SYLTER Feeling – Massage und Spa-Behandlung im BUDERSAND

Wenn man versucht, das SYLTER Feeling zu beschreiben, denkt man zunächst an die Dünen, den Wind vom Meer, die schönen Sonnenuntergänge und natürlich an die unzähligen Restaurants, kleinen Pensionen und tollen Hotels, aber natürlich auch an einen Strandspaziergang, im Sommer bei 25°C oder starken Winden und Temperaturen im einstelligen Bereich im Frühjahr und Herbst. Das es für das SYLTER Feeling noch eine weitere Definition gibt, die alles zusammenfasst, durfte ich anschließend im Spa- und Wellnessbereichs des BUDERSAND Hotels in Hörnum erfahren.

BUDERSAND Hotel Sylt - Spa und Wellness in Hörnum - Anwendungen, Massage, Facials, Erholung mit Blick auf das Wattenmeer - Luxus-Hotel Nordsee

Bereits beim Betreten des Spa-Bereichs fällt direkt die Großzügigkeit der Räumlichkeiten auf, die sich im ganzen Hotel durchzieht. Die Ausstrahlung von Ruhe und Geborgenheit, von Entspannung und Möglichkeiten zum Träumen… der beruhige Blick auf das Wasser, die hellen Behandlungs- und Ruheräume – ein freundlicher Empfang.

Die Möglichkeiten für ein Fitness-Programm an den Geräten oder mit Trainer vorhanden und doch würde ich mich eher für eine Entspannungseinheit entscheiden und den Blick auf das Meer genießen, als mich richtig aktiv zu betätigen, doch die Option für Ausdauersport wäre vorhanden :-).

BUDERSAND Hotel Sylt - Spa und Wellness in Hörnum - Anwendungen, Massage, Facials, Erholung mit Blick auf das Wattenmeer - Luxus-Hotel Nordsee

Ich wollte das SYLTER Feeling erleben, das besondere Erlebnis, was SYLT beschreibt, welches ich Euch schon am ersten Tag nach meiner Ankunft beschrieben habe. SYLT erleben – abseits vom Trubel – abschalten am Strand, die Seele baumeln lassen.

BUDERSAND Hotel Sylt - Spa und Wellness in Hörnum - Anwendungen, Massage, Facials, Erholung mit Blick auf das Wattenmeer - Luxus-Hotel Nordsee

Doch auch dafür gab es genau die Lösung – das „SYLTER Feeling“, die besondere Massage-Behandlung, sollte genau dieses Gefühl beschreiben, die SYLT und die Insel so berühmt macht. Dieses Erlebnis, was man hat und auch wieder von der Insel mitnimmt, bis zu Hause die Sehnsucht wächst, zurückzukommen nach SYLT und das Feeling zu erleben… erneut.

BUDERSAND Hotel Sylt - Spa und Wellness in Hörnum - Anwendungen, Massage, Facials, Erholung mit Blick auf das Wattenmeer - Luxus-Hotel Nordsee

Neben den Behandlungsräumen mit perfektem, direktem Meerblick, gibt es natürlich auch wieder Behandlungsräume für Kosmetik und Massagen, die die direkte Abgeschiedenheit und Ruhe verkörpern. Ein leises Meeresrauschen und der Beginn meines SYLTER Feelings.

Nach einem Fuß-Peeling mit Original-Sylter-Sand aus der Nordsee, und Zitronen-Minz-Öl von Pino folgt ein besonderes Ganzkörper-Peeling mit einem Rohseidehandschuh. Im Gegensatz zu einem regulären Peeling, braucht Ihr Euch bei dieser Spa-Behandlung nicht zwischendurch duschen, was ich sehr angenehm empfinde – einfach liegen, die Seele baumeln lassen und entspannen.

BUDERSAND Hotel Sylt - Spa und Wellness in Hörnum - Anwendungen, Massage, Facials, Erholung mit Blick auf das Wattenmeer - Luxus-Hotel Nordsee

Die anschließende Massage mit warmen Venusmuscheln lässt Euch automatisch vom einem Sonnentag auf SYLT träumen, einem Spaziergang am Strand, vorbei an einem Leuchtturm und dabei die wohlige Wärme genießen. Traumhaft!

Doch SYLT hat auch andere Wetterseiten und das merkt Ihr spätestens, bei einem belebenden Peeling, welches zwar zu Beginn relativ frisch und kühl ist, jedoch vom Körper sofort aufgesaugt wird. Eingepackt in Tücher genießt Ihr die anschließende Gesichtsbehandlung und vergesst schnell, dass Ihr eigentlich „nur“ bei einer Spa-Behandlung seid.

BUDERSAND Hotel Sylt - Spa und Wellness in Hörnum - Anwendungen, Massage, Facials, Erholung mit Blick auf das Wattenmeer - Luxus-Hotel Nordsee

Eine wunderschöne Signature-Massage, wie auch viele weitere Spa-Programme im BUDERSAND und ich konnte mir wirklich vorstellen, wie ich an einem warmen Sommertag an der Nordsee entlang laufe, das Meer und der Sand trotzdem noch etwas kühl ist und wie man sich innerlich auf das anschließende Abendessen freut.

Ich mache es genauso und genieße nach der SPA-Behandlung ein besonderen Abend im KAI 3 unter Leitung von Jens Rittmeyer, aber davon erzähle ich Euch in den nächsten Tagen noch mehr… jetzt lasse ich erst einmal die Seele baumeln… :-)