Nagellack – Christian Louboutin – Rouge Louboutin – Nail Colour

Luxus Nagellack von Christian Louboutin als Konkurrenz zu den bekannten High End Marken wie Chanel, Dior, YSL oder Tom Ford. Bekannt ist Christian Louboutin eigentlich als Designer für sexy High Heels mit der berühmten roten Sohle. Da würde man nicht sofort an einen Nagellack denken, wenn man an Louboutin denkt, aber ab sofort hält Louboutin auch als Nagellack Einzug in viele Luxus Nagellack Sammlungen.

Es ist zwar normal, dass berühmte Modedesigner Kosmetik Linien anbieten, aber als Schuhdesigner und Taschendesigner ist Christian Louboutin der Erste. Eine Nagellack-Kollektion von jemandem, der die auffälligsten High Heels entwickelt. Als ich die ersten Gerüchte dazu hörte, dachte ich mir nicht viel – ich habe mir klassische Nagellack-Flaschen zwischen den schönen High Heels vorgestellt und fand es fast etwas unpassend und irritierend.

Christian Louboutin Nagellack – Rouge Louboutin

Als ich dann allerdings die ersten Bilder der Nagellackflaschen sah, machte alles einen Sinn. Natürlich kann man aus einem Nagellack auch ein Kunstobjekt machen. Da viele Sammler sich ihre Nagellack-Flachen in ein hübsches Nagellackregal stellen, hat dieses Regal ab sofort einen König. Der besondere Lack, der immer oben drauf stehen wird, weil er einfach nicht in ein Regal passen wird. Der Nagellack von Christian Louboutin hat quasi einen Absatz zum lackieren. Eine lange schwarze Spitze, dazu fast ein Diamant als Glasflasche. Lackiert man sich damit die Fingernägel, hat man eher ein Kalligrafie-Gefühl.

Christian Louboutin Nailpolish - Nagellack - Rote Sohle - Designer Schuhe - Beautyblog und Makeup-Tests

Die erste Nagellack Farbe war das klassische Louboutin Sohlen rot „Rouge Louboutin“. Die Flasche ist oben durchsichtig und unten schwarz. Der Lack ist natürlich nicht zweifarbig, sondern ganz klassisch rot. Für mich persönlich war besonders spannend, ob der Farbton mit der roten Sohle übereinstimmt. Ich glaube, ich muss nicht erwähnen, dass ich einige rote Sohlen zum Vergleich besitze. Wer meinen Blog liest, kennt meine Vorliebe und ich kann euch bestätigen, dass die Farbe übereinstimmt.

Aber warum ausgerechnet ein Nagellack? 22 Jahre vor dem Nagellack entstand die erste rote Sohle durch… einen Nagellack! Christian Louboutin erfand die rote Sohle mit Hilfe eines Nagellacks seiner Assistentin.

Ich habe den Louboutin Nagellack „Rouge Louboutin“ Vernis a Ongles für euch getestet und kann euch die Eigenschaften gerne zusammenfassen:

  • guter Halt des Pinsels durch die lange Spitze
  • optimale Deckkraft – ein Auftrag würde schon genügen, ich habe zwei genutzt
  • dickflüssig (ähnlich Chanel)
  • extra lange Haltbarkeit auch ohne Überlack
  • starker Nagellackgeruch
  • wunderschöne Optik zwischen der üblichen Nagellack-Sammlung
  • der Preis liegt bei ca. 45,00 EUR für 13ml Nagellack
  • ihr erhaltet den Nagellack z.B. bei AMAZON (Affiliate)

Vorgestellt wurde der rote Lack erstmals am 23.07.2014 in New York bei Saks Fifth Avenue und der Eintritt in die Beautywelt wurde für Christian Louboutin mit seinem Nagellack gestartet. Wahrscheinlich hatte er schon immer diesen Gedanken, da er sicherlich gut aufgepasst hat, als er damals bei Chanel und Yves Saint Laurent gelernt hat. Ich freue mich, dieses wunderschöne Schmuckstück zu besitzen und es bekommt auch bei mir einen Ehrenplatz.

2 KOMMENTARE

  1. Liebe Vanessa,
    der Louboutin Nagellack ist ein Schmuckstück für jedes Bad und für High Heel Liebhaber sicherlich ein Must Have. Erwähnen sollte man vielleicht aber doch, dass die extrem gute Haltbarkeit auch dazu führt, dass man für das Entfernen des Nagellacks die doppelte Zeit einplanen sollte. Für mich o.k.,, aber manch eine wird sich ärgern, wenn das Zeitmanagement durcheinander gerät.
    Liebe Grüße
    Bianka

    • Liebe Bianka, deine Erfahrung mit dem Entfernen kann ich nicht teilen… es war kein Unterschied zu OPI oder anderen Herstellern… Vielleicht liegt es auch daran, welchen Unterlack du nutzt… LG V.

Comments are closed.