Zwischen den Updates aus Sizilien möchte ich Euch doch noch einmal ein ganz besonderes Outfit zeigen, welches ich nicht mitgenommen habe, um es auf dem Ätna zu fotografieren oder im wunderschönen Taormina, dafür aber in Bad Waltersdorf in der Steiermark.

Die Möglichkeit für ein paar schöne Modefotos war einfach zu gut. Ein schöner Himmel während der “blauen” Stunde, dazu die Pools und die Hotelanlagen im Hotel “Der Steirerhof” schon nicht mehr so stark gefüllt. (viele Menschen waren schon auf dem Weg zum Abendessen, sonst war das Haus vollständig ausgebucht).

Das Minikleid von Ana Alcazar besteht aus zwei Lagen, die roten nach außen hin sichtbaren Elemente legen sich wie ein Netz über das Unterkleid und bieten somit tolle Reflektionen zu jeder Tageszeit.

Für mich ist es natürlich immer wichtig, dass die Kleider unempfindlich bei der Reise sind und sich auch dem Alltag perfekt mit mehreren Accessoires spielend kombinieren lassen. Somit sollte es einfach sein, zwischen einem eleganten Outfit und einem einem sportlichen Outfit zu wechseln und mit den richtigen Accessoires ist es selbst gut für verschiedene Business-Meetings.

Es gefällt mir immer wieder, Minikleider zu tragen und diese zu jedem Anlass neu zu kombinieren. Das Kleid aus der Ana Alcazar Kollektion hat sich dieses Mal perfekt dafür geeignet. Die Möglichkeiten im Hotel “Der Steirerhof” mit dem riesigen Garten und den über 4000qm Poolfläche waren einfach unbeschreiblich schön.

Aus dem selben Hotel werde ich euch in den nächsten Tagen noch eine weitere Serie zeigen, dann geht es aber eher um “Swimwear” und Bilder aus dem Swimming-Pool… einmal ein ganz neues “Fashion-Thema”… Morgen folgt dann ein weiteres Update aus Sizilien… :)

About The Author

Als Fashionblogger und Lifestyle-Bloggerin schreibe ich seit Anfang 2011 fast täglich über alles was mich bewegt, Mode & Trends, Reise,Hotels und Events, Technik & Gadgets. Natürlich dürfen meine 3 wichtigsten Dinge dabei niemals fehlen (die ich auch auf eine einsame Insel mitnehmen würde): Ein Paar High-Heels, eine gute Spiegelreflexkamera, einen Laptop. Wenn ich nicht auf pureGLAM.tv schreibe, findet Ihr meine Berichte auch auf pureFASHION.tv & pureTRAVEL.tv. Gleichzeitig nutze ich immer mehr Zeit für meine Videoclips in meinem Kanal bei Youtube. Mehr über mich gibt es auch unter Über mich.

10 Responses

  1. Rena

    Auch diese Fotos sind wunderschön, liebe Vanessa! Da habt Ihr die blaue Stunde wirklich perfekt genutzt, um dieses absolut hinreißende Kleid hervorragend in Szene zu setzen. Rot steht Dir so gut <3

    Alles Liebe vom bayerischen Land nach München (?),

    Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    Reply
    • Vanessa

      Vielen lieben Dank, Rena – das Kleid hat eher ein dunkles rot als Farbton – ich vermute in hellerem rot hätte es nicht so gut zu dem Licht gepasst. Ganz liebe Grüße zurück (schon wieder unterwegs) – Vanessa <3

      Reply
  2. tatjana

    Toller Look den du super präsentierst und in Szene setzt.
    Nicht nur die Location – auch dein Look ist ein Traum!
    Liebste Grüße

    Reply
    • Vanessa

      Vielen lieben Dank, Tatjana – freut mich, wenn dir der Look und die Location gefällt. Liebste Grüße zurück, Vanessa <3

      Reply

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar :)