Gerüchte besagen, dass Reisende früher nach Hamburg zurückfliegen oder bereits einen Tag vor dem Abflug am Flughafenhotel eintreffen, um am Abend noch im Radisson Blu Hotel Airport Hamburg zu essen oder das man sich am Flughafen trifft, um das gute Essen im Radisson Blu noch testen zu können.

Ein Hotel am Flughafen, dessen Ruf besonders gut ist – mit wem man auch spricht. Jeder spricht vom Service, der günstigen Lage, der schönen und praktischen Zimmer und dem außerordentlichen Frühstück. Wie Ihr in den letzten Tagen schon erleben durftet, habe ich einige Tage am Hamburger Flughafenhotel verbracht. Scheinbar werde ich immer mehr zum Freund von Flughafen-Hotels, aber die Vorteile sind einfach gravierend. Günstig gelegen, schnell nach der Ankunft am Flughafen nur noch einchecken und gemütlich essen gehen.

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport -Wohlfühlen am Flughafen - Airporthotel Flughafenhotel mit Charme

Wer einmal am Abend nicht im Hotel essen möchte, findet in den meisten Airports viele Alternativen – von einfacher Küche bis gehobenen asiatischen Restaurants, aber in Hamburg wäre es viel zu schade, nicht den ganzen Service nutzen zu können.

RADISSON BLU HAMBURG AIRPORT – Ankommen – Zimmer und Service

Nachdem ich am späten Nachmittag angekommen bin, war mein Zimmer schon vorbereitet, der Empfang und der Checkin schnell und effektiv, aber auch sehr freundlich und bemüht. Mein Zimmer mit Blick auf den Flughafen und direkt beim Betreten des Zimmers, ein Flugzeug kurz vor der Landung. Die Geräuschkulisse, eine absolute Überraschung. Hätte ich das Flugzeug nicht gesehen, wüsste ich nicht, dass ich in einem Airporthotel bin, hätte ich es nicht geglaubt. Kein Flughafengeräusch, kein Fluglärm – nur das faszinierende Leben vom Airport.

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport -Wohlfühlen am Flughafen - Airporthotel Flughafenhotel mit Charme

Das Zimmer für ein Airporthotel sehr großzügig, genügend Platz für Koffer und Ablagen, sowie ein Schreibtisch mit allen notwendigen Anschlüssen – einem sehr zügigen und natürlich kostenlosem WLAN Anschluss (und zusätzlich kostenlosem LAN Anschluss (Kabel bereits vorhanden)). Leider auch im Jahre 2014 noch keine Selbstverständlichkeit in vielen Hotels und ein gravierender Vorteil für viele Geschäftsreisende ein Hotel aus der Radisson Gruppe zu wählen.

Für mich ist es auch immer wieder schön, ankommen, schnell noch die Emails checken, eventuell ein Update für Instagram machen und mich auf den nächsten Termin vorzubereiten und nicht über 19,00 EUR Internetgebühren nachdenken zu müssen. Ein Beispiel, welches viele Hotels leider noch immer nicht aufgegriffen haben.

Die Standard-Business-Zimmer mit Bademantel und Nespresso-Kaffeemaschine sind schon großzügig, die Suiten ein Traum. Wüsste man es wirklich nicht, hätte man es auch das zweite Mal bereits vergessen – das man sich in einem Flughafenhotel am Hamburger Flughafen befindet.

Die Sicht aus meiner Suite ein Traum. Ein Blick in die gesamte Anflugschneise des Flughafens, die letzten Meter vor dem Aufsetzen fast direkt vor meinem Fenster und kein einziger Ton. Ein großzügiger Wohnbereich, ein schöner Schlafbereich und eine große Dusche – perfekt. Hier kann man auch ohne Probleme mehrere Tage verbringen. Wohlfühlen vom ersten Moment an garantiert.

Restaurant, Bar und Kulinarik im Radisson Blu Airporthotel Hamburg

Wie Ihr aus meinen beiden gesonderten Berichten „Frühstück auf dem Zimmer – Feed my soul“ und „Foccacia selber machen – Besuch in der Küche“  Euch schon denken könnt, wird der Bereich „Verwöhnen & Speisen“ im Radisson Hotel Airport Blu Hamburg ein weiteres Highlight.

Es war selbst für mich überraschend, wie viele von Euch das Hotel bereits kennen und auch dort bereits regelmäßig zum Abendessen sind. Von einigen meiner Leser habe ich erfahren, dass man den Partner gerne nach einer Geschäftsreise am Flughafen abholt, um vor der Rückfahrt in die Stadt noch gemütlich im Filini Restaurant zu essen. Habe ich es am Anfang für etwas verwunderlich gehalten, kann ich es nach dem Aufenthalt nun umso besser verstehen.

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport -Wohlfühlen am Flughafen - Airporthotel Flughafenhotel mit Charme

Eine tolle Auswahl an Speisen, die von einer frischen Küche Italiens geprägt sind und neben natürlich knusprigen Pizzen, toller Pasta (unbedingt einmal „Spaghetti mit Königskrabbenfleisch, gebratener Garnele & gereiftem Grana Padano“ probieren), natürlich auch Spezialitäten aus allen Regionen Italiens anbieten. Ich war für einige Abende im Filini zu Gast und kann Euch nur empfehlen, sich vom Personal beraten zu lassen.

Es gibt so viele schöne Köstlichkeiten, die man einfach ausprobieren oder kombinieren sollte. Eine Alternative, die im Filini Restaurant keine Besonderheit sind und auch gerne umgesetzt werden, sind auch verschiedene Gerichte zum „Teilen“ wieder zusammenzustellen, so wir Ihr diese auf meinen Bildern findet.

Für ein Geschäftsessen mit vier Teilnehmern haben wir alle Gerichte bewusst zum Teilen bestellt und uns einen Querschnitt durch das Filini und die italienische Küche bringen lassen. Ralf Lampe hat mit seinem Küchenteam einen wirklich wunderbaren Abend gezaubert und ich verstehe nun auch viele Gäste, die nach dem Rückflug, vor der Rückfahrt in die Innenstadt noch gerne im Radisson Hotel zum Abendessen einkehren.

Radisson Blu Hotel Hamburg Airport -Wohlfühlen am Flughafen - Airporthotel Flughafenhotel mit Charme

Über das besondere Frühstück in einem Radisson Hotel brauche ich vermutlich nicht mehr viele Worte verlieren, denn hier wird die Philosophie von Frische und ausgewählten Speisen gelebt. Es gehört einfach zur Radisson Philosophie, dass das Frühstück häufig der letzte EIndruck ist, den ein Gast aus dem Hotel mitnimmt und so wird besonderer Wert darauf gelegt.

Freundliches Personal, gute und frische Speisen und eine entspannte Atmosphäre. So stelle ich mir ein Frühstück vor – und wer es noch bequemer möchte, nutzt den „Feed my Soul Service“ und lässt sich ein tolles und frisches Frühstück auf das Zimmer bringen…. daran kann ich mich bei Radisson langsam gewöhnen :)

Radisson Blu Hamburg Airport – Mein Fazit – mehr als ein Flughafenhotel

Ob als Tagungshotel oder als Flughafenhotel, dass Radisson Blu Hotel Airport Hamburg bietet weit mehr als eine Unterkunft zwischen zwei Flügen, einen kurzen Aufenthalt für ein Meeting mit dem tollem „Brain Food“, oder eine Vorbereitung auf eine Urlaubsreise.

Das Hotel überzeugt mit einem besonderen – aber natürlichem – Service, einem direktem Wohlfühlen, sowie viele kleine Momente, die das Leben und den Aufenthalt angenehm machen.

Ich habe mich während meiner Tage im Radisson Blu Hotel Hamburg Airport gefragt, ob ich überhaupt ein Hotel in der Stadt benötige, wenn ich nach Hamburg reise. Perfekt am Flughafen angebunden, für meine Termine viele Parkmöglichkeiten direkt vor dem Gebäude und ein tolles Restaurant. Eigentlich alles was man benötigt, wenn man sich geschäftlich in Hamburg aufhält. Hinzu kommt durch den Flughafen Hamburg natürlich die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und mit dem war ich in 15 Minuten an den meisten Zielen in der Hamburger Innenstadt. Ob Hauptbahnhof, Jungfernstieg oder auch Elbufer, einfach und schnell möglich und gut erreichbar.

Für mich ein ganz klares „Auf bald und auf ein Wiedersehen“… und eine klare Empfehlung für Hamburg! Vielen Dank für einen schönen Aufenthalt und ein absolut tolles Team! Es hat wirklich Spass gemacht und ich komme gerne zurück und freue mich auf das nächste Business-Meeting in Hamburg am Flughafen…

pureGLAM.tv wurde von Radisson Hotels in das Hotel am Hamburger Flughafen eingeladen. Dieses hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung. Herzlichen Dank!