Tablets sind bei mir und meinen Reisen in der heutigen Zeit absolut nicht mehr wegzudenken und seit Beginn des IPads wurde es mein ständiger Begleiter. Angefangen wirklich mit dem ersten IPad, wenige Tage nach dem Erscheinen in den USA bis hin zur aktuellen Generation mit einem IPad Air. Umso misstrauischer bin ich natürlich immer, wenn man mit als eigentlichem “Apple-User” sagt, ein Android Tablet wäre genauso gut. So ist es auch passiert und ich hielt wenige Tage später ein Lenovo Yoga Tablet in meinen Händen.

Lenovo IdeaPad Yoga Pad Tablet - Android Tablet in 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich - erweiterbar bis 128 GB mit 18 Stunden Akkulaufzeit

Lenovo Yoga Tablet – der erste Eindruck.

Ausgepackt und angesehen – und zunächst überrascht. Es wirkte hochwertig verarbeitet und lag gut in der Hand. Die seitliche Wulst, die am Anfang noch eher mein Misstrauen verursachte stellte sich schnell als guter Griff zum Lesen heraus. Das Gerät war mit seinen ca. 400 Gramm nicht zu schwer, die seitliche Rundung gab sogar einen kleinen Eindruck von einem Buch oder Magazin, welches man im Flugzeug schnell einmal umgeknickt hat. Der lange Griff beinhaltet nicht nur den Akku, sondern sorgt auch dafür, dass das Gerät sehr gleichmäßig in der Hand liegt. Meine Neugierde war geweckt!

Lenovo IdeaPad Yoga Pad Tablet - Android Tablet in 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich - erweiterbar bis 128 GB mit 18 Stunden Akkulaufzeit

Akkulaufzeit 18 Stunden!

Kaum zu glauben, wer ein IPad besitzt ist bereits sehr zufrieden mit den durchschnittlich 10 Stunden Akku-Laufzeit (je nach Nutzung) und einen Langstreckenflug übersteht man mit dem IPad in der Regel auch ohne große Probleme. Aber 18 Stunden Akkulaufzeit und Abschaltautomatik bringen das Lenovo  Yoga Tablet zu einem sicheren Begleiter für das spontane Wochenende. Einfach einmal kein Ladeteil mitnehmen, die Laufzeit für die Zugfahrt reicht definitiv. Dabei merkt man den Vorteil des Akkus im seitlichen Griff und der großen Kapazität deutlich. Es liegt nicht nur gut in der Hand, sondern ist auch noch zweckmäßig gestaltet.

Lenovo IdeaPad Yoga Pad Tablet - Android Tablet in 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich - erweiterbar bis 128 GB mit 18 Stunden Akkulaufzeit

Drei Positionen – ein sicherer Stand!

Von der Möglichkeit das Gerät in der Hand zu halten, wie ein Buch, habe ich euch bereits erzählt, aber als IPad Nutzer und immer auf der Suche nach der passenden Hülle, die einerseits “stylish” aussieht und andererseits vor allem zweckmäßig ist brauche ich euch nicht erzählen. Entweder zu dick, zu unpraktisch oder wie bei mir – zwar stylish, aber hält die Position nicht :( … In der Hinsicht hat Lenovo beim Yoga Tablet wirklich mitgedacht und bereits einen sehr dünnen, aber sehr stabilen, ausklappbaren Griff oder Metallfuß integriert. Aus der Abrundung am Ende wird der Griff rausgedreht und das Yoga Pad steht sicher auf dem Tisch und kann ohne verschieben auch noch bedient werden. Auch ein etwas unruhigerer Ort, wie bei mir auf dem Bett machen keinen Unterschied und die nächste Serie kann problemlos geschaut werden. Warum wurde diese Option nicht schon vor Jahren erfunden?

Die Technik des Lenovo Yoga Tablet

Bekanntermaßen stecken die Tücken im Detail – aber bei dem Lenovo Tablet konnte ich für meinen Tageseinsatz und abendliches Fernsehen, sowie Youtube keine großen Schwächen feststellen. Der 1GB interne Speicher reichte bei mir völlig aus, die weiteren 16GB Speicher wollten mit APPs (aus dem Google Play Store) gefüllt werden, ebenso wie mit Musik und Videoclips. Wer wie ich, gerne eine große Sammlung mitnimmt, kann das Lenovo Pad spielend mit einer Micro-SD Karte bis zu 128GB erweitern.

Lenovo IdeaPad Yoga Pad Tablet - Android Tablet in 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich - erweiterbar bis 128 GB mit 18 Stunden Akkulaufzeit

Android Software mit Erweiterungen

Als überzeugte Apple-Userin musste ich mich zunächst ein wenig an die Android Überfläche gewöhnen, fand dann aber schnell gefallen an vielen Kleinigkeiten, die auch die tägliche Nutzung erleichtern. Es wird wohl niemals ein perfektes Gerät geben, welches die Vorteile von IOS und Android kombiniert. Beim Lenovo Tablet ist der richtige Weg schon einmal mitgedacht worden. Was ich ganz praktisch finde ist die “Smart-Leiste”, die die möglichen APPs direkt nach der Verwendung sortiert und somit auf kleine Details achtet. Was benötigt der Benutzer, wenn er ein Buch lesen will, sollte die Farbe und Helligkeit dann nicht automatisch ein wenig abgedunkelt werden, etc. – das nenne ich mitgedacht und macht den täglichen Einsatz noch deutlich entspannter und effizienter.

Add-ons – Kleine Details

Egal ob bei der Nutzung von Google Maps oder einem Videoclip am Abend, der Prozessor (ARM Cortex A9, 1.2 Ghz) arbeitete schnell und ohne große Tücken, auffällig ist jedoch der Klang des kleinen Tablets. Die Lautsprecher sind ebenfalls in dem von mir bereits mehrfach erwähnten runden Griffs, Standfuss, Akkubereich untergebracht und bieten einen sauberen Klang direkt vom Bildschirm aus. Nicht wie bei anderen Tablets am Ende oder auf der Rückseite, kommt die Musik oder der Sound beim Lenovo Yoga Tablet direkt passend zum Bild und das wirkt stimmig. Ebenso sind zwei Kameras enthalten mit 5MP und 1.6MP für die Frontkamera, die für die die täglichen Schnappschüsse ausreichend sind.

Lenovo IdeaPad Yoga Pad Tablet - Android Tablet in 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich - erweiterbar bis 128 GB mit 18 Stunden Akkulaufzeit

Der Preis – der Haken beim Lenovo Yoga Tablet?

Bei den Möglichkeiten, die das Lenovo bietet und im Vergleich z.B. zum IPad Mini oder Ipad Mini Retina würde man nun auch einen Anfangspreis von ca. 300 EUR erwarten, das vorgestellte 16 GB Modell, welches ich euch vorstellen darf, liegt jedoch bei ca. 170 EUR und ist damit nahezu konkurrenzlos. Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn ich ein Tablet suchen würde, um ein wenig im Internet zu surfen, ab und zu eine Serie online zu schauen oder auch Bücher und Magazine in der Bahn zu lesen, würde ich alleine schon auf Grund der Akkulaufzeit und des Preises direkt auf das Lenovo Yoga Tablet zurückgreifen.

FAZIT – Lenovo Yoga Tablet

Das Fazit fällt mir bei diesem Tablet wirklich nicht schwer. Als Apple-User muss man neidlos anerkennen, dass Lenovo ein Tablet für den Alltagseinsatz gebaut hat, welches spielend leicht erweiterbar ist und einen einmaligen Preis bietet. Die kleinen Details, wie z.B. das ausgewogene Gewicht, der immer bereite Standfuss und vor allem die 18 Stunden Akkulaufzeit machen das Gerät zu einem tollen täglichen Begleiter. Ich kann euch das Lenovo Yoga Tablet – auch als Apple-User – uneingeschränkt empfehlen. Probiert es einmal aus! Weitere Informationen zum Lenovo Yoga Tablet (anklicken)

Lenovo IdeaPad Yoga Pad Tablet - Android Tablet in 8 Zoll oder 10 Zoll erhältlich - erweiterbar bis 128 GB mit 18 Stunden Akkulaufzeit

Vielen Dank an Lenovo für die Möglichkeit das Produkt zu testen. Dieses hat absolut keinen Einfluss auf die Bewertung und Beurteilung des Gerätes gehabt.

Bewertungsübersicht
Handling - 95 %
Akkulaufzeit - 100 %
Erweiterbarkeit - 98 %
Software - 94 %
Bildschirm - 87 %
Preis/Leistung - 97 %
Als Fashionblogger und Lifestyle-Bloggerin schreibe ich seit Anfang 2011 fast täglich über alles was mich bewegt, Mode & Trends, Reise,Hotels und Events, Technik & Gadgets. Natürlich dürfen meine 3 wichtigsten Dinge dabei niemals fehlen (die ich auch auf eine einsame Insel mitnehmen würde): Ein Paar High-Heels, eine gute Spiegelreflexkamera, einen Laptop. Wenn ich nicht auf pureGLAM.tv schreibe, findet Ihr meine Berichte auch auf pureFASHION.tv & pureTRAVEL.tv. Seit 2013 schreibe ich dazu für den Luxusblog der Welt.de, sowie für Travelbook und Stylebook des Axel Springer Verlages. Gleichzeitig nutze ich immer mehr Zeit für meine Videoclips in meinem Kanal bei Youtube. Mehr über mich gibt es auch unter Über mich.

13 Kommentare

    • Me too Gap :) … but I started to change my opinion a little bit and will think about the 10 Zoll Lenovo tablet next time – the price is unbeatable and you have the ability for extra memory … :)

  1. Ich hatte bis vor kurzem ein Lenovo-Notebook in der Arbeit, das jetzt durch einen HP-Notebook ersetzt wurde, aber ich war mit dem Lenovo-Notebook außerordentlich zufrieden. Daher glaube ich sofort, dass dieses Lenovo-Pad so hervorragend ist, wie Dein Test ergibt und der Preis ist natürlich unschlagbar. Bis vor ca. 1 1/2 Jahren war ich auch eine überzeugte iPad-Benutzerin, aber mittlerweile mag ich es nicht mehr so, denn es ist mir zu langsam und der Bildschirm zu klein. Da arbeite ich dann lieber gleich mit meinem Ultrabook von Samsung :) Dennoch danke für diese tolle Produktvorstellung, das behalte ich im Hinterkopf, falls unser iPad mal den Geist aufgeben sollte.
    Liebe Grüße nach München vom Land von Rena

    http://www.dressedwithsoul.com

    • Dankeschön für deine Einschätzung Rena – mir war diese Alternative auch ganz nicht so extrem bewusst – ich bin froh, dass ich es ausprobiert habe und es nun empfehlen kann :). Alles Liebe, Vanessa <3

  2. Thanks a lot for the presentation of this Lenovo device.
    It really seems to be an alternative to Apple products in that product range.
    Take care!
    Ingo

    • Thank you for your feedback and especially the new HD displays on the 10Zoll version is a very good option. But the 8Zoll display is a good option on a very fair price!

      • Please excuse another question, but does it come with a SIM card slot as well?
        Thanks and have a great day ?
        Ingo

        • Yes Ingo, you will have the option to get this Lenovo tablet with or without SIM card slot and with 8 or 10 Zoll display.

          The version on the pictures is without a SIM card slot, but you will find a similar version e.g. at Amazon

          Have a great day – Vanessa

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar :)