Gesichtspflege – Lancôme Exfoliance Clarté – Peeling Gel

Mein persönlicher Gesichtspflege Tipp ist ein Peeling Gel von Lancôme, das Exfoliance Clarté. Ich nutze das Peeling schon einige Jahre und habe es mir bereits mehrfach nachgekauft. Proben von anderen Peelings konnten mit bisher nicht überzeugen. Daher erzähle ich euch gerne mehr zu meinem Einkaufstipp.

„Sie müssen mehr peelen, Frau Pur!“ Oh, was hängen mir diese Worte meiner früheren Kosmetikerin noch immer in den Ohren. Es war fast so ernst, wie meine Mutter damals darauf bestand, dass man sich im Auto anschnallen musste. Das Anschnallen war eine Selbstverständlichkeit. Das mit dem peelen kam in meiner persönlichen Wichtigkeitsskala erst viel weiter hinter dem Anschnallen.

Beautyblog Lancome Exfoliance Clarte Peeling Hautpflege

Aber meine Kosmetikerin hatte recht und ich peelte so oft, bis ich den Spruch irgendwann nicht mehr hörte. Man kann es somit wohl als Kosmetikerin wirklich sehen, wie die Haut des Kunden gepflegt wurde und somit sollte auch meine Haut eine positive Wirkung spüren. Auch wenn es meine beste Freundin sicherlich nicht bemerken würde, ob ich nun mehr oder weniger peele – für meine Haut macht es bestimmt einen Unterschied.

Was passiert beim Peeling? Beim oberflächlichen Gesichtspeeling wird die oberste Hornschicht der Haut entfernt. Man nennt dieses Abschleifen auch kosmetische Mikrodermabrasion. Durch kleine Kristalle werden somit tote Hautzellen abgetragen. Die positiven Effekte des Peelings sind: elastischere Haut, feinere Poren, festere Haut, weniger Faltentiefe, Aktivierung der hauteigenen Collagen- und Elastinproduktion und die Wirkstoffaufnahme der Haut wird optimiert.

Beautyblog Lancome Exfoliance Clarte Peeling Hautpflege

Lancôme Exfoliance Clarté Peeling Gel

„Fresh exfoliating clarifying gel“ Für normale bis Mischhaut geeignet. Mit kleinen blauen und weißen Mikro-Perlen aus weißem Wachs werden abgestorbene Hautzellen entfernt. Ananas- und Papaya-Extrakt helfen bei der Reinigung der Hautunreinheiten und hinterlassen ein sauberes und frisches Gefühl, sowie eine frische Ausstrahlung. Die Haut ist optimal vorbereitet für die Nährstoffaufnahme. Die Augen sollten ausgespart werden.

Beim Lancome Peeling Gel hatte ich bisher keine Hautprobleme und habe es immer bestens vertragen. Die kleinen Partikel fühlen sich nicht kratzig oder hart an und sind angenehm auf der Haut. Der Geruch ist frisch fruchtig, ein Hauch grüner Apfel. Ich wende das Peeling 1-2 mal in der Woche an und vermeide danach direkte Sonneneinstrahlung, da man sonst noch schneller einen Sonnenbrand bekommen kann.

Es reicht meist eine kleine Menge des Produktes aus, wodurch auch ich bei wöchentlicher Nutzung lange mit dem Produkt auskomme. Auch Hals und Dekolleté werden mit dem Peeling gereinigt, allerdings bei mir dann direkt unter der Dusche. Empfohlen wurde mir das Peeling damals erstmals von dieser strengen Kosmetikerin und bis heute bin ich überzeugt.

Das Peeling bekommt man z.B. bei Breuninger (Affiliate) für EUR 39,00 bei 100ml.

Beautyblog Lancome Exfoliance Clarte Peeling Hautpflege

Beauty-Hinweis: Wenn die Haut kein Peeling gewöhnt ist, kann es in den ersten Wochen nach der Anwendung zu einer Verschlechterung des Hautbildes kommen. Die Haut bekommt einen Impuls  aus der Tiefe heraus zu arbeiten und bringt somit viele Unreinheiten an die Oberfläche. Also nicht erschrecken, es ist ein gutes Zeichen und sollte danach eine extreme Verbesserung des Hautbildes mit sich bringen.