7 Wochen lang - besondere Reisen und Technik-Produkte als Geschenk für die Blogleser

Ein traumhaftes Hotel mit Meerblick ist natürlich etwas “Besonderes”, dazu ein Gourmet-Restaurant ein Traum – und leider auch häufig eine “Seltenheit”. Während meines Aufenthaltes im St. Regis Mardavall sollte, laut Beschreibung, beides möglich sein. Der spanische Michelin-Koch Rafael Sanchez verwöhnt im Gourmet-Restaurant “Es Fum” die Gäste des Hotels und viele Kulinarik-Freunde aus Mallorca und an diesem Abend – auch mich :)

Dinner at Es Fum - St. Regis Mardavall Hotel - Mallorca, Spain -

Es Fum – Restaurant mit Meerblick

Für mich persönlich ist neben einer ansprechenden Speisekarte im Restaurant, einem sehr guten Service, auch die Aussicht entscheidend. Während ich mich im SchlossStern-Restaurant in Velden von Paul Schrott und dem Blick auf den Wörthersee habe verwöhnen lassen, sollte diese Aussicht fast alles überbieten.

Ein freundlicher Empfang und die Option im Restaurant oder der angrenzenden Terrasse zu speisen, ein Blick auf das Mittelmeer, die am Abend leeren Pools des St. Regis Hotels und die angrenzende Bucht. In dem Moment muss man wirklich nicht zweimal überlegen, ob man im Restaurant essen möchte oder auf der Terrasse mit dieser Aussicht. Die Entscheidung war klar – selbst wenn es abends nach Sonnenuntergang nur Temperaturen von 16-18°C waren, dieser Ausblick – einfach unbezahlbar.

Dinner at Es Fum - St. Regis Mardavall Hotel - Mallorca, Spain -

6-Gänge, 8-Gänge, 10-Gänge

Rafael Sanchez und sein Team haben für den Abend verschiedene Möglichkeiten mit 6-, 8- oder 10-gängigen Menüs angeboten und auch gleich aktiv die Option gezeigt, die verschiedenen Gänge auf Wunsch zu tauschen. Aktiv auch die Nachfrage, ob Allergien oder ähnliche Probleme bestehen und ob auf etwas geachtet werden sollte. Perfekt! (gerade wenn man hochgradig allergisch auf alle Speisen mit Äpfeln oder Kiwis reagiert)

Alle Speisen und Gänge klangen perfekt, aber ich habe mich für das 6-gängige-Menü entschieden – eine “Spargel-Reise” für den Abend und ich war wirklich gespannt, wie es umgesetzt wird.

Dinner at Es Fum - St. Regis Mardavall Hotel - Mallorca, Spain -

Spargel-Reise “Open Air”

Die Vorstellungen für eine “Spargel-Reise” waren schon sehr schwer zu beschreiben, jeder Gang von einer Stange Spargel eingefasst, mal weißer Spargel, mal grüner Spargel. Die Lösung des Problems war einfach – abwarten und anfangen, den Abend zu genießen und mich vom vorbildhaften Team verwöhnen lassen.

Die ausgewählten 6-Gänge meiner persönlichen Spargel-Reise waren:

  • Cantaloup Melonentartar mit gegrilltem grünen Spargel, Ziegenkäse und Minzreduktion
  • Hummermosaik mit Meeresspargel und Molusken
  • Loup de Mer Filet mit gratinierten weissen Spargel, Spargel-Kardamomsauce
  • Spargelsorbet mit Zuckerwatte
  • Bresse-Perlhuhn mit Polenta-Spargelkeks, Rotkohl und Schwarzbierjus
  • (Selektion von internationalem Käse)
  • Weisser und grüner Spargel Timbal, Kirsch-Quitte

Es ist wirklich schwer zu sagen, welcher Gang des Abends mein persönlicher Favorit war, da diese einfach perfekt aufeinander abgestimmt waren und jeder Gang ein perfektes Geschmackserlebnis war.

Dinner at Es Fum - St. Regis Mardavall Hotel - Mallorca, Spain -

FAZIT – “ES FUM” – Rafael Sanchez – Gourmet Restaurant St. Regis Mardavall

Der Abend im Restaurant “Es Fum” war absolut gelungen, begonnen mit einer freundlichen Begrüßung, einem traumhaften Tisch und einem atemberaubenden Blick. Was in einem Restaurant natürlich noch viel wichtiger ist, der Geschmack, die Abstimmung der verschiedenen Gänge und auch das richtige Timing.

Den Mitarbeitern im Restaurant “Es Fum” unter Leitung vom Michelin-Sterne-Koch Rafael Sanchez ist es wunderbar gelungen, den Abend zu einem Highlight werden zu lassen und einem der schönsten kulinarischen Erlebnisse der letzten Monate.

Dinner at Es Fum - St. Regis Mardavall Hotel - Mallorca, Spain -

Ich habe schon häufig in den letzten Tagen die Frage erhalten, ob ich dieses Restaurant empfehlen könnte und wie ich die Kompositionen von Rafael Sanchez und seinem Team finden würde und ich kann sagen, mir persönlich gefällt der Stil sehr gut und die verschiedenen Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die Mitarbeiter des Restaurants haben zu dem Gesamteindruck ebenfalls maßgeblich beigetragen.

Dinner at Es Fum - St. Regis Mardavall Hotel - Mallorca, Spain - Rafael Sanchez - Gourmet-Michelin-Cook

Ich werde bei meinem nächsten Aufenthalt im St. Regis Mardavall Mallorca sicherlich wieder das Restaurant wählen und kann es euch uneingeschränkt empfehlen, egal ob als Hotelgast oder auch als Urlauber auf Mallorca… Herzlichen Dank an die Mitarbeiter für einen schönen Abend im “Es Fum” im St. Regis Mardavall Hotel.

7 Wochen lang - besondere Reisen und Technik-Produkte als Geschenk für die Blogleser

10 Kommentare

    • Liebe S.N. –

      glaube mir, es ist reichhaltig – gerade weil es auch mehrere Gänge sind, “Grüße aus der Küche” dazu kommen – und es ein Gourmet-Essen als Erlebnis ist…, welches man an einem schönen Abend absolut zu schätzen weiss…

      Liebe Grüße V.

  1. I wanna be there right now! Its a paradise for foodies and gourmets, as me!:P And you just look stunning Vanessa, always very smashing! Kisses dear xo

  2. Ich hätte Spargel jetzt nicht mit Mallorca in Verbindung gebracht in einem ersten Gedanken aber so wie es präsentiert und beschrieben ist, sollte man seine Meinung ändern.
    Den angerichteten Desserts zu widerstehen wäre dann die nächste Herausforderung ;-)
    Beeindruckende Fotos von einem Abend, der sicher lange in Erinnerung bleiben wird.
    Herzliche Grüße
    Ingo

    • Da kann ich dir absolut nur zustimmen Ingo… ein sehr schönes Abend, auch durch die Kombination von gutem Service und gutem Essen…

      Die Aussicht natürlich ein Traum und für andere Restaurants ein guter neuer Maßstab… ;)

      Viele Grüße V.

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar :)