlich – INROOM-Dining muss auch einfach immer wieder sein. Die besondere Speisekarte, die Möglichkeit des Gastes auch die Wünsche äußern zu dürfen und dazu die besonderen Präsentationsmöglichkeiten. Ich war neugierig, wie wird es serviert, wie schnell kommen die Speisen und wie frisch diese… Ich kann nur sagen, ich habe es auch nach dem Workshop-Ende am Sonntag direkt noch einmal gemacht und die Bilder der Speisen sprechen eine eindeutige Sprache… Jederzeit wieder (!).

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

FAZIT – RADISSON BLU HOTEL FRANKFURT

Wenn man mit der Planung eines Workshops beginnt, überlegt man sich natürlich, welche Städte kommen für die Workshops in Frage, welche Hotels gibt es und wie sind die Meeting-Möglichkeiten. Gab es in den letzten vier Jahren von pureGLAM.tv hauptsächlich den Schwerpunkt für Restaurants, Wellness und natürlich Suiten und Besonderheiten, so hat der Meeting-Bereich eine ganz neue Dimension bekommen.

Wie ist die Technik in den Meeting-Räumen, wie schnell ist das Internet, wie ist die Bestuhlung und noch wichtiger, wie ist die Verpflegung während der Meetings und Workshops. Bereits am zweiten Abend konnte ich innerlich ein Fazit für mich ziehen und feststellen, dass viele Dinge viel besser klappten, als ich eigentlich selbst gedacht hätte – die Blogger mit den Zimmern bzw. Suiten absolut zufrieden, die Meeting-Technik perfekt gewählt und die Verpflegung sowohl bei Frühstück und Abendessen, wie auch während der Meeting-Pausen perfekt!

Radisson Blu Hotel Frankfurt - Blogger-Workshop und Blogger-Wochenende im Radisson Hotel - Zimmerführung, Restaurant und Fitness - Fashionblogger in Frankfurt

Es ist immer wieder ein besonderes Gefühl, wenn man das erste Mal mit einem Partner in der Hinsicht zusammenarbeitet und Radisson Blu und das Radisson Blu Hotel Frankfurt haben meinen Eindruck absolut bestätigt. Es hat unheimlich viel Spass gemacht, im Haus zu sein, die Projekte vor und nach dem Workshop zu besprechen und den Service genießen zu dürfen. Für mich war bereits während des Workshops klar, es wird nicht der letzte Workshop in diesem Hause sein und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen…

Der entscheidende Faktor während der Tage waren jedoch nicht der Meeting-Raum mit der besonderen Bestuhlung, das tolle Abendessen auf der Terrasse oder der Abschluss-Cocktail nach Mitternacht, sondern jeder einzelne Mitarbeiter des Hauses, die eine unglaubliche Hilfsbereitschaft und ein extremes Servicedenken jederzeit gezeigt haben – unabhängig ob man wusste, dass es Teilnehmer vom Blogger-Workshop sind oder ein regulärer Gast. Diese Mitarbeiter haben die Tage perfekt gemacht – ein ganz dickes und herzliches Dankeschön an jeden einzelnen Mitarbeiter im Radisson Blu Hotel Frankfurt…

(Vielen Dank an Radisson Blu und das Radisson Blu Hotel Frankfurt für die tolle Kooperation bei diesem Workshop und den regen Austausch – dieses hat keinen Einfluss auf meine Berichterstattung – meine eigene Meinung bleibt hiervon unberührt)

1 KOMMENTAR

  1. Es ist eben nicht nur von der Autobahn aus imposant!!! Bisher hatte ich das Radisson Blu Frankfurt ja nur von dort aus gesehen. Ich war wirklich begeistert von dem Gebäude an sich, als auch auch von den Räumlichkeiten und der wahnsinns Aussicht. Am meisten hat mich aber trotzdem das Frühstück begeistert. Es war ohne zu übertreiben das beste Frühstück das ich bisher in einem Hotel hatte. Am liebsten würd ich jetzt noch dort sitzen, Kaffee trinken, Ziegenkäse, Rührei und Pancakes essen. Es war einfach eine wundervolle Zeit mit euch. Der Service war einfach genial und alles hat gepasst. Ich hab mich unglaublich wohl gefühlt.

Comments are closed.