Die zweitgrößte Stadt der Schweiz, Genf oder auch Geneve oder Geneva am Genfer See bietet vermutlich mit den ca. 180.000 Einwohnern, die höchste Dichte an 5-Sterne-Hotels auf kleiner Fläche. Entlang der Küste des Genfer Sees ist ein Luxushotel neben dem nächsten Hotel und doch gibt es auch Hotels mit einer besonderen Geschichte, wie mein Hotel – das President Wilson aus der Starwood Luxury Collection.

President Wilson Hotel Geneva - Starwood Luxury Collection - 5 S

Geschichte trifft Moderne

Ein Luxushotel mit einem besonderen Charme, benannt nach dem 28. Präsidenten der USA (1913-1921) und bekannt für eine der größten und teuersten Präsidenten-Suiten Europas, sowie der größten (und teuersten Suite) der Welt. Die Lage sehr gut, alle Sehenswürdigkeiten, Kongresszentrum und Universität in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar, die Plätze für die Fährboote über den Genfer See fast gegenüber vom Hotel. Eine schöne Aussicht, mit Blick über den Genfer See und die dazugehörige Ruhe garantiert.

Im Vergleich zu vielen Hotels die direkt  an der viel befahrenen Straße Pont du Mont Blanc, die die Rhone überquert, liegen – genießt man im Hotel President Wilson vor allem die Ruhe und die traumhafte Aussicht über den See, die umliegenden Berge und die schöne Natur.

Das Hotel von außen, praktisch, spiegelnd und mit einer tollen Terrasse versehen, auch hier wieder der besondere Blick auf den See, im Sommer ein “Open Air” Gefühl, im Winter ein großes geheiztes Zelt mit dem Umami Restaurant und dem überdachten Swimmingpool.

President Wilson Hotel Geneva - Starwood Luxury Collection - 5 S

Luxus im Detail

Was beim President Wilson Hotel sofort auffällt – die Liebe zum Detail. Blumen schmücken den Eingangsbereich und die Lobby, geleiten die Gäste zum vor Kopf befindlichen Empfang, wo auch wieder die Gäste umgehend und sehr freundlich empfangen werden.

Man hat nicht das Gefühl man würde stören, was leider auch in 5-Sterne-Hotels noch häufiger vorkommt, sondern man freut sich auf einen neuen Gast. Aufmerksam und effizient gestaltet sich der Checkin, das Gepäck befindet sich in der Zwischenzeit bereits auf dem Weg zum Zimmer. Eine kurze Erklärung über das Hotel und wo sich Restaurants, Schwimmbad und Wellness befinden und ohne dabei aufdringlich zu wirken, eine kurze Erklärung zum kostenlosen Starwood Preferred Guest Programm (welches ich seit Jahren empfehlen kann – Details)

Die Ausstattung des Hotels – hochwertig – sehr gepflegt und trotzdem gediegen und ruhig. Man schaltet umgehend ab und beginnt die Tage im Hotel zu genießen.

President Wilson Hotel Geneva - Starwood Luxury Collection - 5 S

Zimmer und Suiten im President Wilson Hotel

Auch hier bestätigt sich wieder der erste Eindruck. Sehr gepflegte Zimmer, sehr sauber gehalten und auch hier wieder der Wert auf die Kleinigkeiten im Zimmer. Hochwertige Matratzen und Bettwäsche, ausreichend Handtücher und Pflegeprodukte und natürlich eine Kaffeemaschine auf dem Zimmer.

Der Internetanschluss im ganzen Hotel über das interne und überaus schnelle WLAN Netz kostenlos. Die Anzahl der nutzbaren Geräte unbegrenzt. So sollte es sein! Vorbildlich.

Der Ausblick aus vielen Zimmern auf den Genfer See – ein Traum. Gerade bei der Ankunft am Nachmittag, die Sonne seitlich stehend und die Reflexion des Wasser wirkt beruhigend und weckt die Lust, am See spazieren zu gehen (oder sich gemütlich auf die Couch zu legen, den Tag zu genießen und sich etwas von der Anreise zu erholen)

Die 48 Suiten – so vielfältig und unterschiedlich gestaltet, wie auch die Gäste und die Anforderungen. Von gemütlichen Junior Suiten bis hin zu Ecksuiten oder Crown Suiten mit 120qm. Darüber hinaus bietet das President Wilson Hotel zwei Präsidenten-Suiten (ca. 175qm) und mit der “Royal-Penthouse-Suite” die entsprechende Unterkunft für jeden Gast, Celebrity oder Politiker.

Die größte Suite der Welt wird auch als die luxuriöseste Suite der Welt bezeichnet und kann ab 60.000 CHF (ca. 50.000 EUR) pro Nacht gebucht werden. Diese bietet dann jedoch auch 12 Schlafzimmer und 12 Badezimmer, eigenen Flügel und eigenes Fitness-Center, Billiardtisch, sowie ein 103 Zoll Fernseher von Bang und Olufsen. Hinzu kommt eine eigene Terrasse mit über 1500qm und natürlich gepanzerte Scheiben, ein eigenen Aufzug und Pflegeprodukte von Ex Voto by Hermès.

President Wilson Hotel Geneva - Starwood Luxury Collection - 5 S

Drei Restaurants – eine kulinarische Reise

Auch wer etwas länger im Hotel verbringt, wird für jeden Abend ein entsprechendes Restaurant finden. Wie ich euch schon über das Umami und das Sunday Brunch berichtet haben, verwöhnt der bekannte Star-Koch Michel Roth (ehemals Ritz Hotel Paris) im Bayview und im Umami seine Gäste. Hinzu kommt ein libanesisches Restaurant, das Arabesque. Ob Fisch oder Fleisch, Hummus oder Tabbouli, bei der Speisekarte und der Auswahl an warmen und kalten Speisen, entsteht keine Langeweile.

Die Qualität der Speisen – dem Hotel angepasst – luxuriös, frisch und sehr gut. Wenn man im Hotel übernachtet, möchte man kein Restaurant in Genf suchen, sondern genießt die “Rund-um-Versorgung” und die Abwechslung.

President Wilson Hotel Geneva - Starwood Luxury Collection - 5 S

FAZIT – President Wilson Hotel Genf – Luxury Collection

Ein Hotel aus der Luxury Collection  nicht ohne Grund – die Einrichtung luxuriös, das Angebot ebenfalls sehr gut – und der entscheidendste Faktor für ein Luxushotel – die Mitarbeiter, die Software, die Menschen im Hotel – außergewöhnlich aufmerksam und zuvorkommend.

Unabhängig ob für ein Fashionevent im Hotel, eine Schmuckmesse oder Veranstaltung, ein verlängertes Wochenende oder auch einen Geschäftstermin – das President Wilson Hotel in Geneva ist ein 5-Sterne Hotel in Genf, aber meiner Meinung nach – die PERFEKTE WAHL – wer die Zeit in Genf genießen möchte.

Das President Wilson verkörpert den Luxus im Detail, das Wohlfühlen direkt ab der Ankunft und die Möglichkeit, die Stadt auf angenehme Weise zu entdecken. Wer dazu sich noch verwöhnen lasse möchte, findet den La Mer Spa-Bereich auf 400qm Fläche und einen hilfsbereiten Concierge-Bereich mit den wahren Geheimtipps für Genf! Unbedingt einmal ausprobieren.

Für mich war es eine schöne Zeit in Genf und ich freue mich schon, in Zukunft einmal einen Blick von den Sonnenterrasse auf den Genfer See genießen zu können und mich dann mit “Leckereien” aus der Patisserie verwöhnen zu lassen.  Auf Wiedersehen in Genf, auf Wiedersehen im President Wilson – danke für eine schöne Zeit…

P.S.: Ein kleiner Hinweis noch zu den Amenities auf meinem Zimmer… – leckere Pralinen und Champagner von “Cartier” – eine wirkliche Besonderheit (die es sonst nur für Hochzeitspaare gibt) – eine wahnsinnig tolle Verpackung und tolle Idee – herzlichen Dank hierfür!

Vielen Dank an das President Wilson Hotel Genf / Starwood / SPG für die Einladung nach Genf. Dieses hat keinen Einfluss auf die Bewertung des Abendessens.

8 Responses

  1. Janine

    Hallo Vanessa,
    mittlerweile bereue ich es immer mehr, Deine Blogs über Bloglovin´ zu verfolgen…. Ich kriege immer mehr Lust auf Urlaub, menno und es ist keiner in Sicht ;o(
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntagabend!
    Janine

    Reply
    • Vanessa

      Vielen Dank liebe Janine und es tut mir natürlich unheimlich leid :) das ich Euch immer wieder solche Hotels und Locations über Bloglovin vorstelle… und ich muss dir leider sagen, es wird sich nicht so schnell ändern :)

      Liebe Grüße und dir einen schönen Wochenstart
      V.

      Reply
    • Vanessa

      Vielen Dank liebe Katja, das Hotel kann ich dir absolut und – uneingeschränkt – empfehlen. :)

      Liebe Grüße V.

      Reply
  2. pinkpetziePimkpetzie

    Ein toller Beitrag über ein offensichtlich traumhaftes Hotel. Deine Fotos sind unheimlich toll und fangen die Stimmung wunderbar ein. Der Ausblick auf den See ist wirklich atemberaubend schön.

    Liebe Grüße an dich

    Reply
    • Vanessa

      Dankeschön – lieb gesagt. Ich versuche so gerne die Stimmung in Bildern festzuhalten – auch um selber wieder schnell gedanklich dort hin abzutauchen :). Bei so einer tollen Kulisse fällt es einem natürlich leicht… <3 Alles Liebe, V.

      Reply
  3. Ingo

    Wonderful set of pictures. It truly looks like a magnificent escape.
    Glad to hear You had an amazing time at this hotel.
    Take care!
    Ingo

    Reply
    • Vanessa

      It was indeed a great surprise and wonderful time… Really enjoyed every moment at the hotel and the food is awesome…

      You should give it a try, next time you are in #Geneva :)

      Have a great day V.

      Reply

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar :)