Shoppingqueen nicht mehr nur im Fernsehen

 

Fast jeder Fashionblogger und Lifestyleblogger kennt die Sendung “Shoppingqueen” mit Guido-Maria Kretschmar auf dem Privatsender und hat seine eigene Meinung sicherlich dazu. Wie ich in den letzten Tagen erfahren durfte, gibt es “Shoppingqueen” ab sofort nicht nur im Fernsehen, sondern auch in München.

Im Gegensatz zur Fernsehsendung, wo das Interesse der Sendung auch von den Kandidaten abhängig ist, ist bei der “Shoppingqueen” bei der ich testen durfte, die Qualität der Zutaten immer gleich. Ob es stressig ist oder ruhig, hängt häufig auch von einem Besucher selbst ab, ob man sich seine “Shoppingqueen” am Nachmittag abrufen möchte oder eher später am Abend.

In der Ducktail’s Bar im Westin Grand Hotel München gibt es seit wenigen Wochen einen entsprechenden Cocktail – der nicht auf der Karte steht – und nur bei aktiver Nachfrage gemixt wird.

Für mich als Fashion-Victim war es dann natürlich schon fast eine Selbstverständlichkeit, mich von der Qualität, der Zusammenstellung des “Outfits” des Cocktails, wie auch vom Geschmack zu überzeugen und wie macht man dieses im Idealfall?

Man setzt sich abends einfach einmal an die Bar im Westin Grand Hotel, genießt den Blick der Barkeeper, die sich verwundert fragen, woher hat diese Frau von dem Cocktail “Shoppingqueen” erfahren und sich dann jedoch umgehend an die Arbeit machen. Habe ich das Geheimnis der Barkeeper gelüftet? – Egal! Alleine der Blick war es bereits wert, danach zu fragen… :)

Der Cocktail wird mit Himbeeren verziert und in einem Glas mit großer Öffnung serviert – von der Farbe her, eine Mischung von pink und lila – passend also zur aktuellen Modekollektion für den Herbst. Geschmacklich eher leicht, fruchtig und mit einem nachhaltigen Geschmack – und auf jeden Fall empfehlenswert.

Wenn Ihr also einmal in München in der Umgebung seid, haltet einmal in der Arabellastraße 6, nehmt einen Cocktail in der Ducktail’s Bar und wenn Ihr dazu noch einen intensiven Cocktail sucht, der einerseits erfrischend, aber andererseits euch auch von Karibik, Urlaub und mehr träumen lässt, probiert es einmal mit “Rumbullion” aus. (12 jähriger Appleton Estate Rum, Birnenschnaps, Birnensaft und Limettensaft, Karamelsirup, Balsamico Essig, Zimtsirup).

Nach meiner Empfehlung für einen Cocktail im Hotel Villa Kennedy in Frankfurt, im Westin Grand in Berlin, nun auch eine erste Empfehlung für das Westin Grand Hotel in München. Wie man sich sonst im Hotel als Gast fühlt, wie die besonderen Suiten aussehen oder ein Deluxe Zimmer, wie man im Zen-Restaurant essen kann oder sich im Spabereich massieren lassen kann, schreibe ich euch vielleicht einmal in Zukunft.

Follow on Bloglovin

About The Author

Als Fashionblogger und Lifestyle-Bloggerin schreibe ich seit Anfang 2011 fast täglich über alles was mich bewegt, Mode & Trends, Reise,Hotels und Events, Technik & Gadgets. Natürlich dürfen meine 3 wichtigsten Dinge dabei niemals fehlen (die ich auch auf eine einsame Insel mitnehmen würde): Ein Paar High-Heels, eine gute Spiegelreflexkamera, einen Laptop. Wenn ich nicht auf pureGLAM.tv schreibe, findet Ihr meine Berichte auch auf pureFASHION.tv & pureTRAVEL.tv. Gleichzeitig nutze ich immer mehr Zeit für meine Videoclips in meinem Kanal bei Youtube. Mehr über mich gibt es auch unter Über mich.

One Response

Vielen lieben Dank für Euren Kommentar :)