Ein Einführungsflug einer neuen Flugstrecke ist immer ein besonderes Erlebnis und man möchte es immer wieder erfahren. Eine Reise nach Australien eine besondere Freude – dazu der neue Airbus A350-900 XWB, eine Wasserdusche in Adelaide, eine Pressekonferenz mit dem Chairman von Qatar Airways Akbar Al Baker, ein Galadinner im Intercontinental Hotel Adelaide und ein tolles Rahmenprogramm mit Koalas, Känguruhs und der drittgrößten Insel Australien. Da braucht man wirklich keine Minute überlegen und freut sich auf eine besondere Woche 20 Flugstunden von Deutschland entfernt.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Qatar Airways Einführungsflug – QR914 – Doha – Adelaide – Airbus A350 – Inaugural Flight

Nach dem ersten Flug mit Qatar Airways auf der Strecke von München nach Doha in der Boeing 787-8 Dreamliner und einem Aufenthalt in der Lounge des Hamad International Airports merkte man bereits beim Gang zum Gate, die Wertigkeit dieses besonderen Fluges, sowohl für Qatar Airways, wie auch die Stadt Adelaide und das Tourismusdepartment von Süd-Australien.

Die Abwicklung des Boardings am Hamad International Airport wieder vorbildlich und sehr effizient, keine unnötigen Verzögerungen und Wartezeiten. Einsteigen und Genießen!

Für die Gäste in der Economy-Class gab es neben Zertifikat für den Erstflug auch ein sehr schönes Polo-Shirt, für Gäste in der Business-Class gab es u.a. einen besonderen Kugelschreiben (hergestellt aus dem gleichen Material wie das Flugzeug), dazu natürlich Zertifikat und weitere Goodies.

Beim Einstieg in den Airbus A350-900 XWB merkte man sofort die räumliche Größe des Fliegers und den Komfort, die Business-Class mit 9 Reihen in der 1-2-1-Bestuhlung und Lie-Flat-Sitzen, die auch auf langen Flügen einen angenehmen Komfort garantieren sollen.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - (c) Qatar Airways
Photo: (c) Qatar Airways 2016

Die Business-Class unterteilt in zunächst sechs Reihen, die dann durch den Durchgang und die offene, bekannte runde Galley, getrennt wird und von anschließenden drei Reihen der Business-Class abgeschlossen wird. Auch wenn es nicht direkt als Bar oder Treffpunkt in der Mitte gedacht ist, so lädt die Konfiguration und der große Platz zwischen den Reihen sechs und sieben doch dazu ein, schnell einmal ein leises Gespräch zu führen oder sich an einem der zahlreichen Getränke oder dem frischen Obst zu bedienen.

Durch die neue LED-Beleuchtung des Fliegers und die besonderen Klimaanlagen im neuen Airbus soll das Jetlag Gefühl deutlich reduziert werden und die Luft auch nach einem langen Flug noch sehr angenehm und auch feucht sein. Was sich häufig bei Vielfliegern als Problem mit der Zeit erweist, entzündete Augen (eigene Erfahrungen), Erkältung und Heiserkeit, soll durch den stetigen Wechsel der Luft deutlich reduziert werden. Ohne das Fazit bereits vorwegzunehmen, nach der Ankunft fühlte ich mich trotz geplanter 13 Stunden Flugzeit sehr entspannt. Vielleicht lag es an den 6-7 Stunden, die ich sehr gut schlafen konnte, aber das Gefühl von Jetlag hat sich während der gesamten Tage in Australien nicht eingestellt.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Während ich auf dem ersten Teilstück mit der QR060 von München nach Doha auf 1K gesessen habe, war auf dem Weiterflug der Platz 9A für mich bestimmt. Nach einer kurzen Begrüßungsansprache im Flugzeug ging es dann auf die 11.300 Kilometer lange Reise nach Adelaide, Australien.

Die Flugzeit war berechnet mit weniger als 12 Stunden, die Ankunft am Adelaide International Airport sollte deutlich früher als geplant erfolgen. Nach dem Start ging es dann zunächst in süd-östlicher Richtung über die Vereinigten Arabischen Emirate, östlich von Muscat vorbei über den indischen Ozean.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Der weitere Flug ging anschließend über die Südspitze Indiens nur noch über den Ozean, was durch die ETOPS180 Zulassung des Airbus A350-900 XWB bedenkenlos möglich ist. Diese Zulassung garantiert, dass das zweistrahlige Flugzeug auch noch über 180 Minuten nur mit einem Triebwerk ohne Einschränkungen bis zur nächsten Landemöglichkeit weiterfliegen kann, bzw. Land erreichen kann. (ETOPS300 soll zusätzlich noch im Jahr 2016 erfolgen).

Der nächste Landkontakt war dann erst wieder an der Nord-Westküste von Australien, in der Nähe von Karratha, bevor es dann weiter in südöstlicher Richtung nach Adelaide ging. Durch den Flug über Nacht und 7 Stunden und 30 Minuten Zeitverschiebung zu München, erfolgte die Ankunft am Nachmittag des nächsten Tages in Adelaide am Airport.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Besonders auffällig natürlich auch im neuen Airbus A350 die automatischen Fenster, an die man sich erst gewöhnen „muss“ und es dann aber zu schätzen weiß. Die Fenster viel größer und freundlicher, der Abstand zwischen den beiden Scheiben durch das eingelassene Rollo etwas größer. Neben der leichten Sichtblende gegen ein zu grelles Sonnenlicht sorgt noch die Funktion der Verdunkelung für eine perfekte Dunkelheit.

Auch auf diesem Flug sorgte natürlich wieder das Unterhaltungssystem am Bord mit den 17 Zoll großen Monitoren für ausreichend Abwechslung auf dem 12-stündigen Flug. Unzählige neue Spielfilme, beliebte Serien und eine große Auswahl an Musik und Spielen waren natürlich wieder vorhanden, zusätzlich gibt es die Möglichkeit eigene Inhalte darzustellen – perfekt! Genauso wie das wieder gut abgestimmte „Á la Carte Menü“.

Auf dem Einführungsflug von Qatar Airways QR914 von Doha nach Adelaide gab es folgende Auswahl:


SUPPE:

Miso Suppe

APPETIZER:

Klassische Arabische Mezze

Luftgetrockneter Rinderschinken, Mozzarella, Basilikum und Pininen-Nuss-Pesto-Salad

HAUPTGÄNGE:

Arabisches Hühnchen Biryani, goldene Zwiebeln und geröstete Nüsse

Lamb-Lende mit Rosmarin-Sauce, dazu gegrilltes Gemüse

Nudeln – Tofu, Courgette, Pilze mit einer asiatischen Chilli-Bohnen-Sauce

DESSERTS:

Tart mit Haselnuss und salzigem Karamel

Gourmet Eiscreme :-)

Frische Früchte der Saison

LEICHTE OPTIONEN:

Oktopus, Pilze und Petersilie Salat

Auswahl von warmen und pikanten Gebäck

Chicken-Wrap

Linguine Nudeln in einer Pomodoro-Sauce

Käseauswahl mit Crackern

Auswahl von individuellen Desserts


Dazu natürlich wieder passende Weine und abgestimmte Getränke und den besonderen Service während des Essens. Sehr aufmerksam ohne dabei aufdringlich zu werden. Man kann die verschiedenen Gänge des Menüs während des Fluges genießen und zwischenzeitlich auch immer wieder gut entspannen und einfach den Flug genießen.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Vor der Landung noch kurz wieder die Einreisekarte ausfüllen und schon näherte sich der Inaugural Flight der Qatar Airways auf der Strecke von Doha nach Adelaide leider schon dem Ende. Ich hätte nicht gedacht, dass ich wieder nach einem 12 Stunden Flug sage, es hätte ruhig noch länger gehen dürfen. Bequeme Sitze, tolles Bordprogramm und natürlich ein gutes Essen mit aufmerksamen Service. So verbringt man gerne die Zeit über den Wolken. Es ist wirklich unglaublich, wie entspannt ein Flug über mehrere Stunden sein kann, wenn der Service, der das Flugzeug und das „Wohlfühlen“ an Bord einfach perfekt stimmt. Es war nun der zweite Teilflug mit Qatar Airways und ich freue mich bereits auf die weiteren zwei Flüge von Australien.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Auf Grund der verschiedenen Erfahrungen von Erstflügen war mir auch diesmal im Vorfeld schon klar, es wird wieder ein „Water-Cannon-Salute“ geben, doch bereits im Landeanflug auf den Flughafen von Adelaide wurden wir mit Herbstwetter begrüßt. Vereinzelte dunkle Wolken am Horizont und ein abtrocknendes Flugfeld vor dem Flughafen Adelaide im Landeanflug.

Fast passend zum Sonnenuntergang um kurz vor 16 Uhr Ortszeit setze dann der Airbus A350-900 XWB (Kennung: A7-ALH) der Qatar Airways zum ersten Mal auf „Australischem Boden“ auf. Der Beginn der nun täglichen Flugverbindung zwischen Doha, Qatar und Adelaide, Australien würde für viele Reisegäste aus Europa und den arabischen Staaten nun die Möglichkeit bieten, direkt an die Südküste Australiens und in die „Stadt der Kirchen“ zu reisen. Mit außergewöhnlichem Komfort und gute Reisezeiten von Doha nach Adelaide, bzw. mit Anschlussflügen von Europa nach Doha erreicht man den australischen Kontinent in weniger als 19 Stunden. Mein erster Flug dauerte damals noch fast 26 Stunden.

Gleichzeitig bietet die neue Verbindung vielen Fluggästen aus Australien einen direkten Zugang zu vielen europäischen Städten, die bisher nicht von anderen Airlines aus Australien angeflogen sind.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - (c) Qatar Airways
Photo: (c) Qatar Airways 2016

Nach Ende der 11300 Kilometer langen Reise warteten anschließend zwei Feuerwehrfahrzeuge der Flughafenfeuerwehr von Adelaide auf den Airbus zur traditionellen Begrüßung.

Nach der Landung und Rollen zum Gate wurde das Flugzeug bereits von australischen Fernsehen und vielen Journalisten erwartet, die gespannt auf die ersten Gäste aus dem arabischen Raum und aus Europa gewartet haben. Ein freundliches Willkommen, TV-Interviews und eine schnelle und freundliche Einreise. Anschließend direkt das bereitliegende Gepäck nehmen, der perfekte Abschluss eines ersten Teils meiner Reise mit Qatar Airways, die am nächsten Morgen direkt mit einem besonderen Ereignis weitergehen sollte.

Inaugural Flight Qatar Airways QR914 – Doha – Adelaide – Presse-Konferenz

Als Blogger ist für mich eine Pressekonferenz immer wieder ein interessantes Ereignis und gibt nach einem besonderen Event, wie z.B. diesem Einführungsflug der Qatar Airways noch einmal ausreichend Möglichkeiten Fragen zu stellen und neue Informationen zu bekommen.

Gemeinsam mit Tourismus Südaustralien wurde im Intercontinental Hotel Adelaide die Pressekonferenz zum Einführungsflug am nächsten Morgen (03. Mai 2016) abgehalten und die Wichtigkeit der Flugverbindung erklärt, sowie ein Ausblick auf die Ziele von Qatar Airways im Jahr 2016 und 2017 gegeben.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - (c) Qatar Airways
Photo: (c) Qatar Airways 2016

Als Ansprechpartner waren u.a. Leon Bignell, MP als Tourismusminister der Region anwesend, ebenso wie der CEO von Qatar Airways – Herr Akbar Al Baker, als CEO der Qatar Airways seit 1997 für die Entscheidungen und die Expansion der Airline verantwortlich.

Herr Akbar Al Baker, der bereits auf der ITB Reisemesse auf interessante Weise die Expansionspläne der Airline vorstellte und dort den Erstflug nach Sydney beschrieben hat, erklärte anschließend die Ziele für den Golf-Carrier und die Wichtigkeit der Destination für das Flottennetz der Qatar Airways.

Der Service nach Adelaide ist das vierte Flugziel in Australien, Neuseeland mit der längsten Flugverbindung Ende des Jahres hinzu. Momentan fliegt Qatar Airways 38 Ländern in Europa, 23 Ländern in Afrika und 27 Ziele im mittleren Osten direkt an.

Hinzu kommt das wichtige Flugziel Atlanta (Heimat von Delta-Airlines) am 01. Juni 2016, Guangzhou im Juli, Pisa im August, Helsinki im Oktober und dazu die Seychellen ab Dezember 2016.

Bei der Pressekonferenz wurde noch einmal die Wichtigkeit der Region auch für die örtlichen Betriebe beschrieben. Touristen in der Region sind natürlich ein wesentlicher Faktor, doch die Möglichkeiten, viele Güter, wie z.B. ausgewählte Weine direkt täglich nach Doha zu bekommen, sind ein neuer wichtiger Wirtschaftsfaktor. Insgesamt wird der Umsatz für die Region durch den neuen Flug der Qatar Airways mit 41 Millionen AU$ angegeben, was den Stellenwert der Verbindung erkennen lässt.

Nach der gut einstündigen Pressekonferenz gab es anschließend ein gemeinsames Mittagessen mit dem CEO der Qatar Airways, bei dem noch einmal die Möglichkeiten zum persönlichen Gespräch gegeben wurden und man sich über den Ausbau der Flotte, den zukünftigen Ambitionen von Qatar Airways als größten Cargo-Anbieter (momentan Platz 3) ebenso unterhalten konnte, wie über die Entwicklungen am Hamad International Airport.

Die Gespräche und Eindrücke sowohl von Qatar Airways, wie auch der Region Südaustralien bei der Pressekonferenz gaben einen tollen Gesamteindruck und viele weitere Einblicke in die „Fünf-Sterne-Golfairline“ und die Region im Süden Australien. Es ensteht somit automatisch auch Vorfreude auf den dritten und letzten Programmpunkt an diesem Mittwoch – dem Gala-Dinner von Qatar Airways und Tourismus Südaustralien. Gleichzeitig hat man nach so einem Auftakt auch noch mehr Lust die Region zu erkunden und freut sich auf das Flugerlebnis auf den Rückflügen.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Inaugural Flight Qatar Airways QR914 – Doha – Adelaide – Gala-Dinner

Ein perfekter Abschluss für einen schönen Auftakt mit dem Flug von München nach Doha, dem Einführungsflug mit dem Airbus A350-900 XWB von Doha nach Adelaide und der anschließenden Pressekonferenz mit vielen interessanten Informationen.

Elegante Garderobe, ein geschmackvoll hergerichteter Ballsall im Intercontinental Hotel Adelaide mit rotem Teppich und natürlich schön geschmückten Tischen. Auch wenn ich euch ungerne noch ein schönes Menü vorstellen möchte, so wirkte doch die Menüfolge von „Celebrating Adelaide“ am 04. Mai 2016 besonders verlockend.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA


„Traditional Arabic Mezze“
House made khbos, hummus, tabouleh, muhammara and lahim bil agine
Clare Valley lam kebbe

„To Start“
Ferguson Australia Lobster
with avocado, pickled fennel and lobster oil

„The Main“
Murraylands Black Angus Beef
served with pottao purée, truffled cherry tomatoes and asparagus

„To Finish“
Vanilla bean brûlée, pistachio sponge
with rosewater and pomegranate sorbet

„Petit fours“
Locally crafted chocolate truffles


Für das Rahmenprogramm an dem Abend sorgten u.a. die Teilnehmer von der australischen Version von „DSDS“ („Australia got talent“), die auch anschließend noch für Fragen und gemeinsame Fotos zur Verfügung standen.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Wie kann man so einen Abend besser ausklingen lassen, als mit einer Verlosung und großen Tombola, wo noch einmal Flugreisen mit dem persönlichen Wunschziel in der Business Class für zwei Personen der Qatar Airways verlost wurden und viele andere Preise.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Als Blogger hat man ja bereits einige Dinge erlebt und viele Überraschungen erhalten, doch auch die Goodiebags machen einen Gast sprachlos – u.a. die neuesten Kopfhörer von BOSE für einen geräuschlosen Flug. Obwohl diese in den neuen Flugzeugen der Boeing 787-8 Dreamliner und vor allem dem Airbus A350-900 XWB überhaupt nicht mehr nötig wären, der Unterschied der Geräuschkulisse zu regulären Flugzeugen ist wirklich gravierend. Mit Verwendung der eigenen Kopfhörer wird man sich wirklich wie in einem Traum fühlen. (und auch bei weiteren Reisen an den Abend mit Qatar Airways erinnern).

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - Aviation-Blogger - Reiseblogger - Lifestyle-Blogger - Hamad International Aiport - HIA

Ich freue mich, so viele schöne Eindrücke auf der anderen Erdseite in kurzer Zeit erleben zu dürfen und einen tollen – aber vor allem auch persönlichen – Eindruck von Qatar Airways und den Mitarbeitern bekommen haben zu dürfen. In den nächsten Tagen geht es dann weiter mit Berichten aus Australien, Kangaroos und Koalas, Weingütern und Stränden… – bevor es dann die Erfahrungen mit der Boeing 777 gibt, sowie meine Eindrücke und Bilder vom Hamad International Airport in Qatar.

Qatar Airways Inaugural Flight QR914 - Doha Adelaide - Business Class Experience - (c) Qatar Airways
Photo: (c) Qatar Airways 2016

Hinweis: Ich wurde zu dieser Reise von Qatar Airways und dem Tourismusverband Südaustralien eingeladen. Meine eigene Meinung bleibt hiervon unberührt. // Titelbild (c) Qatar Airways 2016