Burger Party – Inroom-Service – Ein Musterbeispiel für Hotels

Ein Abend im Hotelzimmer, ein Blick in die Speisekarte und fast immer gibt es die gleichen Klassiker – maximal ein Burger, ein Club-Sandwich, ein Caesar-Salad. Wie überrascht man als Gast jedoch ist, wenn auf einmal 5-6 verschiedene Vorschläge für einen Burger bereit stehen oder dazu frischer Kuchen, kann man sich natürlich vorstellen. Eine Bestellung um 21.30 Uhr aufgeben, als Gast immer ein gewisses Risiko. Schnell ist die Wartezeit 45 Minuten erreicht und die Speisen bei der Ankunft im Zimmer oder der Suite leider nur noch lauwarm.

Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Inroom-Dining - Hawaii Burger - Italian Burger - Schokokuchen - Foodblog - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Das es einmal ganz anders funktionieren kann, durfte ich in den letzten Tagen ganz spontan in Bonn erleben – im Kameha Grand Bonn. Ich hatte die Wahl zwischen einem leckeren Barbecue am Abend auf der Außenterrasse oder die Zeit nutzen, meine Blogposts zu schreiben und das Inroom-Angebot zu probieren.

Auch wenn die Wahl verlockend klang, warme Temperaturen, ein schöner Sonnenuntergang im Außenbereich des Restaurants, so habe ich mir für Inroom-Dining entschieden.

Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Inroom-Dining - Hawaii Burger - Italian Burger - Schokokuchen - Foodblog - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Neben den natürlich vorhandenen Klassikern, wie oben genannt, gab es jedoch eine eigene Seite nur für leckere und frisch zubereitete Burger, wie z.B.:

  • Hamburger – 180g Rindfleisch Burger, Tomate, Gurke, Salat, Rote Zwiebeln und hausgemachte Sandwichsauce
  • Cheeseburger – natürlich wie der Hamburger, jedoch mit Chesterkäse überbacken
  • Thai Burger – 180g Hähnchen Thai Burger – Kresse Salat, Chilli, Mango-Kokos Soße
  • Italian Burger – 180g Rindfleisch Burger, Tomate, Büffelmozzarella, Ruccola, Basilikumpesto, hausgemachte Sandwichsauce
  • Hawaii Burger – 180g Rindfleisch Burger, gebratene Ananas, gekochtem Schinken, Chester Käse, Preiselbeeren, Salat, hausgemachte Sandwichsauce
  • Peanut Burger – 180g Rindfleisch Burger, Salat, Speck, Rote Zwiebeln, gebackenem Ei, Erdnussbutter, hausgemachte Sandwichsauce

Ergänzt wurde die Auswahl durch verschiedene Pasta-Gerichten (wie z.B. Spaghetti Carbonara und Spaghetti Bolognese), aber auch Wraps, Tomate & Mozzarella und viele weitere „tagesaktuelle“ Gerichte, wie z.B. fangfrischer Fisch.

Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Inroom-Dining - Hawaii Burger - Italian Burger - Schokokuchen - Foodblog - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Die Auswahl an dem Abend fiel jedoch auf die besonderen Burger – einmal ein „Hawaii Burger“ und einmal den „Italian Burger“, dazu ein frisches Stück Kuchen, und Coke Zero. Schon bei der telefonischen Bestellung eine freundliche Beratung und ich erwartete die übliche Wartezeit von 30-40 Minuten, doch was dann 15 Minuten später passierte, war auch für mich eine Überraschung und kommt selten auch in 5 Sterne Hotels vor…

„Der erste Eindruck“ – auch beim Inroom-Dining

Ein ganz entscheidendes Kriterium beim Inroom-Dining ist für mich immer wieder – wie wird serviert? Wie schnell geht der Service? Sind die Speisen frisch und warm? Wie verhält sich der Hotelmitarbeiter? Gibt es die Kleinigkeiten, wie Salzstreuer für die Pommes, Eiswürfel und ggf. Zitrone für die Getränke? Wird die Rechnung nur in die Hand gegeben?

Kameha Grand Hotel Bonn - Am Bonner Bogen 1 - Inroom-Dining - Hawaii Burger - Italian Burger - Schokokuchen - Foodblog - Vanessa Pur - pureGLAM.tv

Das Gegenteil war der Fall – ein sehr höflicher Service, mit passenden Erklärungen der Speisen und dem Angebot den Tisch perfekt einzudecken, die Getränke  zu servieren und auch ohne Nachfrage meinerseits der Hinweis, den Wagen einfach vor die Tür zu stellen.

So kann auch Inroom-Dining serviert werden und nicht nur eine „Übergabe“ an der Eingangstür. Die Qualität der Speisen an dem Abend perfekt – der Kuchen gut ausgewählt, die Burger gut gegrillt (aber nicht zu lang), die Getränke eiskalt. Perfekt! Ein schöner Ausklang des interessanten Abends im Kameha Grand Bonn.

Meine News & Fashionlooks vorab

Werde auch du ein exklusiver "Glammy❤️" und erhalte meine Updates vorab! Meine treuen Leser werden auch direkt über neue Giveaways und persönliche ❤️ Momente informiert!

➡️ Vielen Dank für die Anmeldung. Bitte bestätige nun den Link in der Email, die gleich bei dir eintrifft! ⬅️

Irgendetwas ist schief gelaufen - bitte probiere es noch einmal neu!

1 KOMMENTAR

  1. Den Peanut Burger finde ich ja mal interessant…klingt nach einer spannenden Geschmacksvariation bzw. -kombination :-)
    Sommerliche Grüße
    Ingo

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here