London 2012 – Mein Weg zum Stadion und freundliche Helfer

Nachdem ich nun zurück aus London wieder in München bin, würde ich am liebsten direkt nach London zurückfliegen – die Atmosphäre ist einfach unbeschreiblich und jeder Menschen den man in London trifft, ist total euphorisch und wirklich sehr hilfsbereit.

Ich hatte diese netten und freundlichen vier freiwilligen Helfer direkt vor meinem Hotel – dem W Hotel Leicester Square – getroffen und von ihnen gute Informationen über den besten Weg zum Stadion erhalten und das man in London an den Tagen besser die DLR zu Stratford International nehmen sollte, als die reguläre Underground.

Daher habe ich auch direkt die Chance genutzt und erst einmal ein gemeinsames Foto mit den Volunteers gemacht, die nur ein Beispiel für die tollen und überaus freundlichen Helfer überall in und außerhalb des Olympischen Parks sind… immer sehr stolz und mit einem Lächeln..

Die Fotos sind auf meinem Weg zur Eröffnungsfeier am 27. Juli 2012 im Stadion entstanden. Weitere Fotos der Eröffnungsfeier findet Ihr in den nächsten Postings… (weitere Fotos sind bereits in meinem Instagram Profil @PureGlamTV)

London Olympics 2012 - Opening Ceremony - Entrance & More
London Olympics 2012 - Opening Ceremony - Entrance & MoreLondon Olympics 2012 - Opening Ceremony - Entrance & MoreLondon Olympics 2012 - Opening Ceremony - Entrance & MoreLondon Olympics 2012 - Opening Ceremony - Entrance & MoreLondon Olympics 2012 - Opening Ceremony - Entrance & More

Vorheriger ArtikelLondon Olympische Spiele 2012 – Ankunft in London
Nächster ArtikelW London Leicester Square – London Hotel Erfahrung und Bericht
Als ich pureGLAM im Jahre 2010 für Freunde und die Familie gestartet habe, waren mir Begriffe wie SEO, Bildbearbeitung oder Influencer komplett unbekannt. Heute bin ich für jeden Tag dankbar, wo ich von anderen Menschen lernen durfte, diese Menschen mein Leben bereichert haben und ich nicht nur auf dem Blog ein anderer Mensch wurde. Ich hätte mir diese unglaubliche Entwicklung niemals vorgestellt und freue mich jeden Tag neu über die einmaligen Erlebnisse. Ich schreibe auch weiterhin regelmäßig auf pureGLAM, wie auch auf meinem privaten Blog und nehme meine treue Community regelmäßig auf meinem YouTube-Kanal mit.