Sizilien erleben – Catania am Abend – Stadtrundgang

Sizilien erleben – Catania am Abend – Stadtrundgang

7 Wochen lang - besondere Reisen und Technik-Produkte als Geschenk für die Blogleser

Frühling in Sizilien, was wie ein Traum klingt, wurde für mich glückliche Realität. Ich wurde in der letzten Woche eingeladen und durfte die größte Insel des Mittelmeeres und die verschiedenen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten erleben. Begonnen hat die Reise für mich dieses Mal am Flughafen Stuttgart, wo die Alitalia Tochter “AirOne” zum “Einführungsflug” nach Catania aufgerufen hat.

AirOne Direktflüge von Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und München nach Catania

Für viele Urlauber wird es immer wichtiger, einen günstigen – Direktflug – zu finden und so einerseits die Urlaubskasse zu schonen (und vielleicht einen Tag länger zu bleiben) und andererseits in kurzer Zeit bereits am Urlaubsziel zu sein. AirOne bietet unter flyairone.com den Direktflug ab 49,00 EUR (pro Strecke) an, so kann man Sizilien bereits sehr günstig erleben.

Nach einem kurzen Empfang am Flughafen startete der ruhige 2,5 Stunden-Flug pünktlich und landete am frühen Nachmittag in Italien. Im Landeanflug war bereits eine der absoluten Attraktionen zu sehen, der Ätna – der schneebedeckte Vulkan in Sizilien und mein Ziel für den nächsten Tag. Faszinierend den Schnee zu sehen und die Stellen der ehemaligen heißen Lava, wo noch immer kein Schnee drauf liegen bleibt.

Sizilien - Catania erleben - Dom, Palazzo, Ätna - Flüge mit Alitalia/AirOne - Altstadt im Abend - Enit / Trim Travel

Flughafen Catania, Transfer ins Hotel und die erste Sonne genießen

Die Abwicklung am Flughafen ging sehr schnell, ebenso der ca. 20 minütige Transfer in eine Hotel mit Blick auf das Mittelmeer in Catania, welches der Ausgangspunkt für die nächsten Tagen sein sollte und noch ein wenig Freizeit, bevor die Erkundung von Catania auf dem Programm stand. Einfach ein paar Minuten auf den Balkon setzen, die Sonne im Gesicht spüren und den Frühling genießen.

Ich konnte es natürlich nicht lange auf dem Balkon aushalten und habe mich doch noch entschieden, ein Stück an der Promenade entlang gehen, die ersten Lavaklippen zu bewundern und die angenehmen Temperaturen auf mich wirken zu lassen. Wenn die Tage so schön warm bleiben, würde es ein traumhafter Aufenthalt werden (aber es kam anders – dazu mehr im nächsten Bericht!)

Sizilien - Catania erleben - Dom, Palazzo, Ätna - Flüge mit Alitalia/AirOne - Altstadt im Abend - Enit / Trim Travel

Stadtrundgang Catania – Kirchen und Elefanten

Die 300.000 Einwohner Stadt und damit zweitgrößte Stadt in Sizilien (nach Palermo) hat eine lange Geschichte und wurde bereits im 8. Jahrhundert v. Christi erwähnt und die Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Was man in der Stadt direkt an jeder Straßenecke erkennt, sind überall die historischen, gut erhaltenen Gebäude. Viele der Bauwerke sind im 17. Jahrhundert entstanden, nach dem Vulkanausbruch von 1669 und großen Erdbeben von 1693 und prägen heute weite Teile des Stadtbildes.

Sehr sehenswert fand ich während des Besuchs in Catania vor allem die Kathedrale von Catania, den Dom und den Domplatz. Wenn Ihr euch aber fragt, warum ich auch von Elefanten gesprochen habe, hat dieses sicherlich nicht mit einem Zirkus oder Zoo in der Stadt zu tun, sondern mit einem Teil des Stadtwappens. An jeder Stelle in der Stadt sieht man den Elefanten verewigt, wie auch im Elefantenbrunnen, dem Wahrzeichen der Stadt Catania.

Sizilien - Catania erleben - Dom, Palazzo, Ätna - Flüge mit Alitalia/AirOne - Altstadt im Abend - Enit / Trim Travel

Abendessen in einer besonderen Location – dem Palazzo Asmundo Catania

Wie könnte der Abend und der erste Eindruck von Sizilien besser enden, als bei einem schönen Abendessen über den Dächern von Catania. Die Sonne bereits leicht versunken, erscheint die Provinzhauptstadt in ganz neuen Farben. Ein schlichtes Restaurant wäre doch fast unpassend gewesen und weniger luxuriös und glamourös, warum dann nicht in einem besonderen Palazzo speisen?

Das Palazzo Asmundo Catania liegt nur wenige Gehminuten vom Dom entfernt und wurde in den letzten Jahren vollständig neu aufgebaut und wird auch als kleines Boutiquehotel mit 5 Zimmern und Suiten angeboten. Der Eindruck der beim Betreten des historischen Gebäudes entsteht ist nur “wow” – ein freundlicher Eigentümer und tolle Aussicht. Die Ausstattung des Palazzo ist bereits eher mit einem Museum vergleichbar und bietet sofort wohnliche und angenehme Atmosphäre. Hier kann man nicht nur gut zu Abend essen, sondern sich sicherlich auch für einige Tage gut aufhalten.

Die ersten Gespräche am Abend beschäftigen sich dann jedoch auch schon mit dem nächsten Tag – dem Ätna und der kleinen, aber besonderen Stadt Taormina. Mehr dazu in Kürze… und für heute erst einmal “Arrivederci Sicilia”. Weitere Bilder aus Sizilien findet Ihr natürlich sonst auch direkt bei Instagram.

Vielen Dank an Alitalia/AirOne, Enit und Trim Travel für die Einladung nach Sizilien und die Unterstützung vor Ort.

7 Wochen lang - besondere Reisen und Technik-Produkte als Geschenk für die Blogleser

15 Kommentare

    • Danke Anna für deinen Kommentar und deine Rückfrage. Ich habe soeben auch noch einmal nachgeschaut und du bekommst die Strecke Stuttgart-Catania z.B. am 11.05.14 (Hin) und 18.05.14 (Rück) für 39,00 EUR ohne Gepäck und für 59,00 EUR inkl. Gepäck pro Strecke. Wenn du also mit deiner Freundin/Freund etc. fliegen möchtest, reicht es für ein langes Wochenende ja oft nur einen Koffer mitzunehmen – also einmal 78,00 EUR und einmal 118,00 EUR…

      Dafür lässt sich ein Wochenende doch sicherlich gut verbringen…

      Viele Grüße und weitere Fernwehträume folgen in den nächsten Tagen…

      LG V.

  1. Die Stimmung in der Stadt ist super eingefangen und der Tisch mit den Suessspeisen sieht ja sehr verfuehrerisch aus… ;-)
    Toller Beitrag und Einstimmung auf die Zeit in Sizilien, macht Vorfreude auf mehr… :-)
    Wuensche noch ein schoenes Wochenende!
    Ingo

    • Vielen Dank Ingo… es sah nicht nur so gut und lecker aus… es war auch sehr gut :) (mmmh)

      Die nächsten Tage werden aber auch sehr interessant, viele kleine Paradise, die man einfach entdecken sollte…

      LG und tolles Wochenende – V.

    • Liebe Rena – ich bin wirklich gespannt, mit welchen Fotos von welchem Teil der Welt ich vielleicht wirklich Fernweh erzeuge bei dir :). Ich weiss ja wie gerne du zu Hause bist – daher reise ich ja auch einfach für dich mit :) – Sizilien war wirklich schön… Alles Liebe aufs Land, Vanessa <3

  2. Ich bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen und bin einfach nur begeistert!!
    Die Mischung aus Reisen und Fashion finde ich super:-)
    das ist genau das, was ich auch machen möchte, bzw. womit ich gerade angefangen habe.
    Deine Seite ist genau die richtige Inspiration.
    Weiter so :-)

    Liebe Grüße
    Annie
    http://behappyandtravel.blogspot.de

    • Vielen lieben Dank, Annie! Ich freue mich, wenn dich mein Blog inspiriert :). Mit deinem Job hast du natürlich perfekte Voraussetzungen :). Da gebe ich das “weiter so” gerne an dich zurück – alles Liebe, Vanessa <3

  3. Wirklich ein toller Eintrag – und die ganzen Fotos! Traumhaft.

    Ich liebe aber auch die kleinen Ortschaften im Süden von Sizilien. Dies war traumhaft. :) Kann ich nur jedem empfehlen. N

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar :)