Ein schöner Infinity Pool, ein endloser Blick in die Landschaft, Schiffe die vor meinen Augen kreuzen – dazu eine Terrasse mit einem Blick in die Ferne. 30°C, die Sonne am frühen Abend noch intensiv. Ich liege halb unter einem Sonnenschirm, über mein Samsung S6 Smartphone höre ich meine aktuellen Urlaubshits. Der Bikini trocknet in wenigen Minuten und auch die Wassertemperatur liegt über 28°C. Ruhe, ein leichter Wind, Augen schließen und die Auszeit genießen.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Würde man nicht die Hochhäuser an der Skyline aus dem Augenwinkel sehen, das Siebengebirge und den Drachenfels auf der anderen Seite, könnte man glauben, den Urlaub in Griechenland, auf den Balearen oder in der Karibik, zu verbringen.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Doch es handelt sich um Bonn und das Powerhouse im Kameha Spa des Kameha Grand Hotels, direkt am Rhein gelesen. Der Blick vom Infinity Pool in den Sonnenuntergang am Rhein traumhaft schön, dazu gemütliche Lounge-Möbel und ausreichend Platz für die Entspannung. So stelle ich mir die Möglichkeit als Hotelgast vor, aber vor allem auch als Tagesgast.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Einfach einmal dem Alltag für ein paar Stunden entfliehen, den Spa- und Wellness-Bereich des Kameha Powerhouses nutzen, mich mit sanften Massagen und Anwendungen pflegen lassen und dazu einfach die Seele baumeln lassen.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Während in der der dritten Etage des Powerhouses im Kameha Spa der Infinity Pool, die Umkleidekabinen, die Räume für die Anwendungen, sowie ausreichend Sitz- und Entspannungsmöbel bereitstehen, ist die obere (vierte) Etage vor allem für aktive Gäste ausgelegt – ein perfekt ausgestattetes Fitness-Studio mit ausreichend Cardio-Geräten sowie verschiedensten Gewichten und dazu eine große Terrasse mit weiteren Liegemöglichkeiten.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Ein großer Vorteil für Hotelgäste ist dazu, dass der Fitnessbereich den Hotelgästen 24-Stunden-am-Tag zur Verfügung stehen und so auch perfekt für Gäste wie mich gedacht ist, die gerne um Mitternacht noch eine Stunde auf den Crosstrainer gehen oder in der Ruhe des Fitness-Studios nachts trainieren möchten (so wie ich :-) ).

Auswahl an Massagen und Anwendungen

Für mich ein wesentlicher Faktor in guten Hotels und Spa-Bereichen sind die Anwendungen und Massagen. Wenn man den ganzen Tag häufig vor dem Laptop sitzt, im Flugzeug, der Bahn oder im Auto die Zeit verbringt, merkt man bereits nach kurzer Zeit die Verspannungen und weiß auf Dauer, gute Massagen zu schätzen und dabei ist meine Wahl immer ganz unterschiedlich.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - SunsetIm Kameha Spa Powerhouse gibt es eine große Auswahl an Verwöhnprogrammen, wie z.B. Lomi Lomi Nui Massage, Hot Stone Massage, eine Ganzkörperrelaxmassage, eine Ayurvedische Mukabhyanga Kopf- und Nackenmassage oder eine Abhyanga Massage – natürlich mit Produkten von Ligne St. Barth.

Ich habe mich an diesem Abend für eine traditionelle Ganzkörpermassage entschieden und den Schwerpunkt auf den Schulter-, Nacken- und Rückenbereich legen lassen und man merkt schnell, ob die Personen es nur nebenbei macht oder es gelernt hat und aus dem medizinischen Bereich kommt. Ich konnte bei meiner Ganzkörpermassage im Powerhouse wunderbar entspannen und fühlte mich anschließend auch sehr gut behandelt.Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Eine Besonderheit im Kameha Spa sind dazu die Spa-Workshops unter Leitung von Physiotherapeut Bernd Leiendecker, die regelmäßig angeboten werden und sich auch als Geschenk gut eignen. Im Workshop können dann mit Partner oder Partnerin, bester Freundin oder bestem Freund, die wichtigsten Massagegriffe aus klassischer Massage, Lomi Lomi Nui und der Fußreflexzonenmassage gelernt werden. Vielleicht schaue ich mir das Programm einmal bei einem meiner nächsten Besuche im Kameha Spa Powerhouse an.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

FAZIT – Kameha Spa Powerhouse Bonn – im Kameha Grand Hotel

Das Spa Powerhouse im Kameha Grand Hotel Bonn bietet alles was man als Hotelgast sich für einen entspannten Aufenthalt wünscht. Einen tollen Pool mit einer Länge von 15 Metern und tollen Blick auf den Rhein und die Stadt Bonn, ein großzügiges Fitness-Studio (24 Stunden geöffnet), sowie eine große Auswahl an Sitz- und Liegemöglichkeiten und sehr angenehme Spa-Anwendungen, mit äußerst freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern.

Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Es eignet sich perfekt für eine Auszeit als Hotelgast, aber auch vor allem als Tagesgast aus dem Rheinland und dem Siegerland – einfach einmal ein paar Stunden mit der besten Freundin abschalten, sich von kleinen Speisen und Snacks verwöhnen lassen.Kameha Spa Bonn - Powerhouse - Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Luxus- und First-Class Hotel - Infinity Pool - Sport- und Fitness - DaySpa - Sonnenuntergang - Sunset

Danach kann man gestärkt wieder die Heimfahrt antreten oder den Abend mit leckerem Sushi in der fünften Etage, im Yunico – dem Fine Dining Restaurant des Kameha Grand Hotels Bonn abschließen.

Ich komme auf jeden Fall wieder und werde wieder den Sonnenuntergang genießen. Bis bald aus dem Kameha Spa Powerhouse oder vielleicht auch aus dem Yunico. :-)